GET /api/ner-sample/?ner_ent_type__contains=ORG&ner_source__title=WRDIARIUM&offset=200
HTTP 200 OK
Allow: GET, POST, HEAD, OPTIONS
Content-Type: application/json
Vary: Accept

{
    "count": 328,
    "next": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/?limit=100&ner_ent_type__contains=ORG&ner_source__title=WRDIARIUM&offset=300",
    "previous": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/?limit=100&ner_ent_type__contains=ORG&ner_source__title=WRDIARIUM&offset=100",
    "results": [
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67772/",
            "ner_text": "Eodem wurde mit Schreiben / unterm 29. Mertz / auß Catalonien von Barcellona / mehrmalen gemeldet / daß die Französis. Truppe sich noch fort und fort zuruckzieheten; wie dann diejenige / unterm Duc de Noailles, das Gebürg völlig verlassen / und sich hinter Girona gezogen; welchen der Herr General Neboth in ihrem Zuruckzug grossen Schaden zugefüget. Jngleichem hätten die Miqueletten 300. Frantzösische Schweitzer überfallen / 100. davon getödet / und 200. gefangen in Barcellona gebracht / so gleich Alliirte Dienst genommen; über das hätte man auch zwey Oerter eroberet / und die Frantzösische Besatzung theils niedergemacht / theils gefangen genommen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem wurde mit Schreiben / unterm 29. Mertz / auß Catalonien von Barcellona / mehrmalen gemeldet / daß die Französis. Truppe sich noch fort und fort zuruckzieheten; wie dann diejenige / unterm Duc de Noailles, das Gebürg völlig verlassen / und sich hinter Girona gezogen; welchen der Herr General Neboth in ihrem Zuruckzug grossen Schaden zugefüget. Jngleichem hätten die Miqueletten 300. Frantzösische Schweitzer überfallen / 100. davon getödet / und 200. gefangen in Barcellona gebracht / so gleich Alliirte Dienst genommen; über das hätte man auch zwey Oerter eroberet / und die Frantzösische Besatzung theils niedergemacht / theils gefangen genommen.",
                "entities": [
                    [
                        51,
                        61,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        66,
                        76,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        108,
                        125,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        194,
                        209,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        257,
                        263,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        298,
                        304,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        470,
                        480,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67785/",
            "ner_text": "Auß Flandern / von dem 10. Aprill. Daß zu Ryssel mehrmalen viele Schiffe mit Kriegs und Lebens Mittlen von Gent angekommen; zu gedachtem Ryssel erwarte man 16000. Schantzen Gräber / welche die Posten von Mortagne, Pont à Vendin und d’Harison bevestigen sollen / um die Schiffart frey zuhalten; auch habe man Ordre nach Menin geschicket / daß von selbiger Besatzung einige Mannschafft nach Warneton und Commines marschiren solle; ebenfals hätten die Alliirte Truppe / so zwischen Douay und Dornick in denen Dorffschafften gelegen / den Befehl erhalten / nach Deully zurucken.",
            "ner_sample": {
                "text": "Auß Flandern / von dem 10. Aprill. Daß zu Ryssel mehrmalen viele Schiffe mit Kriegs und Lebens Mittlen von Gent angekommen; zu gedachtem Ryssel erwarte man 16000. Schantzen Gräber / welche die Posten von Mortagne, Pont à Vendin und d’Harison bevestigen sollen / um die Schiffart frey zuhalten; auch habe man Ordre nach Menin geschicket / daß von selbiger Besatzung einige Mannschafft nach Warneton und Commines marschiren solle; ebenfals hätten die Alliirte Truppe / so zwischen Douay und Dornick in denen Dorffschafften gelegen / den Befehl erhalten / nach Deully zurucken.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        12,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        42,
                        48,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        107,
                        111,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        137,
                        143,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        204,
                        212,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        214,
                        227,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        232,
                        241,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        319,
                        324,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        389,
                        397,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        402,
                        410,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        449,
                        464,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        479,
                        484,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        489,
                        496,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        558,
                        564,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67788/",
            "ner_text": "Von dem Maesstrom / vom 11. Aprill. Daß zu Maestricht ein Chur Trierisches Regiment zu Fuß / und ein Holländis. zu Pferd eingezogen / um darinn diesen Sommer über in der Besatzung zuverbleiben; Auß gedachtem Maesstricht / wie auch aus Lüttig / und anderen Plätzen habe man viele Kuglen / Bomben und anders Kriegs Gezeug nacher Flandern abgeführet. Von Namur verlaute / daß von dar und anderen benachbarten Plätzen die Frantzosen noch kein eintzigen Mann ausmarschiren lassen; sonsten aber sollen die Feinde eine Bewegung in der Gegend Bouchain gemacht haben.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Maesstrom / vom 11. Aprill. Daß zu Maestricht ein Chur Trierisches Regiment zu Fuß / und ein Holländis. zu Pferd eingezogen / um darinn diesen Sommer über in der Besatzung zuverbleiben; Auß gedachtem Maesstricht / wie auch aus Lüttig / und anderen Plätzen habe man viele Kuglen / Bomben und anders Kriegs Gezeug nacher Flandern abgeführet. Von Namur verlaute / daß von dar und anderen benachbarten Plätzen die Frantzosen noch kein eintzigen Mann ausmarschiren lassen; sonsten aber sollen die Feinde eine Bewegung in der Gegend Bouchain gemacht haben.",
                "entities": [
                    [
                        43,
                        53,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        58,
                        83,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        208,
                        219,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        235,
                        241,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        327,
                        335,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        352,
                        357,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        418,
                        428,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        535,
                        543,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67789/",
            "ner_text": "Von dem Nieder Rheinstrom / vom 12. Aprill. Daß täglich zu Wasser und Land / sowol zu Fuß / als zu Pferd / die Truppen nacher Flandern abmarschiren; dahin die Königl. Preussische Völcker / so im Ertz Stifft Cölln / und in denen benachbarten Landen im Winter Quartier gelegen / gleichmässig im vollen Auffbruch begriffen; wie dan bereits einige davon zu Rüremond und Venlo die Maes passiret / um den Marsch ferner nacher Flandern fortzunemmen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Nieder Rheinstrom / vom 12. Aprill. Daß täglich zu Wasser und Land / sowol zu Fuß / als zu Pferd / die Truppen nacher Flandern abmarschiren; dahin die Königl. Preussische Völcker / so im Ertz Stifft Cölln / und in denen benachbarten Landen im Winter Quartier gelegen / gleichmässig im vollen Auffbruch begriffen; wie dan bereits einige davon zu Rüremond und Venlo die Maes passiret / um den Marsch ferner nacher Flandern fortzunemmen.",
                "entities": [
                    [
                        126,
                        134,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        195,
                        212,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        353,
                        361,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        366,
                        371,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        376,
                        380,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        420,
                        428,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67791/",
            "ner_text": "Auß der Schweitz / von dem 12. Aprill. Daß / zufolg Parißer Brieffen / an dem Königl. Hof die auß Engelland eingelauffene Nachricht / wegen Gefangennemmung des Marquis de Guiscard, grosse Bestürtzung verursachet; ingleichem habe die Bestättigung auß Spannien / wie nemlich die Alliirte Truppen / mit den Miqueletten / von den nach dem Delphinat kehrenden Frantzösischen Truppen viele Mannschafft zernichtet / ein andere Partey auch biß 300. Schweitzer auffgehoben / dann die Portugesen des höchstwichtigen Ort Miranda de Duero sich bemächtiget / 1300. Frantzosen zu Kriegs Gefangenen gemacht / bey vorgedachtem Frantzösischen Hof grossen Unlust erwecket; und förchte man Frantzösischer Seiten /",
            "ner_sample": {
                "text": "Auß der Schweitz / von dem 12. Aprill. Daß / zufolg Parißer Brieffen / an dem Königl. Hof die auß Engelland eingelauffene Nachricht / wegen Gefangennemmung des Marquis de Guiscard, grosse Bestürtzung verursachet; ingleichem habe die Bestättigung auß Spannien / wie nemlich die Alliirte Truppen / mit den Miqueletten / von den nach dem Delphinat kehrenden Frantzösischen Truppen viele Mannschafft zernichtet / ein andere Partey auch biß 300. Schweitzer auffgehoben / dann die Portugesen des höchstwichtigen Ort Miranda de Duero sich bemächtiget / 1300. Frantzosen zu Kriegs Gefangenen gemacht / bey vorgedachtem Frantzösischen Hof grossen Unlust erwecket; und förchte man Frantzösischer Seiten /",
                "entities": [
                    [
                        8,
                        16,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        98,
                        107,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        160,
                        179,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        250,
                        258,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        277,
                        293,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        335,
                        344,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        355,
                        377,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        475,
                        485,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        510,
                        526,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67792/",
            "ner_text": "daß bey angelangten Teutschen Truppen auß Welschland in Catalonien der Duc de Vendôme sich von dorten völlig zuruck ziehen werde müssen.",
            "ner_sample": {
                "text": "daß bey angelangten Teutschen Truppen auß Welschland in Catalonien der Duc de Vendôme sich von dorten völlig zuruck ziehen werde müssen.",
                "entities": [
                    [
                        20,
                        37,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        42,
                        52,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        56,
                        66,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        71,
                        85,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67793/",
            "ner_text": "Von dem Elbstrom / vom 16. Aprill. Daß von Koppenhagen einige Kriegs Schiffe abgestossen / um / nebst anderen / die Schwedis. Schiffe zubeobachten; wie dan auch Jhro Königliche Dännische Majestät allen dero Einwohneren in Dännemarckt und Norwegen die Freyheit gegeben / in der Ost und Nord See die Schwedische Schiffe hinwegzunemmen; vor die bey gedachtem Koppenhagen sich zuversamlen beordrete Königl. Dännische Armee wäre bereits ein Lager ausgezeichnet worden; Wie aus Schonen verlaute / sollen die Schweden auch schon ihre Truppen zusammen ziehen; welches eben in Pommern geschehen solle. Aus Sachsen werde berichtet / daß die alldortige Chur und Fürstliche Landschafften Jhro Majestät / der Polnischen Königin / wie auch dem Königl. Chur Printzen ein freyen Geschenck zu Dresden / von dar der Herr Graf Dänhoff nach Polen gekehret / jüngstens überreichen lassen. Von Berlin werde gemeldet / daß man allda ein gewissen Frantzosen gefänglich eingezogen / und alle dessen Brieffschafften ihme abgenommen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Elbstrom / vom 16. Aprill. Daß von Koppenhagen einige Kriegs Schiffe abgestossen / um / nebst anderen / die Schwedis. Schiffe zubeobachten; wie dan auch Jhro Königliche Dännische Majestät allen dero Einwohneren in Dännemarckt und Norwegen die Freyheit gegeben / in der Ost und Nord See die Schwedische Schiffe hinwegzunemmen; vor die bey gedachtem Koppenhagen sich zuversamlen beordrete Königl. Dännische Armee wäre bereits ein Lager ausgezeichnet worden; Wie aus Schonen verlaute / sollen die Schweden auch schon ihre Truppen zusammen ziehen; welches eben in Pommern geschehen solle. Aus Sachsen werde berichtet / daß die alldortige Chur und Fürstliche Landschafften Jhro Majestät / der Polnischen Königin / wie auch dem Königl. Chur Printzen ein freyen Geschenck zu Dresden / von dar der Herr Graf Dänhoff nach Polen gekehret / jüngstens überreichen lassen. Von Berlin werde gemeldet / daß man allda ein gewissen Frantzosen gefänglich eingezogen / und alle dessen Brieffschafften ihme abgenommen.",
                "entities": [
                    [
                        43,
                        54,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        222,
                        233,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        238,
                        246,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        277,
                        280,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        285,
                        293,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        356,
                        367,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        403,
