GET /api/ner-sample/?ner_source__title=RITA&offset=200
HTTP 200 OK
Allow: GET, POST, HEAD, OPTIONS
Content-Type: application/json
Vary: Accept

{
    "count": 924,
    "next": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/?limit=100&ner_source__title=RITA&offset=300",
    "previous": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/?limit=100&ner_source__title=RITA&offset=100",
    "results": [
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54013/",
            "ner_text": "Truchen mit 3 Clestern 1 f 3 x per Ain",
            "ner_sample": {
                "text": "Truchen mit 3 Clestern 1 f 3 x per Ain",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54014/",
            "ner_text": "schlecht roth",
            "ner_sample": {
                "text": "schlecht roth",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54015/",
            "ner_text": "angestrichne Truchen per 40 x Latus 3",
            "ner_sample": {
                "text": "angestrichne Truchen per 40 x Latus 3",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54016/",
            "ner_text": "f 38 x",
            "ner_sample": {
                "text": "f 38 x",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54017/",
            "ner_text": "St. Michaelsburg 1752",
            "ner_sample": {
                "text": "St. Michaelsburg 1752",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        16,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54018/",
            "ner_text": "Vier gar schlechte Kharn Siben ain palb, auch ain weite und ain einge Reiter per 34 x Ain essen Pretl per 8 x Ain halb, und 2 ganz Schliten, sambt 2 Trixl per 2",
            "ner_sample": {
                "text": "Vier gar schlechte Kharn Siben ain palb, auch ain weite und ain einge Reiter per 34 x Ain essen Pretl per 8 x Ain halb, und 2 ganz Schliten, sambt 2 Trixl per 2",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54019/",
            "ner_text": "f 24",
            "ner_sample": {
                "text": "f 24",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54020/",
            "ner_text": "x Zwai schlechte Mist Pence per 15 x Ain Gsodtepanckt per 30 x bei den Pachoffen bei 400 Spelten per 48 x bei 50 Steckhen per 10 x Ain guette",
            "ner_sample": {
                "text": "x Zwai schlechte Mist Pence per 15 x Ain Gsodtepanckt per 30 x bei den Pachoffen bei 400 Spelten per 48 x bei 50 Steckhen per 10 x Ain guette",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54021/",
            "ner_text": "halbe Claffter Pach Scheiter, bei den Haus auch 3 Claffter claine Scheiter, und in der Hitten, bei 100 Schaab zum Eincerben per bericht, Latus 4 f 49 x Thuen vorbeschriben gestelte vahrnussen sovil ausweissen haben, zusamben 23 f 44 x Viertens mehr gemelte bestehern",
            "ner_sample": {
                "text": "halbe Claffter Pach Scheiter, bei den Haus auch 3 Claffter claine Scheiter, und in der Hitten, bei 100 Schaab zum Eincerben per bericht, Latus 4 f 49 x Thuen vorbeschriben gestelte vahrnussen sovil ausweissen haben, zusamben 23 f 44 x Viertens mehr gemelte bestehern",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54022/",
            "ner_text": "Schuldig und verpunden sein sollen, ausser obig, und hernach khombenden Obligation, und beschwerden, dem Verlasser Bartlmeen Lanz wegen solcher Bestants Verlassen zu ainen bestants yberzins 80 fl jehrlichen und zwahr Erstmahls von 1750sten Jahrs Nuzen, auf Liechtmössen und Georgi 1751 darauf, unter zwo Mehl, als jedes mahl die Helffte in guetten parn und also vort und vort in gueten parn",
            "ner_sample": {
                "text": "Schuldig und verpunden sein sollen, ausser obig, und hernach khombenden Obligation, und beschwerden, dem Verlasser Bartlmeen Lanz wegen solcher Bestants Verlassen zu ainen bestants yberzins 80 fl jehrlichen und zwahr Erstmahls von 1750sten Jahrs Nuzen, auf Liechtmössen und Georgi 1751 darauf, unter zwo Mehl, als jedes mahl die Helffte in guetten parn und also vort und vort in gueten parn",
                "entities": [
                    [
                        115,
                        129,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54023/",
            "ner_text": "209 landtliefigen Geldt Guetzumachen und zu bezahlen, idest 80 f 0 x Aldieweillen aber finfftens fir beschern die Gietter und Bezeinung in etwas schlechten Stant empfangen, und damit fir solche widerumben in guetter Befestigung bringen, auch die zue recht Einhalten glichwie Inen dies zuvolziechen schan hievor in anderten Puncten aufgetragen worden, solle denesselben an obig",
            "ner_sample": {
                "text": "209 landtliefigen Geldt Guetzumachen und zu bezahlen, idest 80 f 0 x Aldieweillen aber finfftens fir beschern die Gietter und Bezeinung in etwas schlechten Stant empfangen, und damit fir solche widerumben in guetter Befestigung bringen, auch die zue recht Einhalten glichwie Inen dies zuvolziechen schan hievor in anderten Puncten aufgetragen worden, solle denesselben an obig",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54024/",
            "ner_text": "jehrlich zuraichen habenden 80 f betantzins, fir das erste Jahr, weiters aber mit gemaint, 6 fl nach gesechen, und fir mithin nur 74 fl geben zu derstalt obligiert sein, die ybrig und weitere Jahr aber, hat es bei die 80 fl Jehrlichen Bstant zins sein verbliben, und damit Sechstens der verlasser Bartlmee Lanz der abfahlenden Bestantzinsen in etwas versicheret seye, haben sie bestehende Eheleith Ime Verlasser 54 f 10 x pares Geldt hinain gelichen, erlegt, und bezalt, von welchen aber sie bestehende Eheleits, die hievon jehrlich abfahlende Interesse mit 1 f 45 x und zwahr auf Sonebenten 1751 erstmahls und so vortan, slang der bestant tauret, an den bstant- zins alle Jahr abzuziechen befuegt, und die selben kunfftig bei den Abzug widerholt hinein",
            "ner_sample": {
                "text": "jehrlich zuraichen habenden 80 f betantzins, fir das erste Jahr, weiters aber mit gemaint, 6 fl nach gesechen, und fir mithin nur 74 fl geben zu derstalt obligiert sein, die ybrig und weitere Jahr aber, hat es bei die 80 fl Jehrlichen Bstant zins sein verbliben, und damit Sechstens der verlasser Bartlmee Lanz der abfahlenden Bestantzinsen in etwas versicheret seye, haben sie bestehende Eheleith Ime Verlasser 54 f 10 x pares Geldt hinain gelichen, erlegt, und bezalt, von welchen aber sie bestehende Eheleits, die hievon jehrlich abfahlende Interesse mit 1 f 45 x und zwahr auf Sonebenten 1751 erstmahls und so vortan, slang der bestant tauret, an den bstant- zins alle Jahr abzuziechen befuegt, und die selben kunfftig bei den Abzug widerholt hinein",
                "entities": [
                    [
                        297,
                        310,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54025/",
            "ner_text": "gelichen 54 f 10 x da die abgef bestantzins bezalt sein wurden, anrugg zu fordern haben sollen, wan Sibendens ain oder andern Thaill",
            "ner_sample": {
                "text": "gelichen 54 f 10 x da die abgef bestantzins bezalt sein wurden, anrugg zu fordern haben sollen, wan Sibendens ain oder andern Thaill",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54026/",
            "ner_text": "noch maflies des drit oder 6ten bestants Jahr, bei solchen bestant verners zu Continuiren nit mer beliebig were, solle hiemit bedingtermassen der Waigerent schuldig sein, den andern als un wissenden Thaill, solches sein vorhaben ungevehr ainhalbs Johr zuvor ordentlichen zu wissen zumachen, wo auf solchen beschech umb Georgi darauf fir bestehern den abtritt, und die widler Ruggstellung in Confermitet dises bestants sambt des vahrnus Posten vorzukhern und Zuthuen heten, fahls aber zum 3 oder 6ten Jahr keine Aufkhindung ervolgen wurde, soll der bestant, auf weitere 3 und 6 Jahr Stilschweigent zu verbliben, und also vortan zu Continuiren haben, belangende, Achtens den yber sollicher Bestants aufricht und kunfftigen Ruggstellung ergehenden gerichts und Wirths uncosten, Schreibund Siglgelter zwar solchen bestant brief, ansolcher hat der Verlass, und bestehende Thaill ieder die gleiche Helffte abzustatten und zu bezahlen.",
            "ner_sample": {
                "text": "noch maflies des drit oder 6ten bestants Jahr, bei solchen bestant verners zu Continuiren nit mer beliebig were, solle hiemit bedingtermassen der Waigerent schuldig sein, den andern als un wissenden Thaill, solches sein vorhaben ungevehr ainhalbs Johr zuvor ordentlichen zu wissen zumachen, wo auf solchen beschech umb Georgi darauf fir bestehern den abtritt, und die widler Ruggstellung in Confermitet dises bestants sambt des vahrnus Posten vorzukhern und Zuthuen heten, fahls aber zum 3 oder 6ten Jahr keine Aufkhindung ervolgen wurde, soll der bestant, auf weitere 3 und 6 Jahr Stilschweigent zu verbliben, und also vortan zu Continuiren haben, belangende, Achtens den yber sollicher Bestants aufricht und kunfftigen Ruggstellung ergehenden gerichts und Wirths uncosten, Schreibund Siglgelter zwar solchen bestant brief, ansolcher hat der Verlass, und bestehende Thaill ieder die gleiche Helffte abzustatten und zu bezahlen.",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54027/",
            "ner_text": "Schliesseichen soll umb alle das Jenige",
            "ner_sample": {
                "text": "Schliesseichen soll umb alle das Jenige",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54028/",
            "ner_text": "was bestehende Eheleith vermitlst dies bstant in ain so anderer obligiert worden, insonderheit des abrufenden Bstandt zins, und der empfangnen Vahrnus Posten, und was weiter dabei beriert, widerholt bestehende",
            "ner_sample": {
                "text": "was bestehende Eheleith vermitlst dies bstant in ain so anderer obligiert worden, insonderheit des abrufenden Bstandt zins, und der empfangnen Vahrnus Posten, und was weiter dabei beriert, widerholt bestehende",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54029/",
            "ner_text": "iu St. Lorenzen, und Hagen Hueber Wirth und Rindler zu Saallen, sie 16 augusten Jahr in 1750isten",
            "ner_sample": {
                "text": "iu St. Lorenzen, und Hagen Hueber Wirth und Rindler zu Saallen, sie 16 augusten Jahr in 1750isten",
                "entities": [
                    [
                        21,
                        39,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54030/",
            "ner_text": "Als nun diser Bstants Contract abgelesen worden, haben es sowohl ain, als anderer thaill hierbei ungeenderter Verbleiben lassen, auch zu dessen Bechrafftigung sowohl der verlassende Bartlmee Lanz, alszugleich die bestehende Eheleith Hans Untergasser und sein Ehewirthin Ursula Lienspergerin und dero anweiser Jacob Untergasser in absentia Ihro gstreng des Herrn Pfleger lit Joseph Ignatien Englmohrs, den Landtgerichtschreiber Johan Kherschpaumber das Hant Anloben und zu ausfertigung zuvor bestant brief, die Sigl pith erstatt Beschechen Inbeisein als gezeugen Herrn Jacoben Miterhofer Burger auch Wirth und gastgeben beim Auholzer alda",
            "ner_sample": {
                "text": "Als nun diser Bstants Contract abgelesen worden, haben es sowohl ain, als anderer thaill hierbei ungeenderter Verbleiben lassen, auch zu dessen Bechrafftigung sowohl der verlassende Bartlmee Lanz, alszugleich die bestehende Eheleith Hans Untergasser und sein Ehewirthin Ursula Lienspergerin und dero anweiser Jacob Untergasser in absentia Ihro gstreng des Herrn Pfleger lit Joseph Ignatien Englmohrs, den Landtgerichtschreiber Johan Kherschpaumber das Hant Anloben und zu ausfertigung zuvor bestant brief, die Sigl pith erstatt Beschechen Inbeisein als gezeugen Herrn Jacoben Miterhofer Burger auch Wirth und gastgeben beim Auholzer alda",
                "entities": [
                    [
                        182,
                        195,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        233,
                        249,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        270,
                        290,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        309,
                        326,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        374,
                        399,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        427,
                        447,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        491,
                        498,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        568,
                        632,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54031/",
            "ner_text": "270 Eheleiten baidt, sambent, sonders end unverschidenlich, hingegen auch umb die auf den Bestant hinein gelichne 54 f 10 x des Verlasser Lanzens, also baider Thaillern fir und gegen einander ganz und vellig gegenwirtig und zuekhunfftige Vermigen, hievon nichts ausgenomben, den Verlasser aber in Specie die herein gelichen 59 f 10 x hiemit und Inchrafft dies, nach besten Formb Landts Rechten, die Jehrlich erziglende Benuzung aber fir aigenthumb eingesezt verhaff- und verschriben sein, und zuverbleiben haben.",
            "ner_sample": {
                "text": "270 Eheleiten baidt, sambent, sonders end unverschidenlich, hingegen auch umb die auf den Bestant hinein gelichne 54 f 10 x des Verlasser Lanzens, also baider Thaillern fir und gegen einander ganz und vellig gegenwirtig und zuekhunfftige Vermigen, hievon nichts ausgenomben, den Verlasser aber in Specie die herein gelichen 59 f 10 x hiemit und Inchrafft dies, nach besten Formb Landts Rechten, die Jehrlich erziglende Benuzung aber fir aigenthumb eingesezt verhaff- und verschriben sein, und zuverbleiben haben.",
                "entities": [
                    [
                        138,
                        145,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54032/",
            "ner_text": "seinen Erben, oder ainen andren rechtmessigen",
            "ner_sample": {
                "text": "seinen Erben, oder ainen andren rechtmessigen",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54033/",
            "ner_text": "Titls Inhabern",
            "ner_sample": {
                "text": "Titls Inhabern",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54034/",
            "ner_text": "diser Briefs",
            "ner_sample": {
                "text": "diser Briefs",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54035/",
            "ner_text": "sowohl umb Haubtsach Zins, als Uncssten, ohne weiters machender Exception hiemit und Inchraft dies, fir einer alleinig wirckhlich ganzen Pirggelter, und Zahlerin zusein eingelassen, und untergestelt haben, alles b. t.",
            "ner_sample": {
                "text": "sowohl umb Haubtsach Zins, als Uncssten, ohne weiters machender Exception hiemit und Inchraft dies, fir einer alleinig wirckhlich ganzen Pirggelter, und Zahlerin zusein eingelassen, und untergestelt haben, alles b. t.",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54036/",