                        418,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        472,
                        479,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        502,
                        510,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        568,
                        575,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        597,
                        604,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        696,
                        714,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        776,
                        783,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        803,
                        815,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        821,
                        826,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        872,
                        878,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        923,
                        933,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67795/",
            "ner_text": "Die in dem Kayserl. Hof Spital befindliche arme / als Männer / Weiber und Kinder; denen folgten",
            "ner_sample": {
                "text": "Die in dem Kayserl. Hof Spital befindliche arme / als Männer / Weiber und Kinder; denen folgten",
                "entities": [
                    [
                        11,
                        30,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67816/",
            "ner_text": "Eodem hatte der hinterlassene Kayserliche Rath / und Landes Hauptmann des Fürstentums Brieg / und zugehöriger Weichbilder / wie auch Weichbildes Olau / Titl. Herr Baron von Hoffmann / aus Schlesien / dahier sich eingefunden; von dannen man mit Brieffen / unterm 20. dieses die Nachricht empfangen / wie daß den 16. Dito / Jhre Hochfürstliche Durchleucht / der Herr Hoch und Teutsch Maister / auch Coadjutor zu Mayntz ꝛc. als Obrister Hauptmann des Hertzogtums Ober und Nieder Schlesien / samt dem Hochlöbl. Königlichen Ober Amts Colleg. auf das Rath Haus zu Breslau sich verfüget; daselbst in dem Mittel derer",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem hatte der hinterlassene Kayserliche Rath / und Landes Hauptmann des Fürstentums Brieg / und zugehöriger Weichbilder / wie auch Weichbildes Olau / Titl. Herr Baron von Hoffmann / aus Schlesien / dahier sich eingefunden; von dannen man mit Brieffen / unterm 20. dieses die Nachricht empfangen / wie daß den 16. Dito / Jhre Hochfürstliche Durchleucht / der Herr Hoch und Teutsch Maister / auch Coadjutor zu Mayntz ꝛc. als Obrister Hauptmann des Hertzogtums Ober und Nieder Schlesien / samt dem Hochlöbl. Königlichen Ober Amts Colleg. auf das Rath Haus zu Breslau sich verfüget; daselbst in dem Mittel derer",
                "entities": [
                    [
                        74,
                        91,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        163,
                        181,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        188,
                        197,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        397,
                        416,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        448,
                        464,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        469,
                        485,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        545,
                        565,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67818/",
            "ner_text": "Dito ist die / unterm 21. dieses / durch die Lintzerische Schiff Maistere / Michael und Mathias Scheibenbogen / auf 17. Schiffen anhero gebrachte / zu denen Löbl. Cusani und Montecucolischen Regimentern gehörige ausserlesen neugeworbene Mannschafft / mit den schönen Rimonta Pferden / gegen Hungarn weiter abgeführet worden; auch werden täglich auß hiesig Obristem Schiff Amt viele Regimenter Munduren / und Vestungs Nothwendigkeiten / ingleichem ein grosse Menge Meel gegen besagtem Hungarn abgeschicket.",
            "ner_sample": {
                "text": "Dito ist die / unterm 21. dieses / durch die Lintzerische Schiff Maistere / Michael und Mathias Scheibenbogen / auf 17. Schiffen anhero gebrachte / zu denen Löbl. Cusani und Montecucolischen Regimentern gehörige ausserlesen neugeworbene Mannschafft / mit den schönen Rimonta Pferden / gegen Hungarn weiter abgeführet worden; auch werden täglich auß hiesig Obristem Schiff Amt viele Regimenter Munduren / und Vestungs Nothwendigkeiten / ingleichem ein grosse Menge Meel gegen besagtem Hungarn abgeschicket.",
                "entities": [
                    [
                        76,
                        83,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        88,
                        109,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        163,
                        169,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        174,
                        202,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        291,
                        298,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        484,
                        491,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67820/",
            "ner_text": "Ferner ware von der / unter Commando des hinterlassenen Kayserlichen Feld Marschallen / und dermaligen Reichs Generalen von der Reuterey / Jhrer Hochfürstl. Durchleucht / Herrn / Herrn Eberhard Ludwig / Regierenden Hertzogen zu Würtemberg / ꝛc. am Obern Rhein / bey Mülberg / stehenden Reichs Armee / die Nachricht eingelauffen / daß bey selbiger die auß denen Niederlanden erwartende Mannschafft / unter dem Herrn Generalen / Grafen von Vehlen / täglich erwartet werde.",
            "ner_sample": {
                "text": "Ferner ware von der / unter Commando des hinterlassenen Kayserlichen Feld Marschallen / und dermaligen Reichs Generalen von der Reuterey / Jhrer Hochfürstl. Durchleucht / Herrn / Herrn Eberhard Ludwig / Regierenden Hertzogen zu Würtemberg / ꝛc. am Obern Rhein / bey Mülberg / stehenden Reichs Armee / die Nachricht eingelauffen / daß bey selbiger die auß denen Niederlanden erwartende Mannschafft / unter dem Herrn Generalen / Grafen von Vehlen / täglich erwartet werde.",
                "entities": [
                    [
                        185,
                        200,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        215,
                        238,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        248,
                        259,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        266,
                        273,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        286,
                        298,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        361,
                        373,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        427,
                        444,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67821/",
            "ner_text": "Auß Polen / von dem 16. July. Daß man aldorten Nachricht habe / wie daß die Türckische Armee von der Donau sich zuruck gezogen / auff Vernemmen / daß verschiedene vornemme Fürsten / mit Dero gantzen Ländern / und samtlichen Volck / in den Moskowittischen Schutz und Dienst begeben / die Moskowittische Armee auch / unter dem Generalen Czeremetow, derer beyden Flüssen / Bruth und Dniester / sich bemächtiget; besagte Türckische Armee gebe nicht allein Bender / sondern auch Budziack verlohren / und förchte man Türckischer Seiten / daß noch mehrere Fürsten und Landschaften vor die Moskowitter sich in Kurtzem erklären dörfften; der Groß Vezier wäre mit dem Woywoda Kyowsky und andern gar übel zufriden / daß die um Mitten des May zustellen versprochene Armee so lang außbleibe; und würde es ihme Kiowsky sehr übel gangen seyn / wan man nicht Briefe / ihme / Groß Vezier / vorgezeiget / des Jnnhalts / daß gemeldte Armee schon zu marschiren fertig stehe; sonsten werde der Czaar von Bracklau / über Serocka / zu Jassy nächstens erwartet; als welche Stadt den Moskowittern eingeraumet worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Auß Polen / von dem 16. July. Daß man aldorten Nachricht habe / wie daß die Türckische Armee von der Donau sich zuruck gezogen / auff Vernemmen / daß verschiedene vornemme Fürsten / mit Dero gantzen Ländern / und samtlichen Volck / in den Moskowittischen Schutz und Dienst begeben / die Moskowittische Armee auch / unter dem Generalen Czeremetow, derer beyden Flüssen / Bruth und Dniester / sich bemächtiget; besagte Türckische Armee gebe nicht allein Bender / sondern auch Budziack verlohren / und förchte man Türckischer Seiten / daß noch mehrere Fürsten und Landschaften vor die Moskowitter sich in Kurtzem erklären dörfften; der Groß Vezier wäre mit dem Woywoda Kyowsky und andern gar übel zufriden / daß die um Mitten des May zustellen versprochene Armee so lang außbleibe; und würde es ihme Kiowsky sehr übel gangen seyn / wan man nicht Briefe / ihme / Groß Vezier / vorgezeiget / des Jnnhalts / daß gemeldte Armee schon zu marschiren fertig stehe; sonsten werde der Czaar von Bracklau / über Serocka / zu Jassy nächstens erwartet; als welche Stadt den Moskowittern eingeraumet worden.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        9,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        76,
                        92,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        101,
                        106,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        287,
                        307,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        335,
                        345,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        370,
                        375,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        380,
                        388,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        417,
                        433,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        452,
                        458,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        474,
                        482,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        582,
                        593,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        658,
                        673,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        797,
                        804,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        973,
                        991,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        999,
                        1006,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1012,
                        1017,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1059,
                        1071,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67828/",
            "ner_text": "ein grosse Freude verspüret werde; weilen Jhre Majestät / die Königin / schon etliche Monat gesegneten Leibs Sich befinden. Ubrigens wäre der alldortige Frühlings Feldzug so gut / als geendiget / und hätten beede Armeen / die Portugesisch und Feindliche / die Erfrischungs Quartieren bezogen; die jüngstgedachte Alliirte Squadra / so in vielen Kriegs und Uberfuhr wie auch Kauffartey Schiffen bestehe / habe den 14. dieses den Lauff nach Barcellona von gedachtem Lissabonn mit gutem Wind fortgesetzet; und weilen der Ruff kommen / daß ein Frantzösis. Squadra nacher Brassillien abgeseeglet; als habe man eine Jacht nach Rio de Janeiro abgeschicket / um zuberichten / daß die Brassillianische Flotta nächsten Monat auch dorthin folgen werde.",
            "ner_sample": {
                "text": "ein grosse Freude verspüret werde; weilen Jhre Majestät / die Königin / schon etliche Monat gesegneten Leibs Sich befinden. Ubrigens wäre der alldortige Frühlings Feldzug so gut / als geendiget / und hätten beede Armeen / die Portugesisch und Feindliche / die Erfrischungs Quartieren bezogen; die jüngstgedachte Alliirte Squadra / so in vielen Kriegs und Uberfuhr wie auch Kauffartey Schiffen bestehe / habe den 14. dieses den Lauff nach Barcellona von gedachtem Lissabonn mit gutem Wind fortgesetzet; und weilen der Ruff kommen / daß ein Frantzösis. Squadra nacher Brassillien abgeseeglet; als habe man eine Jacht nach Rio de Janeiro abgeschicket / um zuberichten / daß die Brassillianische Flotta nächsten Monat auch dorthin folgen werde.",
                "entities": [
                    [
                        438,
                        448,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        463,
                        472,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        566,
                        577,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        620,
                        634,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        675,
                        698,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67835/",
            "ner_text": "Auß der Schweitz / von dem 16. July. Daß man daselbst aus Savoyen die Nachricht empfangen; daß die Vor Truppen von der Alliirten Armee den Berg Cenis passiret / um in Morienne einzutringen; wie dan auch schon einige Mannschafft davon zu Modana gesehen worden; Vermög Pariser Brieffen / solle der junge Dauphin / mit dem Mr. Desmarets, das Kammer Weesen auff alle Weyß in guten Stand zubringen befliessen seyn; und solle der Letztere bey Pariß ein Gold Mine entdecket haben / darauß man von 100. Pfund Gewicht 5. Pfund des feinsten Golds haben könne.",
            "ner_sample": {
                "text": "Auß der Schweitz / von dem 16. July. Daß man daselbst aus Savoyen die Nachricht empfangen; daß die Vor Truppen von der Alliirten Armee den Berg Cenis passiret / um in Morienne einzutringen; wie dan auch schon einige Mannschafft davon zu Modana gesehen worden; Vermög Pariser Brieffen / solle der junge Dauphin / mit dem Mr. Desmarets, das Kammer Weesen auff alle Weyß in guten Stand zubringen befliessen seyn; und solle der Letztere bey Pariß ein Gold Mine entdecket haben / darauß man von 100. Pfund Gewicht 5. Pfund des feinsten Golds haben könne.",
                "entities": [
                    [
                        8,
                        16,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        58,
                        65,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        119,
                        134,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        144,
                        149,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        167,
                        175,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        237,
                        243,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        324,