            "ner_text": "L. R. Demenach zukhumben haben sie Eheleith Martin Mayr und Elisabeth Unterpergerin auch dero anweiser Jacob Oberhamber dem Gerichtschreiber Johan Kherschpamber das Hant Anloben und zu ausfertigung aus solchen Schuldt und Porgschafft brief, die Siglpith erstatt Testes Herr Joseph Felix Steeger und Peter Morlang Inwohners beedt alda.",
            "ner_sample": {
                "text": "L. R. Demenach zukhumben haben sie Eheleith Martin Mayr und Elisabeth Unterpergerin auch dero anweiser Jacob Oberhamber dem Gerichtschreiber Johan Kherschpamber das Hant Anloben und zu ausfertigung aus solchen Schuldt und Porgschafft brief, die Siglpith erstatt Testes Herr Joseph Felix Steeger und Peter Morlang Inwohners beedt alda.",
                "entities": [
                    [
                        44,
                        55,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        60,
                        83,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        103,
                        119,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        141,
                        160,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        274,
                        294,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        299,
                        322,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54037/",
            "ner_text": "Vermigens Ergenz und Actum Sanct Lorenzen den 20sten November Genus",
            "ner_sample": {
                "text": "Vermigens Ergenz und Actum Sanct Lorenzen den 20sten November Genus",
                "entities": [
                    [
                        27,
                        41,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54038/",
            "ner_text": "Vertragl anno",
            "ner_sample": {
                "text": "Vertragl anno",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54039/",
            "ner_text": "1750 Ao auf Ableiben weillende der Vor Ihro gstreng dem Herrn Pflöger, tugentsamben und Landtrchte",
            "ner_sample": {
                "text": "1750 Ao auf Ableiben weillende der Vor Ihro gstreng dem Herrn Pflöger, tugentsamben und Landtrchte",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54040/",
            "ner_text": "lit",
            "ner_sample": {
                "text": "lit",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54041/",
            "ner_text": "Jos Ignati",
            "ner_sample": {
                "text": "Jos Ignati",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        10,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54042/",
            "ner_text": "Catharina Mutschlechnerin",
            "ner_sample": {
                "text": "Catharina Mutschlechnerin",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        25,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54043/",
            "ner_text": "Hagen Englmohr",
            "ner_sample": {
                "text": "Hagen Englmohr",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        14,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54044/",
            "ner_text": "Miterhofer Mösners zu Reischach geZugegen des firnemben Jacoben westen",
            "ner_sample": {
                "text": "Miterhofer Mösners zu Reischach geZugegen des firnemben Jacoben westen",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        18,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        22,
                        31,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        56,
                        70,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54045/",
            "ner_text": "EhewirCamerer ybereser zu Reischach hin",
            "ner_sample": {
                "text": "EhewirCamerer ybereser zu Reischach hin",
                "entities": [
                    [
                        26,
                        35,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54046/",
            "ner_text": "seel.",
            "ner_sample": {
                "text": "seel.",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54047/",
            "ner_text": "zeitlichen Verlassenschafft vorgenombene Nachdeme die tugentsambe Catharina und aufgericht worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "zeitlichen Verlassenschafft vorgenombene Nachdeme die tugentsambe Catharina und aufgericht worden.",
                "entities": [
                    [
                        66,
                        75,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54048/",
            "ner_text": "Mutschlecherin, des ersamben Hagen Unterhofer Mösners zu widerholten Reischach geweste Ehewirthin, das Zeitliche mit dem ebigen beschlossen, Gott gnadt dessen Seellen, hat loblicher Oberkeit der Herrschafft Sanct Michaelspurg nicht ermangelt, noch der",
            "ner_sample": {
                "text": "Mutschlecherin, des ersamben Hagen Unterhofer Mösners zu widerholten Reischach geweste Ehewirthin, das Zeitliche mit dem ebigen beschlossen, Gott gnadt dessen Seellen, hat loblicher Oberkeit der Herrschafft Sanct Michaelspurg nicht ermangelt, noch der",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        97,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        182,
                        225,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54049/",
            "ner_text": "275 Seelen zu mehrerer Hilf und Trost hinnoch",
            "ner_sample": {
                "text": "275 Seelen zu mehrerer Hilf und Trost hinnoch",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54050/",
            "ner_text": "geholtnen Gotts densten, ihren mit und bei dern gehabten Ehewirth und hinterlassenen Wittiber ernenten Hagen Unterhofer, in Pandt der Ehe erzeigt, und ruggs verlassenen drei Khinder namens Hans, Joseph und Maria den wohl ersamben Georgen Steeger Obermayrn zu Yrschling, Landtgerichts Sanct Michaelspurg sessig, zu ainien gerhaben, und anweisser zu vepflichten, Waraufhin den, auf deselben beschechen gehorsamben Anlangen, und yber zuvor den Wittiber Hagen Miterhofer ervolgt gewohnlichen zuesprechen, alles was zu der Eheweiblichen verlassenschafft geherig, gethreulichen anzugeben, und gefehrlicher weise bei Straf Landts Rechten nichts zu verhalten, der Erbgeberin seeligen Hinterlassen rugg und zuerlaiden und der gleichen, vorleifig durch voreingefierten Gerichts verpflichten und beisas, Jacoben Camerer aufgeschriben und taxiert, und solche anheut dato, als ausgezichnen Verabhandlungs Tagsazung, alhero ordentlichen in Protocol einzuschreiben gebracht worden, so an deme bestehent seint.",
            "ner_sample": {
                "text": "geholtnen Gotts densten, ihren mit und bei dern gehabten Ehewirth und hinterlassenen Wittiber ernenten Hagen Unterhofer, in Pandt der Ehe erzeigt, und ruggs verlassenen drei Khinder namens Hans, Joseph und Maria den wohl ersamben Georgen Steeger Obermayrn zu Yrschling, Landtgerichts Sanct Michaelspurg sessig, zu ainien gerhaben, und anweisser zu vepflichten, Waraufhin den, auf deselben beschechen gehorsamben Anlangen, und yber zuvor den Wittiber Hagen Miterhofer ervolgt gewohnlichen zuesprechen, alles was zu der Eheweiblichen verlassenschafft geherig, gethreulichen anzugeben, und gefehrlicher weise bei Straf Landts Rechten nichts zu verhalten, der Erbgeberin seeligen Hinterlassen rugg und zuerlaiden und der gleichen, vorleifig durch voreingefierten Gerichts verpflichten und beisas, Jacoben Camerer aufgeschriben und taxiert, und solche anheut dato, als ausgezichnen Verabhandlungs Tagsazung, alhero ordentlichen in Protocol einzuschreiben gebracht worden, so an deme bestehent seint.",