                        333,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        437,
                        442,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67878/",
            "ner_text": "Aus Flandern / vom 14. Decemb. Daß / so bald der Ruff erschollen / wie nemlich die Frantzösische Truppen / zu Fuß und Pferd / sich vor denen Posten / Mortagne, St. Amand, und Hannon, so nahe sehen lassen / daß",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Flandern / vom 14. Decemb. Daß / so bald der Ruff erschollen / wie nemlich die Frantzösische Truppen / zu Fuß und Pferd / sich vor denen Posten / Mortagne, St. Amand, und Hannon, so nahe sehen lassen / daß",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        12,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        83,
                        104,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        150,
                        158,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        160,
                        169,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        175,
                        181,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67851/",
            "ner_text": "Den 11. Dito / sich zwischen la Roche Sevin und la Bastie gesetzet; Se. Königl. Hoheit / nebst dem General Feld Marschallen / Herrn Grafen von Daumn / aber / unter einer Bedeckung von Grenadirern und etwas zu Pferd / sich gar nach besagtem Conflans vorauß begeben; da inzwischen drey Feindliche Regimenter Reiter und Dragoner / nebst einigen zu Fuß / erstbemeldtes Conflans auff unser Annäherung verlassen / und sich aber Arly auff die andere Seiten gezogen / auch die Brucken hinter sich abgeworffen; Unsere Hussaren hingegen / von ungefehr 120. Pferden / so einen Ort gefunden / wo sie durch das Wasser des Fluß Arly setzen kunten / hatten in den Feindlichen Nachtrab dermassen getrungen / daß dieser nicht nur in Verwirrung und übereylte Flucht gebracht / sondern auch biß etlich und viertzig Gefangene ( worunter ein Obrist Wacht Maister und zween Cornets sich befunden dann gegen 60. Pferde in das Lager zuruck geführet / noch mehrere aber nidergehauet worden; Unserseits ware darbey ein Wacht Maister / nebst 2. gemeinen Hussaren / geblieben / auch biß 7. Mann / und so viel Pferd verwundet worden. Hierauf hatte man in wiederholtem Conflans Posto gefasset / zugleich den Befelch in das Val d’Aouste abgeschicket; daß / sowol die / unter dem Generalen von der Reuterey / Herrn Marchese Visconti, daselbst zuruck geblibene Regimenter zu Pferd / als auch das mit dem Schulienburgischen Corpo dahinwerts marschirte Feld Geschütz anhero / zu der Armee / ( welche heute zu Bossel, und morgen zu Monstiers im Feld stehen wird ) den Zug fortsetzen solte.",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 11. Dito / sich zwischen la Roche Sevin und la Bastie gesetzet; Se. Königl. Hoheit / nebst dem General Feld Marschallen / Herrn Grafen von Daumn / aber / unter einer Bedeckung von Grenadirern und etwas zu Pferd / sich gar nach besagtem Conflans vorauß begeben; da inzwischen drey Feindliche Regimenter Reiter und Dragoner / nebst einigen zu Fuß / erstbemeldtes Conflans auff unser Annäherung verlassen / und sich aber Arly auff die andere Seiten gezogen / auch die Brucken hinter sich abgeworffen; Unsere Hussaren hingegen / von ungefehr 120. Pferden / so einen Ort gefunden / wo sie durch das Wasser des Fluß Arly setzen kunten / hatten in den Feindlichen Nachtrab dermassen getrungen / daß dieser nicht nur in Verwirrung und übereylte Flucht gebracht / sondern auch biß etlich und viertzig Gefangene ( worunter ein Obrist Wacht Maister und zween Cornets sich befunden dann gegen 60. Pferde in das Lager zuruck geführet / noch mehrere aber nidergehauet worden; Unserseits ware darbey ein Wacht Maister / nebst 2. gemeinen Hussaren / geblieben / auch biß 7. Mann / und so viel Pferd verwundet worden. Hierauf hatte man in wiederholtem Conflans Posto gefasset / zugleich den Befelch in das Val d’Aouste abgeschicket; daß / sowol die / unter dem Generalen von der Reuterey / Herrn Marchese Visconti, daselbst zuruck geblibene Regimenter zu Pferd / als auch das mit dem Schulienburgischen Corpo dahinwerts marschirte Feld Geschütz anhero / zu der Armee / ( welche heute zu Bossel, und morgen zu Monstiers im Feld stehen wird ) den Zug fortsetzen solte.",
                "entities": [
                    [
                        29,
                        43,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        48,
                        57,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        132,
                        148,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        240,
                        248,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        365,
                        373,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        422,
                        426,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        614,
                        618,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1139,
                        1147,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1193,
                        1205,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1283,
                        1300,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1371,
                        1395,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        1474,
                        1480,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1496,
                        1505,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67857/",
            "ner_text": "AUß Landau wurde berichtet / daß unsere Hussaren nicht nur die Frantzösische Armee in der Gegend Rheinzabern gesehen / sondern auch unweit derselben etlich Frantzösis. Dragoner / im Angesicht derer ihrigen / außgezogen hätten / weilen jene nicht Zeit gehabt / selbige mit sich fortzubringen. Denen Kundschafften nach / geben die Feinde vor / daß sobald ihr erste Hülffs Truppen werden angekommen seyn / dieselbe sich gegen Speyer ziehen wolten; welchenfals die Parteyen auß Landau nicht uneben dieselbe beunruhigen werden.",
            "ner_sample": {
                "text": "AUß Landau wurde berichtet / daß unsere Hussaren nicht nur die Frantzösische Armee in der Gegend Rheinzabern gesehen / sondern auch unweit derselben etlich Frantzösis. Dragoner / im Angesicht derer ihrigen / außgezogen hätten / weilen jene nicht Zeit gehabt / selbige mit sich fortzubringen. Denen Kundschafften nach / geben die Feinde vor / daß sobald ihr erste Hülffs Truppen werden angekommen seyn / dieselbe sich gegen Speyer ziehen wolten; welchenfals die Parteyen auß Landau nicht uneben dieselbe beunruhigen werden.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        10,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        63,
                        82,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        97,
                        108,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        423,
                        429,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        474,
                        480,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67858/",
            "ner_text": "So erhielte man auch Nachricht / daß jenseit des Rheins ein starcke Mannschafft zu Pferd nacher Werd kommen / welche die Gegend über die zwey Bächer : Ottenbach und Thierbach / außgekundschafftet / auch die Bauren genötiget hätte / ihr das Verlangte anzuzeigen. Von denen St. Fremontischen Truppen wäre ein Theil zu Weissenburg würcklich ankommen / welcher mit denen übrigen Truppen künfftigen Dienstag in die Gegend Steinfelden anrucken werde. Laut des Commandanten zu Lautern seines Berichts / wäre besagte Mannschafft nacher Saar Bockenheim kommen; Von dannen selbe über Lützelstein zur Frantzösischen Armee marschiren werde; Sein außgeschickter Hussaren Wacht Maister habe von Saar Louis mitgebracht / daß die zweyte feindliche Truppen allererst in 6. Tagen allda anlangen : von darauß aber den Zug ändern / und ihn über St. Wendel nemmen dörfften / um zwischen Mayntz und unser hier obigen Armee eine Ungelegenheit zu machen, Zwey Uberlaüffer vom Regiment Poitou, so zu Lautern ankommen / bekräfftigen alles / was von dem feindl. Marsch bereits gemeldet worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "So erhielte man auch Nachricht / daß jenseit des Rheins ein starcke Mannschafft zu Pferd nacher Werd kommen / welche die Gegend über die zwey Bächer : Ottenbach und Thierbach / außgekundschafftet / auch die Bauren genötiget hätte / ihr das Verlangte anzuzeigen. Von denen St. Fremontischen Truppen wäre ein Theil zu Weissenburg würcklich ankommen / welcher mit denen übrigen Truppen künfftigen Dienstag in die Gegend Steinfelden anrucken werde. Laut des Commandanten zu Lautern seines Berichts / wäre besagte Mannschafft nacher Saar Bockenheim kommen; Von dannen selbe über Lützelstein zur Frantzösischen Armee marschiren werde; Sein außgeschickter Hussaren Wacht Maister habe von Saar Louis mitgebracht / daß die zweyte feindliche Truppen allererst in 6. Tagen allda anlangen : von darauß aber den Zug ändern / und ihn über St. Wendel nemmen dörfften / um zwischen Mayntz und unser hier obigen Armee eine Ungelegenheit zu machen, Zwey Uberlaüffer vom Regiment Poitou, so zu Lautern ankommen / bekräfftigen alles / was von dem feindl. Marsch bereits gemeldet worden.",
                "entities": [
                    [
                        49,
                        55,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        151,
                        160,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        165,
                        174,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        272,
                        297,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        316,
                        327,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        417,
                        428,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        470,
                        477,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        528,
                        543,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        574,
                        585,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        590,
                        610,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        681,
                        691,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        825,
                        835,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        866,
                        872,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        952,
                        967,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        975,
                        982,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67866/",
            "ner_text": "Dito ware von der Königl. Dänisch und Polnischen Armee / in Pommern / auß dem Lager vor Stralsund / hierbeygehende Continuation Diarij, vom dem 2. biß 8. December dahier eingelauffen; daraus abermalen zuersehen / wie daß in gedachtem Lager bey Jhro Königl. Dänischen Majestät von dem vor Wismar Commandirenden Herrn General Lieutenant Ranzau ein Currier den 6. Dieses angelanget; mit der Nachricht / wie jüngstgedacht / daß der den 5. Dito in besagtem Wismar Commandirend General Schultz mit dem grösten Theil seiner Besatzung / und bey sich führenden 12. Stucken einen Ausfall gewaget; er wär aber so übel gelungen / daß gemeldter General Schultz / mit Hinterlassung über dritthalb tausend Mann / 12. Stucken und 40. Pferden / auch 2. Karren / in mehrgemeldtes Wismar sich kümmerlich zuruck begeben müssen. Ubrigens solle bey der Jnsul Rügen verschiedene Schwedische Schiffe mit frischem Volck angelanget seyn; dahero man in dem Alliirten Lager allmöglichste Veranstaltung mache / um den Schweden / fals sie einen Entsatz wagen solten / mit gutem Mut entgegen zugehen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Dito ware von der Königl. Dänisch und Polnischen Armee / in Pommern / auß dem Lager vor Stralsund / hierbeygehende Continuation Diarij, vom dem 2. biß 8. December dahier eingelauffen; daraus abermalen zuersehen / wie daß in gedachtem Lager bey Jhro Königl. Dänischen Majestät von dem vor Wismar Commandirenden Herrn General Lieutenant Ranzau ein Currier den 6. Dieses angelanget; mit der Nachricht / wie jüngstgedacht / daß der den 5. Dito in besagtem Wismar Commandirend General Schultz mit dem grösten Theil seiner Besatzung / und bey sich führenden 12. Stucken einen Ausfall gewaget; er wär aber so übel gelungen / daß gemeldter General Schultz / mit Hinterlassung über dritthalb tausend Mann / 12. Stucken und 40. Pferden / auch 2. Karren / in mehrgemeldtes Wismar sich kümmerlich zuruck begeben müssen. Ubrigens solle bey der Jnsul Rügen verschiedene Schwedische Schiffe mit frischem Volck angelanget seyn; dahero man in dem Alliirten Lager allmöglichste Veranstaltung mache / um den Schweden / fals sie einen Entsatz wagen solten / mit gutem Mut entgegen zugehen.",
                "entities": [
                    [
                        26,
                        33,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        38,
                        54,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        60,
                        67,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        88,
                        97,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        288,
                        294,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        335,
                        341,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        452,
                        458,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        480,
                        487,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        640,
                        647,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        762,
                        768,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        837,
                        842,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        989,
                        997,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67868/",
            "ner_text": "Aus Polen / von dem 18. Decemb. Daß man zu Posen den Czaarischen Kron Printzen täglich erwarte / als welcher Seiner Frauen Gemalin biß gegen die Polnische Gräntzen entgegen gehen wolle. Für die aus Pommern jüngst angekommene 6000. Moskowittische Reüter habe man inzwischen die Winter Quartieren eingerichtet; So in der Posnischen und Kalischischen Woywodschafft seyn solle; wobey die Stanislaische Güter das Meiste leyden dörfften.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Polen / von dem 18. Decemb. Daß man zu Posen den Czaarischen Kron Printzen täglich erwarte / als welcher Seiner Frauen Gemalin biß gegen die Polnische Gräntzen entgegen gehen wolle. Für die aus Pommern jüngst angekommene 6000. Moskowittische Reüter habe man inzwischen die Winter Quartieren eingerichtet; So in der Posnischen und Kalischischen Woywodschafft seyn solle; wobey die Stanislaische Güter das Meiste leyden dörfften.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        9,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        43,
                        48,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        53,
                        78,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        198,
                        205,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        319,
                        329,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        334,
                        361,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67879/",
            "ner_text": "man mit Stucken gegen dieselbe gefeüret / habe der Herr General / Graf von Albermale, 50. Mann von jeder Bataillon seiner Besatzung / unter dem Obrist Lieutenant Mortagne, beordret / um gedachtem Paß zur Hülff zukommen; über das wäre auch die Warnung nach Marchienne und Bouchain ergangen / sich alda wol zuversehen; weilen ein starcke Frantzösische Mannschafft von Maubeuge und Avesne gegen Quesnoy im Marsch begriffen; Ein andere Frantzösische Mannschafft aber schon den Paß Lillers mit dem Degen in der Faust bemächtiget / und den Paß Ponta à Vendin verheeret. Nicht weniger habe ein Frantzösische Mannschafft auff der Höhe von Mortagne angefangen / in aldasigem Scarp Fluß einige Schiff mit Stein zuversencken / auch sonsten diesen Fluß mit grossen Bäumern / Faschinen und Steiner anzufüllen; Ob nun solches angesehen / wie die Frantzosen vorgeben / ein neue Linie bey Bouchain zuziehen / und obgedachten Fluß unschiffbar zumachen; solches dörffte sich nächstens weisen. Jnzwischen seye vorgemeldter Herr General / Graf von Albermale, mit dem Herrn General Wacht Maistern Ivoy, den 12. dieses nacher Ryssel abgangen / um zu denen auß den Besatzungen herauß gezogenen Truppen sich zuverfügen / sodann gesamter Hand grad nach Douay zumarschiren / dem Feindlichen Vorhaben vorzubiegen; zu welchem End auch aus Dornick eben selbigen Tag 150. Mann von jeder Bataillon / unter dem Herrn de Bear, Obristen von dem Regiment von Lillemarais, samt einigen Feld Stucken / abgangen / zu obigen Truppen zustossen / und mithin ein kleine Armee zuversammlen.",
            "ner_sample": {
                "text": "man mit Stucken gegen dieselbe gefeüret / habe der Herr General / Graf von Albermale, 50. Mann von jeder Bataillon seiner Besatzung / unter dem Obrist Lieutenant Mortagne, beordret / um gedachtem Paß zur Hülff zukommen; über das wäre auch die Warnung nach Marchienne und Bouchain ergangen / sich alda wol zuversehen; weilen ein starcke Frantzösische Mannschafft von Maubeuge und Avesne gegen Quesnoy im Marsch begriffen; Ein andere Frantzösische Mannschafft aber schon den Paß Lillers mit dem Degen in der Faust bemächtiget / und den Paß Ponta à Vendin verheeret. Nicht weniger habe ein Frantzösische Mannschafft auff der Höhe von Mortagne angefangen / in aldasigem Scarp Fluß einige Schiff mit Stein zuversencken / auch sonsten diesen Fluß mit grossen Bäumern / Faschinen und Steiner anzufüllen; Ob nun solches angesehen / wie die Frantzosen vorgeben / ein neue Linie bey Bouchain zuziehen / und obgedachten Fluß unschiffbar zumachen; solches dörffte sich nächstens weisen. Jnzwischen seye vorgemeldter Herr General / Graf von Albermale, mit dem Herrn General Wacht Maistern Ivoy, den 12. dieses nacher Ryssel abgangen / um zu denen auß den Besatzungen herauß gezogenen Truppen sich zuverfügen / sodann gesamter Hand grad nach Douay zumarschiren / dem Feindlichen Vorhaben vorzubiegen; zu welchem End auch aus Dornick eben selbigen Tag 150. Mann von jeder Bataillon / unter dem Herrn de Bear, Obristen von dem Regiment von Lillemarais, samt einigen Feld Stucken / abgangen / zu obigen Truppen zustossen / und mithin ein kleine Armee zuversammlen.",
                "entities": [
                    [
                        66,
                        84,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        162,
                        170,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        256,
                        266,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        271,
                        279,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        366,
                        374,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        379,
                        385,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        392,
                        399,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        473,
                        484,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        534,
                        552,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        631,
                        639,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        666,
                        671,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        832,
                        842,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        873,
                        881,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1019,
                        1037,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1076,
                        1080,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1104,
                        1110,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1228,
                        1233,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1311,
                        1318,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1385,
                        1392,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1411,
                        1435,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67875/",
            "ner_text": "Aus Spannien / von dem 23. November. Daß der Hertzog von Anjou den P. Augustinus de Barcelona aus dem Orden derer Trinitariern / und Professor Theologiæ Theologiae von der Universität zu Salmantica, zum Bischoffen von Urgel ernennet. Aus Catalonien verlaute / daß das grobe Geschütz / so zur Belagerung des Schloß Cardona bestimmet / zu Pinnos angelanget / und von dar ferners / samt einer grossen Menge Kriegs Gezeug / abgeführet worden / um die Belagerung fortsetzen zukönnen; als welche der Comte de Muret commandiren solle; Jn Erwartung auch noch 18. Bataillonen und 20. Squadronen Frantzösischer Truppen / welche aus dem Rousilonischen Catalonien eingerucket. Zu Maniesa sollen die Alliirte ein Magazin auffrichten / und viele Backöfen verfertigen lassen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Spannien / von dem 23. November. Daß der Hertzog von Anjou den P. Augustinus de Barcelona aus dem Orden derer Trinitariern / und Professor Theologiæ Theologiae von der Universität zu Salmantica, zum Bischoffen von Urgel ernennet. Aus Catalonien verlaute / daß das grobe Geschütz / so zur Belagerung des Schloß Cardona bestimmet / zu Pinnos angelanget / und von dar ferners / samt einer grossen Menge Kriegs Gezeug / abgeführet worden / um die Belagerung fortsetzen zukönnen; als welche der Comte de Muret commandiren solle; Jn Erwartung auch noch 18. Bataillonen und 20. Squadronen Frantzösischer Truppen / welche aus dem Rousilonischen Catalonien eingerucket. Zu Maniesa sollen die Alliirte ein Magazin auffrichten / und viele Backöfen verfertigen lassen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        12,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        45,
                        62,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        67,
                        93,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        172,
                        197,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        203,
                        223,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        238,
                        248,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        307,
                        321,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        337,
                        343,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        494,
                        508,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        586,
                        608,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        626,
                        651,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        668,
                        675,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67876/",
            "ner_text": "Aus Groß Brittannien / von dem 8. Decemb. Daß der jüngstgedachte Bischoff von Bristol, als einer von den Gevollmächtigten Ministern zur Friedens Handlung / an seiner Bagaschi starck arbeiten lasse / um nächstens seine Reyß nacher Holland anzutretten; alldort er 4. Baschi und 12. Laggeyen haben werde; so seye auch der Befehl ergangen / ihme ein stattliches Service von dem Königl. Silber zukommen zulassen; Zu Londen / ( allda eben diesen Tag das Parlement sich versamlet / aber ohne Jhrer Groß Britannis. Majestät Gegenwart / als welche gedachtes Parlement wieder biß auff den 18. dieses verschoben ) seye der Comte de Rivers von Hannover / und der Comte d’Orrery von Brüssel zuruckkommen; hingen stehe der Kaiserl. extraordinari Gesandter / Herr Graf von Gallasch / reißfertig / mittels einer Königl. Jacht / und ersten guten Wind / nacher Holland zukehren; ingleichem solle Milord Duc de Marleborough, bey welchem viele Grosse die Besuchung abgeleget / entschlossen seyn / nach seinem Gut Bleinheim / in der Grafschaft Oxford / sich zuerheben / und daselbst eine Zeitlang sich auffzuhalten / ohne in gegenwärtiges Friedens Werck viel sich einzumischen; als dagegen verschiedene Pairs sich beschweren wollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Groß Brittannien / von dem 8. Decemb. Daß der jüngstgedachte Bischoff von Bristol, als einer von den Gevollmächtigten Ministern zur Friedens Handlung / an seiner Bagaschi starck arbeiten lasse / um nächstens seine Reyß nacher Holland anzutretten; alldort er 4. Baschi und 12. Laggeyen haben werde; so seye auch der Befehl ergangen / ihme ein stattliches Service von dem Königl. Silber zukommen zulassen; Zu Londen / ( allda eben diesen Tag das Parlement sich versamlet / aber ohne Jhrer Groß Britannis. Majestät Gegenwart / als welche gedachtes Parlement wieder biß auff den 18. dieses verschoben ) seye der Comte de Rivers von Hannover / und der Comte d’Orrery von Brüssel zuruckkommen; hingen stehe der Kaiserl. extraordinari Gesandter / Herr Graf von Gallasch / reißfertig / mittels einer Königl. Jacht / und ersten guten Wind / nacher Holland zukehren; ingleichem solle Milord Duc de Marleborough, bey welchem viele Grosse die Besuchung abgeleget / entschlossen seyn / nach seinem Gut Bleinheim / in der Grafschaft Oxford / sich zuerheben / und daselbst eine Zeitlang sich auffzuhalten / ohne in gegenwärtiges Friedens Werck viel sich einzumischen; als dagegen verschiedene Pairs sich beschweren wollen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        20,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        65,
                        85,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        230,
                        237,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        411,
                        417,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        612,
                        627,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        632,
                        640,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        651,
                        665,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        670,
                        677,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        749,
                        766,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        843,
                        850,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        885,
                        904,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        993,
                        1002,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1012,
                        1029,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67886/",
            "ner_text": "Den 6. Dito / des Abends / liessen Jhre Königl. Maiestät von Dännemark Jhro Königlichen Maiestät von Polen zu wissen thun / daß Sie von dem Hn. General Lieutenant anzau / welcher das vor Wismar stehende Dänische Corpo commandiret / durch einen Currier die erfreuliche Nachricht erhalten / wie der in vorgedachtem Wismar commandirende Schwedische General Schultz / mit dem grösten Theil seiner Besatzung / auß der Stadt ihm entgegen gerucket / in Meinung / das damalige Corpo desto eher übern Haufen zu werffen; deswegen solches damals durch unterschiedliche Mannschafft / so nach Furschy außgeschickt worden / zimlich geschwächet gewesen; allein der Streich habe mißlungen; indeme die Schwede von denen Dänen dermassen empfangen wurden; daß bey 400. von ihnen auff dem Platz geblieben; und / nachdeme sie von der Stadt abgeschnitten / der 2000. gefangen / auch 12. Stuck / Dänischer Seits / vom Feind erobert worden; wie solches die Verzeichnuß mit mehrerem außweiset. Unter denen Gefangenen aber befinde sich kein höhere Officierer / als Obrist Lieutenants; Weilen in Wismar nicht mehr / als ein",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 6. Dito / des Abends / liessen Jhre Königl. Maiestät von Dännemark Jhro Königlichen Maiestät von Polen zu wissen thun / daß Sie von dem Hn. General Lieutenant anzau / welcher das vor Wismar stehende Dänische Corpo commandiret / durch einen Currier die erfreuliche Nachricht erhalten / wie der in vorgedachtem Wismar commandirende Schwedische General Schultz / mit dem grösten Theil seiner Besatzung / auß der Stadt ihm entgegen gerucket / in Meinung / das damalige Corpo desto eher übern Haufen zu werffen; deswegen solches damals durch unterschiedliche Mannschafft / so nach Furschy außgeschickt worden / zimlich geschwächet gewesen; allein der Streich habe mißlungen; indeme die Schwede von denen Dänen dermassen empfangen wurden; daß bey 400. von ihnen auff dem Platz geblieben; und / nachdeme sie von der Stadt abgeschnitten / der 2000. gefangen / auch 12. Stuck / Dänischer Seits / vom Feind erobert worden; wie solches die Verzeichnuß mit mehrerem außweiset. Unter denen Gefangenen aber befinde sich kein höhere Officierer / als Obrist Lieutenants; Weilen in Wismar nicht mehr / als ein",