                "entities": [
                    [
                        103,
                        119,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        189,
                        193,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        195,
                        201,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        206,
                        211,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        230,
                        268,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        270,
                        302,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        450,
                        466,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        793,
                        808,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54051/",
            "ner_text": "Als Erstlichen ain prauner",
            "ner_sample": {
                "text": "Als Erstlichen ain prauner",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54052/",
            "ner_text": "preit",
            "ner_sample": {
                "text": "preit",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54053/",
            "ner_text": "Rockh mit ain gelb",
            "ner_sample": {
                "text": "Rockh mit ain gelb",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54054/",
            "ner_text": "Capezollen Mieder und sambet Stos pr 6 f 0 x Ain cardissene",
            "ner_sample": {
                "text": "Capezollen Mieder und sambet Stos pr 6 f 0 x Ain cardissene",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54055/",
            "ner_text": "schlechte preit, 0 f 36",
            "ner_sample": {
                "text": "schlechte preit, 0 f 36",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54056/",
            "ner_text": "x Joppen per Ain wullener guetter Kitl, mit ain roth",
            "ner_sample": {
                "text": "x Joppen per Ain wullener guetter Kitl, mit ain roth",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54057/",
            "ner_text": "Capezollen Mieder und sambt 4 f",
            "ner_sample": {
                "text": "Capezollen Mieder und sambt 4 f",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54058/",
            "ner_text": "36 x Stoss per",
            "ner_sample": {
                "text": "36 x Stoss per",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54059/",
            "ner_text": "11 f 12 x",
            "ner_sample": {
                "text": "11 f 12 x",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54060/",
            "ner_text": "Ain Guetts Unterpeth mit Innern",
            "ner_sample": {
                "text": "Ain Guetts Unterpeth mit Innern",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54061/",
            "ner_text": "Zwilch und aussern härben",
            "ner_sample": {
                "text": "Zwilch und aussern härben",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54062/",
            "ner_text": "Zeichen wigt 24 Pfundt zu 14 x thuet 5",
            "ner_sample": {
                "text": "Zeichen wigt 24 Pfundt zu 14 x thuet 5",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54063/",
            "ner_text": "x Ain yberpeth",
            "ner_sample": {
                "text": "x Ain yberpeth",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54064/",
            "ner_text": "sambt den Polster mit innern Zwelch und aussern härben ziechen, wigt 32 pt zu 17 x thuet 9",
            "ner_sample": {
                "text": "sambt den Polster mit innern Zwelch und aussern härben ziechen, wigt 32 pt zu 17 x thuet 9",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54065/",
            "ner_text": "fl 4",
            "ner_sample": {
                "text": "fl 4",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54066/",
            "ner_text": "Ain Kissl mit innern Zwilch und aussern",
            "ner_sample": {
                "text": "Ain Kissl mit innern Zwilch und aussern",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54067/",
            "ner_text": "plaun Cardaann",
            "ner_sample": {
                "text": "plaun Cardaann",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54068/",
            "ner_text": "Ziechen wigt 2½ Pfundt zu 18 x thuet 45 x Ain schlechts Mehl Trichele mit 4 Tretten per 18 x Ain Kugl Pix per",
            "ner_sample": {
                "text": "Ziechen wigt 2½ Pfundt zu 18 x thuet 45 x Ain schlechts Mehl Trichele mit 4 Tretten per 18 x Ain Kugl Pix per",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54069/",
            "ner_text": "4 fl — x Ain weis plechener Girtl mit Schaiden, Messer, Gabl und Streicher per 36 x Latus 20 fl 19",
            "ner_sample": {
                "text": "4 fl — x Ain weis plechener Girtl mit Schaiden, Messer, Gabl und Streicher per 36 x Latus 20 fl 19",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54070/",
            "ner_text": "x Betroffen dise",
            "ner_sample": {
                "text": "x Betroffen dise",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54071/",
            "ner_text": "gleichthailparn Posten, sollen drei Kindern miteinander geherig, 27 fl 37 x Und zusamben baide Posten 58 fl 25 x Haubvermigen Inhalt Vermigens Thaillung, so auf absterben weillend des wohl ersamben Bartlmeen Mutschlechner gewesten Obermayrs zu Yrschling Landtgerichts Sanct Michaelspurg sössig gewest seeligen, entzwichsen dessen ruggs ver¬",
            "ner_sample": {
                "text": "gleichthailparn Posten, sollen drei Kindern miteinander geherig, 27 fl 37 x Und zusamben baide Posten 58 fl 25 x Haubvermigen Inhalt Vermigens Thaillung, so auf absterben weillend des wohl ersamben Bartlmeen Mutschlechner gewesten Obermayrs zu Yrschling Landtgerichts Sanct Michaelspurg sössig gewest seeligen, entzwichsen dessen ruggs ver¬",
                "entities": [
                    [
                        198,
                        253,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        254,
                        286,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54072/",
            "ner_text": "280 lassnen 4 Techtern, am 20isten October, anno 1735 vor der loblich Michaelspurgerischen Pfleg, und Landtgerichtsobrigkiet vorgangen, ist in der Tochter, und mithin auch diser Erbgeberin Catharina Mutschlechnerin seeligen, yber die wenig gleichlich miteinander verthailten Inventurs Posten, aus den parn 126 fl 42 x väterliches Erb zugestanden, zu sollichen ist auch in allegierter Thaillung das mueterlich Catharina Grien¬, pacherische Erb, sovilen par ableiberin von derselben yberkhumben, sag derselben 30ist handt, und Erbs Thaillung, von 14 Februar anno 1722 mit 196 fl 30 x hinzugesezt worden, also zwahr, das sich das väter- und mieterliche Erb in allen belafen habe, auf 323 fl 12 x umb wellich allen der Schwester Maaria Mutschlechnerin, und der Khinder vepflicht gerhaben, als ernenter Maria Mutschlechnerin Ehewirth Georg Steeger, als Inhaber des Obermayr Hofs zu ersagten Yrschling Schuldner worden, und noch seint, id est 323 fl 12 x Wie in alllgierter väterlichen Erbs Thaillung",
            "ner_sample": {