                "entities": [
                    [
                        187,
                        193,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        203,
                        217,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        313,
                        319,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        354,
                        361,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        580,
                        587,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        685,
                        692,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        703,
                        708,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1059,
                        1065,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1069,
                        1075,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67891/",
            "ner_text": "Auß Flandern vom 17. December. Daß von den feindlichen Gräntzen verlauthe / daß man sowohl an den Vestungen / als andern haltbahren Orthen / auff Königl. Frantzösische Ordre / Tag und Nacht schantzen müsse; und wäre dem armen Bauersmann in dem Frantzösischen Flandern auffgetragen worden / 7000. Pferd / zu Remontirung der Reutterey herbey zu schaffen; auch wäre man feindlicher Seithen beschäfftiget / auß dasigen Zeug=Häusern vieles Gewehr in Franckreich abzuschicken. Zu Cortricht / allwo jüngst der Graff von Egmont / sambt einem Spanischen Dragoner=Regiment / welches die Frantzösische Dienste verlassen / ankommen / und daselbsten recrutirt und remontirt werde / wäre allen Frantzosen / so allda sich ehedessen niedergelassen / angesagt worden / die Stadt in gewisser Zeit zu raumen; und hätte man beschlossen / allda ein Proviant=Hauß anzulegen / damit die Alliirte Armee bey künfftigem Feldzug sich dessen bedienen möge. Mit Heraußnehmung 2. Mann von jeder Compagnie / werde in allen Besatzungen fleissig fortgefahren / umb diese an statt Recruten nacher Portugall und Spanien senden zu können.",
            "ner_sample": {
                "text": "Auß Flandern vom 17. December. Daß von den feindlichen Gräntzen verlauthe / daß man sowohl an den Vestungen / als andern haltbahren Orthen / auff Königl. Frantzösische Ordre / Tag und Nacht schantzen müsse; und wäre dem armen Bauersmann in dem Frantzösischen Flandern auffgetragen worden / 7000. Pferd / zu Remontirung der Reutterey herbey zu schaffen; auch wäre man feindlicher Seithen beschäfftiget / auß dasigen Zeug=Häusern vieles Gewehr in Franckreich abzuschicken. Zu Cortricht / allwo jüngst der Graff von Egmont / sambt einem Spanischen Dragoner=Regiment / welches die Frantzösische Dienste verlassen / ankommen / und daselbsten recrutirt und remontirt werde / wäre allen Frantzosen / so allda sich ehedessen niedergelassen / angesagt worden / die Stadt in gewisser Zeit zu raumen; und hätte man beschlossen / allda ein Proviant=Hauß anzulegen / damit die Alliirte Armee bey künfftigem Feldzug sich dessen bedienen möge. Mit Heraußnehmung 2. Mann von jeder Compagnie / werde in allen Besatzungen fleissig fortgefahren / umb diese an statt Recruten nacher Portugall und Spanien senden zu können.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        12,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        244,
                        267,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        445,
                        456,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        474,
                        483,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        503,
                        519,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        534,
                        562,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        680,
                        690,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        864,
                        878,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        1063,
                        1072,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1077,
                        1084,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67892/",
            "ner_text": "Von dem Moselstrohm vom 17. December. Daß die Frantzosen dasiger Orthen das Land zimlich durchstreifften; Jndessen wären die Abgeordnete der Chur=Trierischen Land=Ständen von Trier nacher Metz abgereyst / umb allda wegen der Kriegs=Steuren einen Vergleich zu treffen / mithin das Land von ferneren Streiffereyen zu verschonen. Zu Trarbach habe dasige Besatzung jüngstens siben und zwantzig metallene Stuck gefunden / welche die Frantzosen ehedessen noch vergraben gehabt; und seye nunmehro dortige Vestung wieder in guten Stand gesetzt / auch mit einigen neuen Werckern noch mehrers bevestiget worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Moselstrohm vom 17. December. Daß die Frantzosen dasiger Orthen das Land zimlich durchstreifften; Jndessen wären die Abgeordnete der Chur=Trierischen Land=Ständen von Trier nacher Metz abgereyst / umb allda wegen der Kriegs=Steuren einen Vergleich zu treffen / mithin das Land von ferneren Streiffereyen zu verschonen. Zu Trarbach habe dasige Besatzung jüngstens siben und zwantzig metallene Stuck gefunden / welche die Frantzosen ehedessen noch vergraben gehabt; und seye nunmehro dortige Vestung wieder in guten Stand gesetzt / auch mit einigen neuen Werckern noch mehrers bevestiget worden.",
                "entities": [
                    [
                        46,
                        56,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        141,
                        170,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        175,
                        180,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        188,
                        192,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        298,
                        311,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        330,
                        338,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        428,
                        438,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67914/",
            "ner_text": "Montag / den 9. December. Heute / Nachmittag / ware der Kayserl. General=Lieutenant / Jhro Hochfürstl. Durchl. Printz Eugenius von Savoyen / auß dero glorreichen Feldzug in Niederland / nachdeme man alldorten / unter deroselben Heldenmüthigen Anführung / die berühmte Stadt und Cittadel von Dornick erobert / sodan die Frantzosen in Hennegau / unweit Bavais / auß ihrem drey / ja theils vierfachen verschanzten Laager / tapffer hinauß / und in die Flucht geschlagen / darauff die Haupt=Stadt und Vestung Mons / oder Bergen / nach einer kurtzen Belaagerung / gleichfalls zur Ubergab bezwungen / in Begleitung des Kayserl. Kammerern / und General=Adjutanten / wie auch des Königreichs Hungarn Obristen Trabanten=Hauptmann / Herrn Marcus / Grafen Zober / glücklich dahier angelangt / und hatte so gleich bey Jhro Kayserl. Majestät von einund anderm mündlichen Bericht abgestattet.",
            "ner_sample": {
                "text": "Montag / den 9. December. Heute / Nachmittag / ware der Kayserl. General=Lieutenant / Jhro Hochfürstl. Durchl. Printz Eugenius von Savoyen / auß dero glorreichen Feldzug in Niederland / nachdeme man alldorten / unter deroselben Heldenmüthigen Anführung / die berühmte Stadt und Cittadel von Dornick erobert / sodan die Frantzosen in Hennegau / unweit Bavais / auß ihrem drey / ja theils vierfachen verschanzten Laager / tapffer hinauß / und in die Flucht geschlagen / darauff die Haupt=Stadt und Vestung Mons / oder Bergen / nach einer kurtzen Belaagerung / gleichfalls zur Ubergab bezwungen / in Begleitung des Kayserl. Kammerern / und General=Adjutanten / wie auch des Königreichs Hungarn Obristen Trabanten=Hauptmann / Herrn Marcus / Grafen Zober / glücklich dahier angelangt / und hatte so gleich bey Jhro Kayserl. Majestät von einund anderm mündlichen Bericht abgestattet.",
                "entities": [
                    [
                        111,
                        138,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        173,
                        183,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        278,
                        298,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        319,
                        329,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        333,
                        341,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        351,
                        357,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        496,
                        508,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        516,
                        522,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        671,
                        690,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        728,
                        734,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        737,
                        749,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67916/",
            "ner_text": "Eodem ware auß Schonen hierbeykommende Continuation Diarii Jhro Majestät / Friderich IV. Königs zu Dännemarck und Norwegen ꝛc. von dem 16. biß den 20. November dahier eingeloffen / samt der Nachricht / daß diese weiter keine Belaagerung alldorten vorgenommen / sondern erst künftigen Frühling mit Lands=Kron der Anfang gemacht: indessen aber von der Dänischen Armee die Winter=Quartier / unter genugsamer Postirung / gegen die Schweden / so nur 6000. Mann starck wären / bezohen werden sollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem ware auß Schonen hierbeykommende Continuation Diarii Jhro Majestät / Friderich IV. Königs zu Dännemarck und Norwegen ꝛc. von dem 16. biß den 20. November dahier eingeloffen / samt der Nachricht / daß diese weiter keine Belaagerung alldorten vorgenommen / sondern erst künftigen Frühling mit Lands=Kron der Anfang gemacht: indessen aber von der Dänischen Armee die Winter=Quartier / unter genugsamer Postirung / gegen die Schweden / so nur 6000. Mann starck wären / bezohen werden sollen.",
                "entities": [
                    [
                        15,
                        22,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        75,
                        88,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        89,
                        109,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        114,
                        122,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        350,
                        365,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        427,
                        435,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67918/",
            "ner_text": "Eodem ware auß dem Käyserl. und Alliirten Feld Lager / bey Cote, in Artesien / von denen / unter Commando der Römischen Kayserl. Majestät General Lieutenant / Jhro Hochfürstl. Durchl. Printzen Eugeni von Savoyen ꝛc. und der Groß Brittannischen Majestät General Capitain, Mi Milord lord Duc de Marleborough &c. stehenden Alliirten Armeen hierbeykommende Continuation Diarii, von dem 30. biß 2. Septemb. samt denen Accords Puncten / welche / bey Ubergab der Stadt und Schloß Bethune, vorgetragen / und geschlossen worden / dahier eingeloffen; darauß / unter andern / zusehen / daß die Frantzösische Besatzung auß gedachtem Bethune annoch in 1400. Mann starck / an statt nach Arras, nach St. Omer / den 31. Augusti / außgezogen; darauff hin / nach ein und andern gemachten Anstalten / die beede Armeen den 2. September / auß ihrem vorigen Lager bey Rebreuve auffgebrochen / und in die Gegend Lillier und Cote marschiret / um hiernächst auch Aire, oder Arien zubelageren; welchen Ort / samt St. Venant / zugleich gelden dörffte; nebst anderwertiger Nachricht / daß bey alldortiger Frantzösischen Armee kein Geheimnuß mehr seye / daß den 20. August. von Jhro Catholischen Majestät der Hertzog von Anjou völlig geschlagen worden; allein machten die Frantzosen sich wieder die Hoffnung / daß der Duc de Vendôme den Verlust bald wieder in etwas ersetzen werde; wie dann / ihrem vorgeben nach / ohne die 30. Bataillonen / welche auß dem Delphinat nach Spannien bestimmet worden / auch ein namhaffte Mannschafft auß Flandern dahin folgen solle.",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem ware auß dem Käyserl. und Alliirten Feld Lager / bey Cote, in Artesien / von denen / unter Commando der Römischen Kayserl. Majestät General Lieutenant / Jhro Hochfürstl. Durchl. Printzen Eugeni von Savoyen ꝛc. und der Groß Brittannischen Majestät General Capitain, Mi Milord lord Duc de Marleborough &c. stehenden Alliirten Armeen hierbeykommende Continuation Diarii, von dem 30. biß 2. Septemb. samt denen Accords Puncten / welche / bey Ubergab der Stadt und Schloß Bethune, vorgetragen / und geschlossen worden / dahier eingeloffen; darauß / unter andern / zusehen / daß die Frantzösische Besatzung auß gedachtem Bethune annoch in 1400. Mann starck / an statt nach Arras, nach St. Omer / den 31. Augusti / außgezogen; darauff hin / nach ein und andern gemachten Anstalten / die beede Armeen den 2. September / auß ihrem vorigen Lager bey Rebreuve auffgebrochen / und in die Gegend Lillier und Cote marschiret / um hiernächst auch Aire, oder Arien zubelageren; welchen Ort / samt St. Venant / zugleich gelden dörffte; nebst anderwertiger Nachricht / daß bey alldortiger Frantzösischen Armee kein Geheimnuß mehr seye / daß den 20. August. von Jhro Catholischen Majestät der Hertzog von Anjou völlig geschlagen worden; allein machten die Frantzosen sich wieder die Hoffnung / daß der Duc de Vendôme den Verlust bald wieder in etwas ersetzen werde; wie dann / ihrem vorgeben nach / ohne die 30. Bataillonen / welche auß dem Delphinat nach Spannien bestimmet worden / auch ein namhaffte Mannschafft auß Flandern dahin folgen solle.",
                "entities": [
                    [
                        59,
                        63,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        68,
                        76,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        184,
                        211,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        286,
                        305,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        320,
                        336,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        473,
                        480,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        673,
                        678,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        685,
                        693,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        846,
                        854,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        889,
                        896,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        901,
                        905,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        938,
                        942,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        949,
                        954,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        987,
                        997,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1077,
                        1097,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        1180,
                        1197,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1243,
                        1253,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1289,
                        1303,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1428,
                        1437,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1443,
                        1451,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1506,
                        1514,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67919/",
            "ner_text": "Dito ware von der in Piemont, unter Commando des Käyserlichen General Feld Marschalln / Herrn Wyrrich / Grafen von und zu Dhaun / und Fürsten zu Thiani / ꝛc. stehenden Käyserl. und Alliirten Armee / auß dem Käys. Haupt Quartier zu Oulx / die versicherte Nachricht kommen / daß man sowol bey gedachter Armee / als zu Turin jüngstens / wegen des Herrlichen Siegs / so Jhro Catholische Majestät in Arragonien über die Frantzosen befochten / ein stattliches Danck Fest begangen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Dito ware von der in Piemont, unter Commando des Käyserlichen General Feld Marschalln / Herrn Wyrrich / Grafen von und zu Dhaun / und Fürsten zu Thiani / ꝛc. stehenden Käyserl. und Alliirten Armee / auß dem Käys. Haupt Quartier zu Oulx / die versicherte Nachricht kommen / daß man sowol bey gedachter Armee / als zu Turin jüngstens / wegen des Herrlichen Siegs / so Jhro Catholische Majestät in Arragonien über die Frantzosen befochten / ein stattliches Danck Fest begangen.",
                "entities": [
                    [
                        21,
                        28,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        94,
                        101,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        134,
                        151,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        168,
                        175,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        181,
                        196,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        207,
                        235,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        316,
                        321,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        395,
                        405,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        415,
                        425,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67921/",
            "ner_text": "von Virmond, von seiner gemachten Bewegung zuruck kommen; nachdeme die Kundschafft von dem HErrn Obrist du Jardin eingelauffen / daß die Rebellen / so anfänglich seiner Postirung sich genähert / und ihn darin angreiffen wollen / auff vermerkte obige Bewegung / unverzüglich wieder sich entfernet / und stehe dermalen der Ragoctzy / Berectzeny und Anton Eßterhasy / gegen Müldau / zwey Meyl von Caschau / biß Jasso und Metzen Saiffen außgebreitet / bey sich habend so viel regulirte Mannschafft / als sie immer möglich zusammen treiben können; alldorten / nemlich bey Jasso / man durch eine Käyserliche Partey die rebellische Feld Wacht angreiffen lassen; von welcher dann auch 9. Rebellen getödtet und etwas Vieh zuruck gebracht worden; derer Rebellen Absehen solle seyn / ihr Glück an ein oder andern weit entlegenen Posten zu versuchen; weilen sie doch sich nicht getrauen / Neuhäusel zuentsetzen / oder vor der Käyserlichen Armee sich sehen zu lassen; sonsten habe auch ein andere Käyserliche Hussaren Partey von Bressovitz auff eine rebellische kürtzlich gestossen / selbe geschlagen / und biß auff ein / so gefangen worden / getödtet; gedachter Gefangener habe so viel außzusagen gewust / daß / nebst dem sein Seyischen Lieutenant Sebetzsky Ferentz / 5. andere niedergehauen worden. Eben obigen Tag wäre die gewisse Nachricht kommen / daß noch ein andere Käyserliche Partey ein rebellische bey Putnock geschlagen / 50. Pferd erbeutet / dann 7. Carabiner Reuter gefangen / und 1. Obrist Lieutenant / 1. Hadnack von denen Carabinirern / samt vielen gemeinen Rebellen / todt geschossen.",
            "ner_sample": {
                "text": "von Virmond, von seiner gemachten Bewegung zuruck kommen; nachdeme die Kundschafft von dem HErrn Obrist du Jardin eingelauffen / daß die Rebellen / so anfänglich seiner Postirung sich genähert / und ihn darin angreiffen wollen / auff vermerkte obige Bewegung / unverzüglich wieder sich entfernet / und stehe dermalen der Ragoctzy / Berectzeny und Anton Eßterhasy / gegen Müldau / zwey Meyl von Caschau / biß Jasso und Metzen Saiffen außgebreitet / bey sich habend so viel regulirte Mannschafft / als sie immer möglich zusammen treiben können; alldorten / nemlich bey Jasso / man durch eine Käyserliche Partey die rebellische Feld Wacht angreiffen lassen; von welcher dann auch 9. Rebellen getödtet und etwas Vieh zuruck gebracht worden; derer Rebellen Absehen solle seyn / ihr Glück an ein oder andern weit entlegenen Posten zu versuchen; weilen sie doch sich nicht getrauen / Neuhäusel zuentsetzen / oder vor der Käyserlichen Armee sich sehen zu lassen; sonsten habe auch ein andere Käyserliche Hussaren Partey von Bressovitz auff eine rebellische kürtzlich gestossen / selbe geschlagen / und biß auff ein / so gefangen worden / getödtet; gedachter Gefangener habe so viel außzusagen gewust / daß / nebst dem sein Seyischen Lieutenant Sebetzsky Ferentz / 5. andere niedergehauen worden. Eben obigen Tag wäre die gewisse Nachricht kommen / daß noch ein andere Käyserliche Partey ein rebellische bey Putnock geschlagen / 50. Pferd erbeutet / dann 7. Carabiner Reuter gefangen / und 1. Obrist Lieutenant / 1. Hadnack von denen Carabinirern / samt vielen gemeinen Rebellen / todt geschossen.",
                "entities": [
                    [
                        104,
                        113,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        321,
                        329,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        332,
                        342,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        347,
                        362,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        371,
                        377,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        394,
                        401,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        408,
                        413,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        418,
                        424,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        567,
                        572,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        877,
                        886,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        914,
                        932,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        1016,
                        1026,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1236,
                        1253,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1399,
                        1406,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67923/",
            "ner_text": "Auß Polen / von dem 7. Septemb. Daß durch einen von Jhro Groß Czaarischen Majest. abgeschickten Currier bestättiget worden / daß der Feld Marschall Czeremetow mit noch etlich tausend Mann durch Littauen in Polen kommen / und die in diesem Königreich befindliche Groß Czaarische Truppen commandiren werde. Die Littauische Völcker sollen indessen bey Dubiencka sich zusammen ziehen; wann aber die Kron Truppen / so bey Tarnoger sich gelagert / wieder auffbrechen sollen / stehe zu erwarten. Bichow wäre nun völlig gesprenget / und von denen Groß Czaarischen Truppen / welche die Gräntzen von Moscau und Ukraine fleissig bewahren / gäntzlich verlassen worden; ob aber dasige Jnwoner allda noch zu verbleiben hätten / stehe zu erwarten.",
            "ner_sample": {
                "text": "Auß Polen / von dem 7. Septemb. Daß durch einen von Jhro Groß Czaarischen Majest. abgeschickten Currier bestättiget worden / daß der Feld Marschall Czeremetow mit noch etlich tausend Mann durch Littauen in Polen kommen / und die in diesem Königreich befindliche Groß Czaarische Truppen commandiren werde. Die Littauische Völcker sollen indessen bey Dubiencka sich zusammen ziehen; wann aber die Kron Truppen / so bey Tarnoger sich gelagert / wieder auffbrechen sollen / stehe zu erwarten. Bichow wäre nun völlig gesprenget / und von denen Groß Czaarischen Truppen / welche die Gräntzen von Moscau und Ukraine fleissig bewahren / gäntzlich verlassen worden; ob aber dasige Jnwoner allda noch zu verbleiben hätten / stehe zu erwarten.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        9,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        148,
                        158,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        194,
                        202,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        206,
                        211,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        262,
                        285,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        349,
                        358,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        417,
                        425,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        489,
                        495,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        539,
                        563,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        590,
                        596,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        601,
                        608,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67929/",
            "ner_text": "Von dem Elb Strom / vom 19. July. Daß / zufolg Brieffen von Koppenhagen / die Königl. Dännische Flotta seegelfertig gelegen / um stündlich auszulauffen; Jngleichem wären Jhre Königl. Dännische Majestät im Begrieff gewesen / Dero Reyß anzutretten; in welcher der Königlich Polnische General / Herr Graf Legnasco, so zu gedachtem Koppenhagen angelanget / dieselbe begleiten werde. Besagte Reyß und der Marsch derer Königl. Dännischen Völckern / mit sich führend ein Menge grobes Geschütz solle bey einigen grosses Nachdencken erwecken; wie von Altona verlaute / wäre daselbst der Hr. Feld Marschall Wedel angekommen; Von Berlin werde berichtet / daß alldort / in Anwesenheit Jhrer Majestät / der Königin / Jhrer Hoheit / des Kron Printzen / Dero Gemalin / und samtl. Königlichen Herren Brüdern / den 12. dieses / Jhrer Majestät / des Königs / Geburts Tag / mit Laütung aller Glocken / und dreymaliger Lösung des Geschütz / in schönster Galla begangen worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Elb Strom / vom 19. July. Daß / zufolg Brieffen von Koppenhagen / die Königl. Dännische Flotta seegelfertig gelegen / um stündlich auszulauffen; Jngleichem wären Jhre Königl. Dännische Majestät im Begrieff gewesen / Dero Reyß anzutretten; in welcher der Königlich Polnische General / Herr Graf Legnasco, so zu gedachtem Koppenhagen angelanget / dieselbe begleiten werde. Besagte Reyß und der Marsch derer Königl. Dännischen Völckern / mit sich führend ein Menge grobes Geschütz solle bey einigen grosses Nachdencken erwecken; wie von Altona verlaute / wäre daselbst der Hr. Feld Marschall Wedel angekommen; Von Berlin werde berichtet / daß alldort / in Anwesenheit Jhrer Majestät / der Königin / Jhrer Hoheit / des Kron Printzen / Dero Gemalin / und samtl. Königlichen Herren Brüdern / den 12. dieses / Jhrer Majestät / des Königs / Geburts Tag / mit Laütung aller Glocken / und dreymaliger Lösung des Geschütz / in schönster Galla begangen worden.",
                "entities": [
                    [
                        8,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        60,
                        71,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        86,
                        102,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        297,
                        310,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        328,
                        339,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        542,
                        548,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        597,
                        602,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        619,
                        625,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67938/",
            "ner_text": "Böhmische zur Rechten / und der Chur Sächsische Gesandter / zur Lincken / in Folgung des Chur Brandenburg und Chur Hañoverischen Gesandten / samtlich zu Pferd / in reich von Goldstuckenen Mantel Kleydern / mit hohen Federn auff den Hüten / begleitet hatten; in Vorhergehung derer Heyducken / Laggeyen und Baschi.",
            "ner_sample": {
                "text": "Böhmische zur Rechten / und der Chur Sächsische Gesandter / zur Lincken / in Folgung des Chur Brandenburg und Chur Hañoverischen Gesandten / samtlich zu Pferd / in reich von Goldstuckenen Mantel Kleydern / mit hohen Federn auff den Hüten / begleitet hatten; in Vorhergehung derer Heyducken / Laggeyen und Baschi.",
                "entities": [
                    [
                        89,
                        105,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67947/",
            "ner_text": "Chur Pfaltz legte inzwischen auch den Reichs Apfel auff das unweit des Altars stehende Tischlein / und nahmen die Herren Churfürsten / nebst den Churfürstlichen Herren Gesandten / ihre angeordnete Stül; ingleichem stelten sich die Reichs Aemter / und die Herolden in ihre gehörige Stände; jene stunden auff der Evangeli Seiten / diese aber zu der Epistel Seiten / unweit gedachtem Bettstul; von deme Jhre Majestät kurtz hernach wieder zu dem Altar / auff welchem ein silbernes Krutzifix / und 6. silberne Leuchter zusehen gewesen / Sich genahet / und daselbst auff einem goldstuckenen Polster / so auff einer goldstuckenen Decken gelegen / niedergekniet; da dan Chur Mayntz über Jhre Majestät Folgendes gesprochen :",