                "text": "280 lassnen 4 Techtern, am 20isten October, anno 1735 vor der loblich Michaelspurgerischen Pfleg, und Landtgerichtsobrigkiet vorgangen, ist in der Tochter, und mithin auch diser Erbgeberin Catharina Mutschlechnerin seeligen, yber die wenig gleichlich miteinander verthailten Inventurs Posten, aus den parn 126 fl 42 x väterliches Erb zugestanden, zu sollichen ist auch in allegierter Thaillung das mueterlich Catharina Grien¬, pacherische Erb, sovilen par ableiberin von derselben yberkhumben, sag derselben 30ist handt, und Erbs Thaillung, von 14 Februar anno 1722 mit 196 fl 30 x hinzugesezt worden, also zwahr, das sich das väter- und mieterliche Erb in allen belafen habe, auf 323 fl 12 x umb wellich allen der Schwester Maaria Mutschlechnerin, und der Khinder vepflicht gerhaben, als ernenter Maria Mutschlechnerin Ehewirth Georg Steeger, als Inhaber des Obermayr Hofs zu ersagten Yrschling Schuldner worden, und noch seint, id est 323 fl 12 x Wie in alllgierter väterlichen Erbs Thaillung",
                "entities": [
                    [
                        70,
                        124,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        189,
                        214,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        409,
                        438,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        725,
                        747,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        798,
                        819,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        829,
                        842,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        886,
                        895,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54073/",
            "ner_text": "Zuersechen, seint unter denen ihro",
            "ner_sample": {
                "text": "Zuersechen, seint unter denen ihro",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54074/",
            "ner_text": "Erblasserin zuegestand",
            "ner_sample": {
                "text": "Erblasserin zuegestand",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54075/",
            "ner_text": "den Inventars Posten, auch ain und andren Mans Claider so selbe von gemelten ihren vatern ererbt, begriefen gewesen, und weillen solliche dero Ehewirth und zu rugg gelassne Wittiber Hans Miterhofer empfangen, als hat",
            "ner_sample": {
                "text": "den Inventars Posten, auch ain und andren Mans Claider so selbe von gemelten ihren vatern ererbt, begriefen gewesen, und weillen solliche dero Ehewirth und zu rugg gelassne Wittiber Hans Miterhofer empfangen, als hat",
                "entities": [
                    [
                        182,
                        197,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54076/",
            "ner_text": "derselbe hierfir den ausgesezten tax guet zumachen, so zusamben betröffen 3 fl 42",
            "ner_sample": {
                "text": "derselbe hierfir den ausgesezten tax guet zumachen, so zusamben betröffen 3 fl 42",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54077/",
            "ner_text": "St. Michaelsbu 1751",
            "ner_sample": {
                "text": "St. Michaelsbu 1751",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        14,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54078/",
            "ner_text": "x Unter vorigen Haubtvermigen, seint wievor gemelt, 196 fl 30 x mieterliches Vermigen begrifen so sie Ableiberin seeligen, den Ehewirth Hagen Miterhofer am tag der Veheyrattung zinsflissig zur und eingebracht, von wellichen er Wittiber mithin die gericht und Landtsgebreichige Morgengaab hiesiger Gerichts Observanz gewest, zum driten Pfeninig zuersezen hat, mit 65 fl 30 x Thuet das Haubt Vermigen 392 fl 24 x Summa des ganz, und velligen Vermigens, 450 fl 49 x Dargegen seint verhanden, volgende Abzüg",
            "ner_sample": {
                "text": "x Unter vorigen Haubtvermigen, seint wievor gemelt, 196 fl 30 x mieterliches Vermigen begrifen so sie Ableiberin seeligen, den Ehewirth Hagen Miterhofer am tag der Veheyrattung zinsflissig zur und eingebracht, von wellichen er Wittiber mithin die gericht und Landtsgebreichige Morgengaab hiesiger Gerichts Observanz gewest, zum driten Pfeninig zuersezen hat, mit 65 fl 30 x Thuet das Haubt Vermigen 392 fl 24 x Summa des ganz, und velligen Vermigens, 450 fl 49 x Dargegen seint verhanden, volgende Abzüg",
                "entities": [
                    [
                        136,
                        152,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54079/",
            "ner_text": "Als erstlichen zalt Wittiber das Seelgeraitt, mit 2 fl 39 x Dan fir die Todten Truch 30 x Item wegen ybermahlen",
            "ner_sample": {
                "text": "Als erstlichen zalt Wittiber das Seelgeraitt, mit 2 fl 39 x Dan fir die Todten Truch 30 x Item wegen ybermahlen",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54080/",
            "ner_text": "ge lassene Eisen todten Creuz 1 f 24",
            "ner_sample": {
                "text": "ge lassene Eisen todten Creuz 1 f 24",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54081/",
            "ner_text": "x Fir abgespeisten 5 tischvol Kirchvolckh, und armben 4 f 12",
            "ner_sample": {
                "text": "x Fir abgespeisten 5 tischvol Kirchvolckh, und armben 4 f 12",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54082/",
            "ner_text": "x leith ihne",
            "ner_sample": {
                "text": "x leith ihne",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54083/",
            "ner_text": "Witiber",
            "ner_sample": {
                "text": "Witiber",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54084/",
            "ner_text": "251 Und yber Verabhandlung disen vermigendes, werden auf Gerichts, Wirths, Schreiberei und Siglgelts Uncosten, gegen Raittung halten",
            "ner_sample": {
                "text": "251 Und yber Verabhandlung disen vermigendes, werden auf Gerichts, Wirths, Schreiberei und Siglgelts Uncosten, gegen Raittung halten",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54085/",
            "ner_text": "ausgesteckht, 18 f 0",
            "ner_sample": {
                "text": "ausgesteckht, 18 f 0",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54086/",
            "ner_text": "x Machen die Abzüg",
            "ner_sample": {
                "text": "x Machen die Abzüg",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54087/",
            "ner_text": "26 f 45 x Hieryber verbleibt noch",
            "ner_sample": {
                "text": "26 f 45 x Hieryber verbleibt noch",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54088/",
            "ner_text": "Catharina Muntschlechnerisches Vermigen vorstendig.",
            "ner_sample": {
                "text": "Catharina Muntschlechnerisches Vermigen vorstendig.",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        30,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54089/",
            "ner_text": "424 f 4 x",
            "ner_sample": {
                "text": "424 f 4 x",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54090/",
            "ner_text": "Nach so ergenzten Vermigen, hat der Wittiber und Kinder Vater Hans Miterhofer gebetten, zur ain solliches auf etliche Jahr lang umb so mehrers zum genus Einzuraumben, als unter die 3 Khinder, der Sohn Joseph solcher gestalten tadlhafft, das khein hofnung seye, selber in Stant zukhumben, ihme sein Stikhl broth selbsten verdienen zu khenen, und weillen der verpflicht gerhab Georg Steeger bei solcher Beschaffenheit hierwider kheine sondern Bedenckhen noviert, als hat das Gericht in Beobachtung dessen, auch ain und andere umbstent, auf beederseits Thailler gethaner Submssion, Erhaben und ausgesprochen, dies Genus Vertragl.",
            "ner_sample": {
                "text": "Nach so ergenzten Vermigen, hat der Wittiber und Kinder Vater Hans Miterhofer gebetten, zur ain solliches auf etliche Jahr lang umb so mehrers zum genus Einzuraumben, als unter die 3 Khinder, der Sohn Joseph solcher gestalten tadlhafft, das khein hofnung seye, selber in Stant zukhumben, ihme sein Stikhl broth selbsten verdienen zu khenen, und weillen der verpflicht gerhab Georg Steeger bei solcher Beschaffenheit hierwider kheine sondern Bedenckhen noviert, als hat das Gericht in Beobachtung dessen, auch ain und andere umbstent, auf beederseits Thailler gethaner Submssion, Erhaben und ausgesprochen, dies Genus Vertragl.",
                "entities": [
                    [
                        62,
                        77,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        201,
                        207,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        375,
                        388,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54091/",
            "ner_text": "iber vorige Abzug noch Restirendt verbleibende ganz und villige Haubt vermigen, weillen deme die Morgengaab ohne das Libs lebenleckhlichen zu gewissen zuetendig, (doch ausser der Inventurs Posten und unangegrifen der Haubtsach) hiemit und chrafft dies, bis die 2 khinder Hans und Maria genant, ieds ihr 20 jehriges alter erfilt haben werden, von den tadlhafften Sohn Joseph aber, sein zuetrefende Erbs portion solang selber lebt, gegen hernachstehenden Condition und Obligation der zum Genus eingeraumbt, und zuestendig sein, und verbleiben, das dargegen Andertens er Vater und Wittiber Hans Miterhofer schuldig und verpunden, die verhandnen drei Khinder in solcher genuszeith mit all und in der nottuefft, an zuechtCosten und Claidung, sowohl gesundt als khranckher gebihrent zu unterhalten, und ohne abgang zuverpflegent, vorderisten aber sie Kinder auf alle Forcht Gottes zuerzichen, in den Heilligen Gebeth zu instruiren, und alles das jenige zu observiern, was sie als ainen Ehrliblichen Vatern von gebliets wegen ohne dene zuthuen obliget, wie dan der Gerhab Georg Steeger obligiert sein solle, hierauf sein gebihrende Obsicht zu tragen, damit besagte Kinder, und sonderheitlich durch ainer etwo yberkhumbenden Stieff Mueter nit wider der Gebihr Grab- unbetruat, und liedenlich hgealten werden, wan aber",
            "ner_sample": {
                "text": "iber vorige Abzug noch Restirendt verbleibende ganz und villige Haubt vermigen, weillen deme die Morgengaab ohne das Libs lebenleckhlichen zu gewissen zuetendig, (doch ausser der Inventurs Posten und unangegrifen der Haubtsach) hiemit und chrafft dies, bis die 2 khinder Hans und Maria genant, ieds ihr 20 jehriges alter erfilt haben werden, von den tadlhafften Sohn Joseph aber, sein zuetrefende Erbs portion solang selber lebt, gegen hernachstehenden Condition und Obligation der zum Genus eingeraumbt, und zuestendig sein, und verbleiben, das dargegen Andertens er Vater und Wittiber Hans Miterhofer schuldig und verpunden, die verhandnen drei Khinder in solcher genuszeith mit all und in der nottuefft, an zuechtCosten und Claidung, sowohl gesundt als khranckher gebihrent zu unterhalten, und ohne abgang zuverpflegent, vorderisten aber sie Kinder auf alle Forcht Gottes zuerzichen, in den Heilligen Gebeth zu instruiren, und alles das jenige zu observiern, was sie als ainen Ehrliblichen Vatern von gebliets wegen ohne dene zuthuen obliget, wie dan der Gerhab Georg Steeger obligiert sein solle, hierauf sein gebihrende Obsicht zu tragen, damit besagte Kinder, und sonderheitlich durch ainer etwo yberkhumbenden Stieff Mueter nit wider der Gebihr Grab- unbetruat, und liedenlich hgealten werden, wan aber",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        4,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        217,
                        226,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        239,
                        246,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        271,
                        275,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        280,
                        292,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        362,
                        373,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        555,
                        564,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        587,
                        602,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        744,
                        751,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        868,
                        874,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1004,
                        1012,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1037,
                        1044,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1050,
                        1053,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1065,
                        1078,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1191,
                        1201,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1217,
                        1230,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1245,
                        1251,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54092/",
            "ner_text": "Hagen Miterhofer hievorbeschriben seiner verstorbnen Ehewirthin Catharina, Mutschlechnerin hinterlassen, und",
            "ner_sample": {
                "text": "Hagen Miterhofer hievorbeschriben seiner verstorbnen Ehewirthin Catharina, Mutschlechnerin hinterlassen, und",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        16,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        64,
                        90,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54093/",
            "ner_text": "Nemblichen und erstens solle vilbesagten Vater und Wittiber",
            "ner_sample": {
                "text": "Nemblichen und erstens solle vilbesagten Vater und Wittiber",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54094/",
            "ner_text": "8",
            "ner_sample": {
                "text": "8",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54095/",
            "ner_text": "262 Dritens ain, oder das andere Kindt und auch der todlhaffte Sohn Joseph von Erfihlung ihres 20 jehrigen alters gettlicher Verfiegung nach mit Todt abgehen wurde, solle ime vater gegen Freyer Aushaltung des, oder desselben Kindts Todtfahls Spessen, dissen vellige Erbs gebihrnus gleichwohen solang zum genus zuestendig sein, unzt das, oder dasselbe sein 20 Jehriges alter erfilt hete, als wan es beileben were, nach erfilten 20 Jahrn aber, hat Viertens jeden Kindt (ausser den Joseph) dessen zuetreffende Mieterliche Erbs Portion zuezufahlen, von den Joseph aber sein Erbs Portion ime Vatern noch weiters vort, solang selber lebt, wie in Ersten puncten gemelt, zum Genus zu verbleiben, da er aber nach erfilten 20 Jahrn verableiben thete, solle auch solcher Genus also gleich aufgehebt und Confiert sein, und dessen Vermigen seinen Geschristrigeten zuverthaillen zuefahlen, doch selbe ambei obligiert sein, die erlaufenden Todtfahls Spesen von selbsten zubezahln, convenirende.",