            "ner_sample": {
                "text": "Chur Pfaltz legte inzwischen auch den Reichs Apfel auff das unweit des Altars stehende Tischlein / und nahmen die Herren Churfürsten / nebst den Churfürstlichen Herren Gesandten / ihre angeordnete Stül; ingleichem stelten sich die Reichs Aemter / und die Herolden in ihre gehörige Stände; jene stunden auff der Evangeli Seiten / diese aber zu der Epistel Seiten / unweit gedachtem Bettstul; von deme Jhre Majestät kurtz hernach wieder zu dem Altar / auff welchem ein silbernes Krutzifix / und 6. silberne Leuchter zusehen gewesen / Sich genahet / und daselbst auff einem goldstuckenen Polster / so auff einer goldstuckenen Decken gelegen / niedergekniet; da dan Chur Mayntz über Jhre Majestät Folgendes gesprochen :",
                "entities": [
                    [
                        0,
                        11,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        662,
                        673,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67951/",
            "ner_text": "Nach diesem verrichten Gebett stunden Jhre Majestät wiederum auff / und wurden von denen Herren Assistenten in vorigen Betstul geführet; über das fienge Chur Mayntz das Hoch Amt an / mit einem solchen Eingang / wie am Heil. Drey König Tag geschihet / und waren die Collecten :",
            "ner_sample": {
                "text": "Nach diesem verrichten Gebett stunden Jhre Majestät wiederum auff / und wurden von denen Herren Assistenten in vorigen Betstul geführet; über das fienge Chur Mayntz das Hoch Amt an / mit einem solchen Eingang / wie am Heil. Drey König Tag geschihet / und waren die Collecten :",
                "entities": [
                    [
                        153,
                        164,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67954/",
            "ner_text": "Nach solchen Collecten wurde die Epistel verlesen / das Gradual, Alleluia und Sequenz gesungen / eben / als wie am Heil. Drey König Tag; auf geendigte Sequenz, ehe sich das Evangelium angefangen / wurden Jhre Kaiserliche Majestät von denen Herren Assistenten wiederum vor den Altar geführet / woselbsten Dieselbe / nebst Chur Mayntz und allen Assistenten / niederknieten / und sich so lang zur Erden hielten / biß die Geistlichkeit / so inzwischen die Litaney für Jhro Majestät kniend gebettet / an den Vers :",
            "ner_sample": {
                "text": "Nach solchen Collecten wurde die Epistel verlesen / das Gradual, Alleluia und Sequenz gesungen / eben / als wie am Heil. Drey König Tag; auf geendigte Sequenz, ehe sich das Evangelium angefangen / wurden Jhre Kaiserliche Majestät von denen Herren Assistenten wiederum vor den Altar geführet / woselbsten Dieselbe / nebst Chur Mayntz und allen Assistenten / niederknieten / und sich so lang zur Erden hielten / biß die Geistlichkeit / so inzwischen die Litaney für Jhro Majestät kniend gebettet / an den Vers :",
                "entities": [
                    [
                        321,
                        332,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67955/",
            "ner_text": "Gekommen; da erstlich Chur Mayntz auffgestanden / den Bischofs Stab in die Hand genommen / und also gebettet :",
            "ner_sample": {
                "text": "Gekommen; da erstlich Chur Mayntz auffgestanden / den Bischofs Stab in die Hand genommen / und also gebettet :",
                "entities": [
                    [
                        22,
                        33,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67972/",
            "ner_text": "Nach Vollendung dieses Seegen / wurden Jhre Majestät zur Salbung entblösset; zu dem Ende Chur Mayntz das Heil. Oel ergriffen / und gesprochen :",
            "ner_sample": {
                "text": "Nach Vollendung dieses Seegen / wurden Jhre Majestät zur Salbung entblösset; zu dem Ende Chur Mayntz das Heil. Oel ergriffen / und gesprochen :",
                "entities": [
                    [
                        89,
                        100,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67979/",
            "ner_text": "Darauff die Gesalbte Majestät von den Herren Churfürsten und Churfürstl. Herren Gesandten / samt der vorigen Begleitung / in die Neben Kapellen geführet / und mit den alt Kaiserlichen von Nürnberg hergebrachten Pontificalien / nemlich einer langen Alb / und darüber einer langen Stol kreutzweiß vorn über die Brust hinab / dem Dalmadick / dan den Sandalien gekleidet / folglich also wieder zu dem Altar gebracht worden; allda / als Jhre Majestät niedergekniet / über Selbige Chur Mayntz Nachfolgendes gebettet :",
            "ner_sample": {
                "text": "Darauff die Gesalbte Majestät von den Herren Churfürsten und Churfürstl. Herren Gesandten / samt der vorigen Begleitung / in die Neben Kapellen geführet / und mit den alt Kaiserlichen von Nürnberg hergebrachten Pontificalien / nemlich einer langen Alb / und darüber einer langen Stol kreutzweiß vorn über die Brust hinab / dem Dalmadick / dan den Sandalien gekleidet / folglich also wieder zu dem Altar gebracht worden; allda / als Jhre Majestät niedergekniet / über Selbige Chur Mayntz Nachfolgendes gebettet :",
                "entities": [
                    [
                        188,
                        196,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        475,
                        486,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67983/",
            "ner_text": "Hiernächst hatte Chur Mayntz die Præfation Praefation, per omnia tecula &c. wie gebräuchig bey der Krönung / gesungen / dergestalt : Veré dignum &c.",
            "ner_sample": {
                "text": "Hiernächst hatte Chur Mayntz die Præfation Praefation, per omnia tecula &c. wie gebräuchig bey der Krönung / gesungen / dergestalt : Veré dignum &c.",
                "entities": [
                    [
                        17,
                        28,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67987/",
            "ner_text": "Nach geendigtem diesen Seegen name man das von Aachen überbrachte Schwerd / Kaisers Carl / des Grossen / von dem Tisch / und gabe solches Sr. Kaiserl. Majestät bloß in die Hand / und sprache Chur Mayntz wiederum darauff folgende Wort :",
            "ner_sample": {
                "text": "Nach geendigtem diesen Seegen name man das von Aachen überbrachte Schwerd / Kaisers Carl / des Grossen / von dem Tisch / und gabe solches Sr. Kaiserl. Majestät bloß in die Hand / und sprache Chur Mayntz wiederum darauff folgende Wort :",
                "entities": [
                    [
                        47,
                        53,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        76,
                        88,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        191,
                        202,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67989/",
            "ner_text": "Hiernächst reichten Chur Mayntz die Herren Assistenten den Ring / welchen dieser Jhre Majestät mit folgenden Worten an den Finger gestecket : Nemet hin diesen Ring / als ein Zeugnuß Königlicher Würde / der seye Euch zur Erinnerung / daß Jhr mit dem wahren Glauben versiglet seyet / und / gleichwie Jhr heute zu einem Haupt und Fürsten über ein Königreich und Volck gesetzt werdet / also lasset Euch angelegen seyn / die Chri„stenheit und Christlichen Glauben zu vermehren und zuerhalten / so werdet Jhr Glück„seelig seyn in all Eurem Thun / und mit dem König aller Königen in aller Ehre le„ben / welchem Ehr und Herrlichkeit gebühret / von Ewigkeit zu Ewigkeit / Amen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Hiernächst reichten Chur Mayntz die Herren Assistenten den Ring / welchen dieser Jhre Majestät mit folgenden Worten an den Finger gestecket : Nemet hin diesen Ring / als ein Zeugnuß Königlicher Würde / der seye Euch zur Erinnerung / daß Jhr mit dem wahren Glauben versiglet seyet / und / gleichwie Jhr heute zu einem Haupt und Fürsten über ein Königreich und Volck gesetzt werdet / also lasset Euch angelegen seyn / die Chri„stenheit und Christlichen Glauben zu vermehren und zuerhalten / so werdet Jhr Glück„seelig seyn in all Eurem Thun / und mit dem König aller Königen in aller Ehre le„ben / welchem Ehr und Herrlichkeit gebühret / von Ewigkeit zu Ewigkeit / Amen.",
                "entities": [
                    [
                        20,
                        31,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67990/",
            "ner_text": "Folgends wurde Chur Maintz von denen Herren Assistenten der Zepter und Reichs Apfel auch hinterbracht / welcher Jhro Majestät den Zepter in die Rechte und den Reichs Apfel in die Lincke Hand gegeben / mit diesen Worten :",
            "ner_sample": {
                "text": "Folgends wurde Chur Maintz von denen Herren Assistenten der Zepter und Reichs Apfel auch hinterbracht / welcher Jhro Majestät den Zepter in die Rechte und den Reichs Apfel in die Lincke Hand gegeben / mit diesen Worten :",
                "entities": [
                    [
                        15,
                        26,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67992/",
            "ner_text": "Hierauff gaben Jhre Majestät den Zepter / Reichs Apfel / und das Schwerd den jenigen Herren Churfürsten / oder denen Herren Gesandten / die solche Reichs Jnsignien sonsten zuführen pflegen / zu halten / und bekleideten die Nürnbergische Herren Deputirte Dieselbe mit dem von dannen gebrachten Dalmatick und Kaiserlichen Ober Mantel / Chur Maintz aber / nebst den Herren Assistenten / namen die Kaiserliche Kron vom Altar / und setzten solche samtlich Jhro Majestät auff das Haupt / und sprache Chur Maintz nachfolgendes darüber :",
            "ner_sample": {
                "text": "Hierauff gaben Jhre Majestät den Zepter / Reichs Apfel / und das Schwerd den jenigen Herren Churfürsten / oder denen Herren Gesandten / die solche Reichs Jnsignien sonsten zuführen pflegen / zu halten / und bekleideten die Nürnbergische Herren Deputirte Dieselbe mit dem von dannen gebrachten Dalmatick und Kaiserlichen Ober Mantel / Chur Maintz aber / nebst den Herren Assistenten / namen die Kaiserliche Kron vom Altar / und setzten solche samtlich Jhro Majestät auff das Haupt / und sprache Chur Maintz nachfolgendes darüber :",
                "entities": [
                    [
                        334,
                        345,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        494,
                        505,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67997/",
            "ner_text": "Jndessen / das angefangene Amt vollends zuendigen / schrite Chur Mayntz also fort zu dem Evangelium / wie am Heiligen Drey König Fest / worauf das Credo gesungen / und das Offertorium verrichtet worden; da immittelst Jhre Kaiserl. Majestät / mit dem Zepter und Reichs Apfel / allein zum Opffer giengen / Dero von Chur Mayntz die Paten zuküssen dargereichet / und nachdeme von Deroselben ein Goldstuck geopffert wurde.",
            "ner_sample": {
                "text": "Jndessen / das angefangene Amt vollends zuendigen / schrite Chur Mayntz also fort zu dem Evangelium / wie am Heiligen Drey König Fest / worauf das Credo gesungen / und das Offertorium verrichtet worden; da immittelst Jhre Kaiserl. Majestät / mit dem Zepter und Reichs Apfel / allein zum Opffer giengen / Dero von Chur Mayntz die Paten zuküssen dargereichet / und nachdeme von Deroselben ein Goldstuck geopffert wurde.",
                "entities": [
                    [
                        60,
                        71,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        313,
                        324,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/67998/",
            "ner_text": "Endlichen empfiengen Jhro Kaiserl. Majestät mit abgenommener Kron ( welches auch bey der Wandlung / und so offt Jhre Kaiserl. Majestät zum Altar Sich genahet / allezeit geschehen ) von Chur Mayntz das Heilige Abendmahl / mit der dem Durchleuchtigsten Ertz Hauß Oesterreich löblichst angeflamter Andacht / wobey Dieselbe so lang knien verblieben / biß nachfolgender Seegen geendiget wurde :",
            "ner_sample": {
                "text": "Endlichen empfiengen Jhro Kaiserl. Majestät mit abgenommener Kron ( welches auch bey der Wandlung / und so offt Jhre Kaiserl. Majestät zum Altar Sich genahet / allezeit geschehen ) von Chur Mayntz das Heilige Abendmahl / mit der dem Durchleuchtigsten Ertz Hauß Oesterreich löblichst angeflamter Andacht / wobey Dieselbe so lang knien verblieben / biß nachfolgender Seegen geendiget wurde :",
                "entities": [
                    [
                        185,
                        196,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        251,
                        272,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68003/",
            "ner_text": "Stuls / verordnet ware / in schöner Ordnung geführet / und alda installiret; wobey Chur Maintz diese Wort gesprochen hatte :",
            "ner_sample": {
                "text": "Stuls / verordnet ware / in schöner Ordnung geführet / und alda installiret; wobey Chur Maintz diese Wort gesprochen hatte :",
                "entities": [
                    [
                        83,
                        94,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68004/",
            "ner_text": "Nemmet ein / und behaltet die Königliche Stelle / welche euch nicht durch Erb„Recht / noch durch Vätterliche Nachfolg / sondern durch die Stimmen derer Churfürsten des Teutschen Reichs / sonderlich aber / durch Verordnung des Allmächtigen GOttes / und unsere / auch aller Bischöfen / und anderer Dienern GOttes Ubergebung / eingerau„met wird; um soviel ihr aber sehet / daß die Geistlichkeit denen heiligen Altären näher stehet / soviel mehr Ehre solt ihr an gehörigen Orten derselben zuerweysen auch ingedenck seyn. So wolle der Mittler zwischen GOtt und dem Menschen Euch / als einen Mittler zwischen der Geistlichkeit und dem Volck / auf diesem Reichs Stul bekräff„tigen / und in dem ewigen Reich mit sich regiren lassen; nemlich JEsus Christus / un„ser HErr / der König aller Königen / und HErr aller HEren / welcher mit GOtt / dem Vatter / und heiligen Geist lebet und regieret wahrer GOtt von Ewigkeit zu Ewigkeit / Amen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Nemmet ein / und behaltet die Königliche Stelle / welche euch nicht durch Erb„Recht / noch durch Vätterliche Nachfolg / sondern durch die Stimmen derer Churfürsten des Teutschen Reichs / sonderlich aber / durch Verordnung des Allmächtigen GOttes / und unsere / auch aller Bischöfen / und anderer Dienern GOttes Ubergebung / eingerau„met wird; um soviel ihr aber sehet / daß die Geistlichkeit denen heiligen Altären näher stehet / soviel mehr Ehre solt ihr an gehörigen Orten derselben zuerweysen auch ingedenck seyn. So wolle der Mittler zwischen GOtt und dem Menschen Euch / als einen Mittler zwischen der Geistlichkeit und dem Volck / auf diesem Reichs Stul bekräff„tigen / und in dem ewigen Reich mit sich regiren lassen; nemlich JEsus Christus / un„ser HErr / der König aller Königen / und HErr aller HEren / welcher mit GOtt / dem Vatter / und heiligen Geist lebet und regieret wahrer GOtt von Ewigkeit zu Ewigkeit / Amen.",