            "ner_sample": {
                "text": "262 Dritens ain, oder das andere Kindt und auch der todlhaffte Sohn Joseph von Erfihlung ihres 20 jehrigen alters gettlicher Verfiegung nach mit Todt abgehen wurde, solle ime vater gegen Freyer Aushaltung des, oder desselben Kindts Todtfahls Spessen, dissen vellige Erbs gebihrnus gleichwohen solang zum genus zuestendig sein, unzt das, oder dasselbe sein 20 Jehriges alter erfilt hete, als wan es beileben were, nach erfilten 20 Jahrn aber, hat Viertens jeden Kindt (ausser den Joseph) dessen zuetreffende Mieterliche Erbs Portion zuezufahlen, von den Joseph aber sein Erbs Portion ime Vatern noch weiters vort, solang selber lebt, wie in Ersten puncten gemelt, zum Genus zu verbleiben, da er aber nach erfilten 20 Jahrn verableiben thete, solle auch solcher Genus also gleich aufgehebt und Confiert sein, und dessen Vermigen seinen Geschristrigeten zuverthaillen zuefahlen, doch selbe ambei obligiert sein, die erlaufenden Todtfahls Spesen von selbsten zubezahln, convenirende.",
                "entities": [
                    [
                        68,
                        74,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        479,
                        485,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        553,
                        559,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54096/",
            "ner_text": "Finfftens die Inventurs Posten, solliche hat er gerhab bis auf das Wittib Peth, so der Vater und Wittiber in unverkherten Wittibstant gegen güeter ein¬",
            "ner_sample": {
                "text": "Finfftens die Inventurs Posten, solliche hat er gerhab bis auf das Wittib Peth, so der Vater und Wittiber in unverkherten Wittibstant gegen güeter ein¬",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54097/",
            "ner_text": "halber",
            "ner_sample": {
                "text": "halber",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54098/",
            "ner_text": "halt, und Ruggstellung zum genus zuverbleiben, zu sich in verwehr zunemben, und was sich nit aufhalten lasset, best meglichst ein so hoch es",
            "ner_sample": {
                "text": "halt, und Ruggstellung zum genus zuverbleiben, zu sich in verwehr zunemben, und was sich nit aufhalten lasset, best meglichst ein so hoch es",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54099/",
            "ner_text": "Ime sein kan, sechen zu versilberen, und das er hiervon erlesende Geldt aufertrg anzulegen, und khunfftig denen Principellen zuversichern, auf der abzüg Sechstens zukhumben, solliche solle benenter gerhab Georg Steeger, den Wittiber doch mit abzug seiner zum Vermigen schuldigen 3 f 42 x wie auch die Gerichs und Wirths uncosten Schreib- und Siglgeldter angeherde abzufiehen und zu bezahlen, und umb die hierzue ausgesteckhten 18 f des Minder, oder mehrern aufganges, Raittuag zuerstatten, und volgsamb solliche zahlung, an seiner schuldigenHaubtsach abzuzichen haben, Firpfandt umb vorig ime wittiber und Vater Hansen Miterhofer zum genus eingeraumbten Vermigens, auch schuldigen Morgengaab, und zu praestiern habende obligationen, solle desselben ganz und vellig gegenwertig, und zuekhunfftige Vermigen nichts ausgenamben, eungesezt verhafft, und verschriben sein und verbleiben.",
            "ner_sample": {
                "text": "Ime sein kan, sechen zu versilberen, und das er hiervon erlesende Geldt aufertrg anzulegen, und khunfftig denen Principellen zuversichern, auf der abzüg Sechstens zukhumben, solliche solle benenter gerhab Georg Steeger, den Wittiber doch mit abzug seiner zum Vermigen schuldigen 3 f 42 x wie auch die Gerichs und Wirths uncosten Schreib- und Siglgeldter angeherde abzufiehen und zu bezahlen, und umb die hierzue ausgesteckhten 18 f des Minder, oder mehrern aufganges, Raittuag zuerstatten, und volgsamb solliche zahlung, an seiner schuldigenHaubtsach abzuzichen haben, Firpfandt umb vorig ime wittiber und Vater Hansen Miterhofer zum genus eingeraumbten Vermigens, auch schuldigen Morgengaab, und zu praestiern habende obligationen, solle desselben ganz und vellig gegenwertig, und zuekhunfftige Vermigen nichts ausgenamben, eungesezt verhafft, und verschriben sein und verbleiben.",
                "entities": [
                    [
                        205,
                        218,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        612,
                        629,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54100/",
            "ner_text": "Nachdem ablesen, darbei zuverbleiben, darwider nichts andres vorzunemben, oder zuhandlen, sondern alles vest- und Statt zu",
            "ner_sample": {
                "text": "Nachdem ablesen, darbei zuverbleiben, darwider nichts andres vorzunemben, oder zuhandlen, sondern alles vest- und Statt zu",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54101/",
            "ner_text": "Quittung Peter Mayr von Grasstain Catharina Mutschlechnerin",
            "ner_sample": {
                "text": "Quittung Peter Mayr von Grasstain Catharina Mutschlechnerin",
                "entities": [
                    [
                        9,
                        33,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        34,
                        59,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54102/",
            "ner_text": "283 holten, haben der Wittiber und Vater Hans Miterhofer, dan der verpflichte gerhab, Georg Steeger vorwohl eingefiehrt Ihro gstreng dem Herrn Pfleger das Hant anloben, und zu ausfertigung 2er",
            "ner_sample": {
                "text": "283 holten, haben der Wittiber und Vater Hans Miterhofer, dan der verpflichte gerhab, Georg Steeger vorwohl eingefiehrt Ihro gstreng dem Herrn Pfleger das Hant anloben, und zu ausfertigung 2er",
                "entities": [
                    [
                        41,
                        56,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        86,
                        99,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54103/",
            "ner_text": "dergleichen Vermigens Ergenz und vertragler die Siglpith erstatt.",
            "ner_sample": {
                "text": "dergleichen Vermigens Ergenz und vertragler die Siglpith erstatt.",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54104/",
            "ner_text": "Testes nebst der Gerichts beisas Herr Johan Antoni Steeger und Bartlmee Wiellant Mayr zu Gassteig.",
            "ner_sample": {
                "text": "Testes nebst der Gerichts beisas Herr Johan Antoni Steeger und Bartlmee Wiellant Mayr zu Gassteig.",
                "entities": [
                    [
                        38,
                        58,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        63,
                        97,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54105/",
            "ner_text": "1750 Inhalt Khaufbrief",
            "ner_sample": {
                "text": "1750 Inhalt Khaufbrief",
                "entities": []
            },
            "ner_ent_exist": false,
            "ner_ent_type": null,
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54106/",
            "ner_text": "Actum Sanct Lorenzen den 29 November anno",
            "ner_sample": {
                "text": "Actum Sanct Lorenzen den 29 November anno",
                "entities": [
                    [
                        6,
                        20,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54107/",
            "ner_text": "22isten Julli anno 1744 so zwischen Peter Mayr von Grassain zu Steegen, und der tugentsamben Elisabeth Mutschlechnerin Andreen Mayr Laabschneiders daselbs geweste Ehewirthen, umb dern verwenten haalben",
            "ner_sample": {
                "text": "22isten Julli anno 1744 so zwischen Peter Mayr von Grassain zu Steegen, und der tugentsamben Elisabeth Mutschlechnerin Andreen Mayr Laabschneiders daselbs geweste Ehewirthen, umb dern verwenten haalben",
                "entities": [
                    [
                        36,
                        70,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        93,
                        173,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54108/",
            "ner_text": "Behausung in Winckh zuersagten Steegen, auch andern stuckh und giettern mehr vor gangen, hat die verkhaufende Elisabet Mutschlechnerin, Ime Khaufer Petern Mayr von Grasstain unter andern auf den Khaufschillinig, ihrer Schwester Catharina Mutschlechnerin so noch ledigen Stants und zu Steegen sich einPfindet, 66 f Capitall von Martini 1744 anzgeraitt, abzufiehren und zubezahlen yberpunten, und aldieweillen sie Catharina Mutschlechnerin solche 66 f anheut dato von Ime Petern",
            "ner_sample": {
                "text": "Behausung in Winckh zuersagten Steegen, auch andern stuckh und giettern mehr vor gangen, hat die verkhaufende Elisabet Mutschlechnerin, Ime Khaufer Petern Mayr von Grasstain unter andern auf den Khaufschillinig, ihrer Schwester Catharina Mutschlechnerin so noch ledigen Stants und zu Steegen sich einPfindet, 66 f Capitall von Martini 1744 anzgeraitt, abzufiehren und zubezahlen yberpunten, und aldieweillen sie Catharina Mutschlechnerin solche 66 f anheut dato von Ime Petern",
                "entities": [
                    [
                        13,
                        38,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        110,
                        134,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        148,
                        173,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        228,
                        253,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        284,
                        291,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        412,
                        437,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        470,
                        476,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54109/",
            "ner_text": "pergen, verer in Namen der Tochter Margreth, dero Ehewirth Peter Gander, und der Maria ebenfahls der Eheconsorth Hans Pain in vertrett- und Versprechung derselben, sodan von des andort verstorbnen Brueder Hagen Grueber seeligen, die zwo Sohn Bhalthasar und Hans beede fir sich selbs, und Entlichen von des drit verabgeleibten brueder Jacoben Gruber seelig, in eltiste Sohn Georg fir sich selbs, dan in namen und anstatt der drei ledigen Kindern Hans Peter und Maria, dero verpflichte Curator und anweiser Paul Fegde, und Banardt",
            "ner_sample": {
                "text": "pergen, verer in Namen der Tochter Margreth, dero Ehewirth Peter Gander, und der Maria ebenfahls der Eheconsorth Hans Pain in vertrett- und Versprechung derselben, sodan von des andort verstorbnen Brueder Hagen Grueber seeligen, die zwo Sohn Bhalthasar und Hans beede fir sich selbs, und Entlichen von des drit verabgeleibten brueder Jacoben Gruber seelig, in eltiste Sohn Georg fir sich selbs, dan in namen und anstatt der drei ledigen Kindern Hans Peter und Maria, dero verpflichte Curator und anweiser Paul Fegde, und Banardt",
                "entities": [
                    [
                        35,
                        43,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        59,
                        71,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        81,
                        86,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        113,
                        122,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        205,
                        218,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        242,
                        252,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        257,
                        261,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        334,
                        348,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        373,
                        378,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        445,
                        449,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        450,
                        455,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        460,
                        465,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        505,
                        515,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54110/",
            "ner_text": "Mesner anstatt seiner Ehewirthin und Tochter Catharul Grueberin in Vertrett und derato cavierung derselben, wohlbelobt ihro gstreng dem Herrn Pfleger in gehorsamb und Demueth mit Mundt und Handen das Anloben, und zu aisfertigung zwar dergleichen vertrag, dar Siglpith erstatt haben.",
            "ner_sample": {
                "text": "Mesner anstatt seiner Ehewirthin und Tochter Catharul Grueberin in Vertrett und derato cavierung derselben, wohlbelobt ihro gstreng dem Herrn Pfleger in gehorsamb und Demueth mit Mundt und Handen das Anloben, und zu aisfertigung zwar dergleichen vertrag, dar Siglpith erstatt haben.",
                "entities": [
                    [
                        45,
                        63,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54111/",
            "ner_text": "Bechehen neben den gerichts Beisezer, Inbeisein als gezeugen, title Herr Jacob Joseph Weger viertls vertretter und Waldt Mastern in Pisterthall, dan Herrn Josephen De berto als gebrauchten Herrn beistanden und Herrn Johan Antonien Steeger Schreiberey verwohntens alda Ven",
            "ner_sample": {
                "text": "Bechehen neben den gerichts Beisezer, Inbeisein als gezeugen, title Herr Jacob Joseph Weger viertls vertretter und Waldt Mastern in Pisterthall, dan Herrn Josephen De berto als gebrauchten Herrn beistanden und Herrn Johan Antonien Steeger Schreiberey verwohntens alda Ven",
                "entities": [
                    [
                        73,
                        91,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        132,
                        143,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        155,
                        172,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        216,
                        267,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/54112/",
            "ner_text": "329 9 den Tag Monats Sebtember, nach der gnadenreichen gebuhrt unsers Lieben Herrn Heillant und Serligmachers Jesu Christi, in 1750isten Jahr Actum beim Brosl zu Mos",
            "ner_sample": {
                "text": "329 9 den Tag Monats Sebtember, nach der gnadenreichen gebuhrt unsers Lieben Herrn Heillant und Serligmachers Jesu Christi, in 1750isten Jahr Actum beim Brosl zu Mos",
                "entities": [
                    [
                        110,
                        122,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        148,
                        165,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/8/"
        }
    ]
}