                "entities": [
                    [
                        168,
                        184,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68005/",
            "ner_text": "Letztlichem wurde das Ambrosianische Danck Lied / unter Trompeten und Paucken Schall / Läutung aller Glocken / und Lösung des gros und kleinen Geschütz / angestimmet; wobey die erstere Glückwünschungen Jhro Römisch Kaiserlichen Majestät / alsoauff dem Thron sitzend / die samtliche Herren Churfürsten abzustatten / die Geistliche Herren Churfürsten in die Sacristey / um den Geistlichen Habit ab und den Churfürstlchen wieder anzulegen / sich verfügten; Chur Pfaltz aber / nebst den Churfürstlichen Herren Gesandten / bey Deroselben / biß etliche Grafen / Frey Herren und andere Cavaliers beruffen / und alda mit Carl / des Grossen / Schwerd zu Ritteren geschlagen worden / so verblieben da Jhre Kaiserliche Majestät / nach solcher Vollbringung / das Schwerd dem Herrn Erb Marschallen alsdan wieder zustelleten / und Sich herab in dero vorigen Bet Stul begaben;",
            "ner_sample": {
                "text": "Letztlichem wurde das Ambrosianische Danck Lied / unter Trompeten und Paucken Schall / Läutung aller Glocken / und Lösung des gros und kleinen Geschütz / angestimmet; wobey die erstere Glückwünschungen Jhro Römisch Kaiserlichen Majestät / alsoauff dem Thron sitzend / die samtliche Herren Churfürsten abzustatten / die Geistliche Herren Churfürsten in die Sacristey / um den Geistlichen Habit ab und den Churfürstlchen wieder anzulegen / sich verfügten; Chur Pfaltz aber / nebst den Churfürstlichen Herren Gesandten / bey Deroselben / biß etliche Grafen / Frey Herren und andere Cavaliers beruffen / und alda mit Carl / des Grossen / Schwerd zu Ritteren geschlagen worden / so verblieben da Jhre Kaiserliche Majestät / nach solcher Vollbringung / das Schwerd dem Herrn Erb Marschallen alsdan wieder zustelleten / und Sich herab in dero vorigen Bet Stul begaben;",
                "entities": [
                    [
                        454,
                        465,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        613,
                        617,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68009/",
            "ner_text": "Nachdeme nun alles in der Kirchen / der Löbl. Gewonheit nach / was zu einer Krönung eines Römischen Königs erforderlich / nach Wunsch verrichtet worden; So hatte man Jhro Kaiserl Majest. die Sandalien und Dalmatick wieder abgenommen / den Ober Mantel aber an und die Reichs Kron auffgelassen; Jnzwischen dan auch bey Jhro Kaiserl. Majestät die beyde Geistliche Herren Churfürsten sich wieder eingefunden; wornächst der Zug aus der öfters gedachten von Kaiser CARL / dem Grossen / gestiffteten St. Bartholomæus Bartholomaeus Dom Kirchen / ( welche auf das fürtrefflichste ausspalliert / auch / wie der Königliche Stul / darauf Jhr Kaiserliche Majestät die Ritter geschlagen / mit rot Sammet und guldenen Borden / und Frantzen gezieret / die Bett Stüle der Herren Churfürsten / und Churfürstl. Herren Gesandten fast gleichfals aufgemacht gewesen ) in schönster Ordnung / zu Fuß / über die mit schwartz gelb und weissem Tuch überzogene Bretter / unter abermaliger Laütung aller Glocken / Lösung derer Stucken und Gewehrs / wie auch unauffhörlichem Jubel Geschrey : Es lebe Kaiser CARL ! nach dem so genanntem Römer angetretten wurde; biß dahin auch Jhre Kaiserliche Majestät Chur Mayntz zur rechten und Chur Trier zur lincken Hand begleitet hatten / unter dem Eingangs gemeldten / mit einem kostbar gelb schwartz und weissen Reichs Adler gestücktem Himmel; welchen die vorige zehen Raths Herren / so meistens Junckern / und zwar zur rechten Hand der jetzig ältere Burger Maister / Herr Ort / dan Herr Backhausen / Herr von Holtzhausen / Herr Dr. Werlin / und Herr Dr. Eberhard : lincker Hand aber / der jüngere Burger Maister / Herr von Biergden / Herr Fleckhammer von Aystätten / Herr Stephan von Cronstätten / Herr Kellner / und Herr von Syvertes getragen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Nachdeme nun alles in der Kirchen / der Löbl. Gewonheit nach / was zu einer Krönung eines Römischen Königs erforderlich / nach Wunsch verrichtet worden; So hatte man Jhro Kaiserl Majest. die Sandalien und Dalmatick wieder abgenommen / den Ober Mantel aber an und die Reichs Kron auffgelassen; Jnzwischen dan auch bey Jhro Kaiserl. Majestät die beyde Geistliche Herren Churfürsten sich wieder eingefunden; wornächst der Zug aus der öfters gedachten von Kaiser CARL / dem Grossen / gestiffteten St. Bartholomæus Bartholomaeus Dom Kirchen / ( welche auf das fürtrefflichste ausspalliert / auch / wie der Königliche Stul / darauf Jhr Kaiserliche Majestät die Ritter geschlagen / mit rot Sammet und guldenen Borden / und Frantzen gezieret / die Bett Stüle der Herren Churfürsten / und Churfürstl. Herren Gesandten fast gleichfals aufgemacht gewesen ) in schönster Ordnung / zu Fuß / über die mit schwartz gelb und weissem Tuch überzogene Bretter / unter abermaliger Laütung aller Glocken / Lösung derer Stucken und Gewehrs / wie auch unauffhörlichem Jubel Geschrey : Es lebe Kaiser CARL ! nach dem so genanntem Römer angetretten wurde; biß dahin auch Jhre Kaiserliche Majestät Chur Mayntz zur rechten und Chur Trier zur lincken Hand begleitet hatten / unter dem Eingangs gemeldten / mit einem kostbar gelb schwartz und weissen Reichs Adler gestücktem Himmel; welchen die vorige zehen Raths Herren / so meistens Junckern / und zwar zur rechten Hand der jetzig ältere Burger Maister / Herr Ort / dan Herr Backhausen / Herr von Holtzhausen / Herr Dr. Werlin / und Herr Dr. Eberhard : lincker Hand aber / der jüngere Burger Maister / Herr von Biergden / Herr Fleckhammer von Aystätten / Herr Stephan von Cronstätten / Herr Kellner / und Herr von Syvertes getragen.",
                "entities": [
                    [
                        452,
                        463,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        510,
                        535,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1070,
                        1081,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1172,
                        1183,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        1200,
                        1210,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        1498,
                        1508,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1516,
                        1531,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1543,
                        1549,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1565,
                        1573,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1630,
                        1642,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1650,
                        1675,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1683,
                        1706,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1714,
                        1721,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1733,
                        1745,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68012/",
            "ner_text": "Ein gleiche Begebenheit hatte sich zugetragen / als Chur Pfaltz / Jhrer Majestät / der Verwittibten Kaiserin / und dermalig Gnädigsten Regentin derer Kaiserl. Erb Königreichen / Fürstentum und Landen / Eleonora Magdalena Theresia ꝛc. Herr Bruder / unter Trompeten und Paucken Schall / zu der auf dem Römer Berg eigends auffgeschlagenen grossen Kuchel geritten / und von dem darin gebrattenen mit Haasen und dergleichen Wildprät gespickten / inwendig aber mit allerhand Geflügl Werck angefüllten gantzen Ochsen ein Stuck / in silbernen Schüßlen verdecket / auf die Kaiserl. Tafel gebracht / nachgehends diesen Ochsen dem Volck Preys gelassen;",
            "ner_sample": {
                "text": "Ein gleiche Begebenheit hatte sich zugetragen / als Chur Pfaltz / Jhrer Majestät / der Verwittibten Kaiserin / und dermalig Gnädigsten Regentin derer Kaiserl. Erb Königreichen / Fürstentum und Landen / Eleonora Magdalena Theresia ꝛc. Herr Bruder / unter Trompeten und Paucken Schall / zu der auf dem Römer Berg eigends auffgeschlagenen grossen Kuchel geritten / und von dem darin gebrattenen mit Haasen und dergleichen Wildprät gespickten / inwendig aber mit allerhand Geflügl Werck angefüllten gantzen Ochsen ein Stuck / in silbernen Schüßlen verdecket / auf die Kaiserl. Tafel gebracht / nachgehends diesen Ochsen dem Volck Preys gelassen;",
                "entities": [
                    [
                        52,
                        63,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        202,
                        229,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        300,
                        310,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68013/",
            "ner_text": "Vor allem aber ware ein unaußsprechliches Ringen / Rauffen / und Stossen entstanden; wie / in Abwesenheit Chur Braunschweig und Lüneburg / des Reichs Ertz Schatz Maistern / dessen Vicarius, der Reichs Erb Schatz Maister / Hr. Philipp Ludwig / Graf von Sinzendorf / Jhrer Kaiserl. Majestät würcklich geheimer Rath / und Obr. Hof Kantzler / zu Pferd gesessen / und / unter ebenmässigem Trompeten und Paucken Schall / auch Begleitung derer Kaiserl. Hartschiern / die gulden und silberne Krönungs Müntz / auf welcher einer Seits / wie hierbey in Kupffer gestochen zusehen / eine mit Wolcken umgebene Welt Kugel / samt der Umschrift : Constantiâ & Fortitudine, auf der andern Seiten die Römische Reichs Kron / mit der Unterschrifft : CAROLUS Hispaniarum, Hungariæ Hungariae & Bohemiæ Bohemiae Rex, Archi Dux Austriæ Austriae &c. Electus in Regem Romanorum, Coronatus Francofurti, 22. Decemb. 1711. gewesen ) unter das Volck in grosser Menge außgeworffen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Vor allem aber ware ein unaußsprechliches Ringen / Rauffen / und Stossen entstanden; wie / in Abwesenheit Chur Braunschweig und Lüneburg / des Reichs Ertz Schatz Maistern / dessen Vicarius, der Reichs Erb Schatz Maister / Hr. Philipp Ludwig / Graf von Sinzendorf / Jhrer Kaiserl. Majestät würcklich geheimer Rath / und Obr. Hof Kantzler / zu Pferd gesessen / und / unter ebenmässigem Trompeten und Paucken Schall / auch Begleitung derer Kaiserl. Hartschiern / die gulden und silberne Krönungs Müntz / auf welcher einer Seits / wie hierbey in Kupffer gestochen zusehen / eine mit Wolcken umgebene Welt Kugel / samt der Umschrift : Constantiâ & Fortitudine, auf der andern Seiten die Römische Reichs Kron / mit der Unterschrifft : CAROLUS Hispaniarum, Hungariæ Hungariae & Bohemiæ Bohemiae Rex, Archi Dux Austriæ Austriae &c. Electus in Regem Romanorum, Coronatus Francofurti, 22. Decemb. 1711. gewesen ) unter das Volck in grosser Menge außgeworffen.",
                "entities": [
                    [
                        106,
                        123,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        128,
                        136,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        226,
                        240,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        243,
                        262,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68016/",
            "ner_text": "Welchem allen Jhre Röm. Kaiserl. Majestät aus einem für Selbe zu bereitetem Fenster / wie auch die Herren Churfürsten / und Churfürstl. Herren Gesandten aus ihren besonderen Fenstern zugeschauet; Nachdeme diese Verrichtungen vorbey gewesen / hatten auff dem Römer die Herren Reichs Grafen die Speisen auff die Kayserl. Tafel / so 3. Stafel hoch unter einem goldstückenen Himmel gestanden / in Vorhergehung des Reichs Erb Marschallen / Herrn Grafen von Pappenheim / unter immerwehrenden Trompeten und Paucken Schall / und gewönlicher Begleitung derer Kayserl. Trabanten / getragen; darauff Jhre Röm. Kayserl. Majest. von denen Herren Churfürsten zur Tafel begleitet : und Deroselben das Hand Wasser gereichet : dan / als Jhre Kaiserliche Majestät sich nider zulassen geruheten / von Chur Mayntz / so aus dem Reichs Gräflichen Hauß Schönborn / das / bekandter massen / sich bey dem Römis. Reich schon von einigen Jahr Hundert höchst verdient gemacht / das Tisch Gebett gesprochen : auch von denen anderen Herren Churfürsten beantwortet wurde; dabey abermalen sowol von der Burgerschafft das kleine Gewehr / als die Stucken rings um die Stadt gelöset worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Welchem allen Jhre Röm. Kaiserl. Majestät aus einem für Selbe zu bereitetem Fenster / wie auch die Herren Churfürsten / und Churfürstl. Herren Gesandten aus ihren besonderen Fenstern zugeschauet; Nachdeme diese Verrichtungen vorbey gewesen / hatten auff dem Römer die Herren Reichs Grafen die Speisen auff die Kayserl. Tafel / so 3. Stafel hoch unter einem goldstückenen Himmel gestanden / in Vorhergehung des Reichs Erb Marschallen / Herrn Grafen von Pappenheim / unter immerwehrenden Trompeten und Paucken Schall / und gewönlicher Begleitung derer Kayserl. Trabanten / getragen; darauff Jhre Röm. Kayserl. Majest. von denen Herren Churfürsten zur Tafel begleitet : und Deroselben das Hand Wasser gereichet : dan / als Jhre Kaiserliche Majestät sich nider zulassen geruheten / von Chur Mayntz / so aus dem Reichs Gräflichen Hauß Schönborn / das / bekandter massen / sich bey dem Römis. Reich schon von einigen Jahr Hundert höchst verdient gemacht / das Tisch Gebett gesprochen : auch von denen anderen Herren Churfürsten beantwortet wurde; dabey abermalen sowol von der Burgerschafft das kleine Gewehr / als die Stucken rings um die Stadt gelöset worden.",
                "entities": [
                    [
                        441,
                        462,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        782,
                        793,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        880,
                        892,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68017/",
            "ner_text": "Nachmals tratten dieselbe vor den Chur Mayntzischen Tisch / und namen den Churfürstlichen silbernen Stab / daran die Königliche Sigel waren / brachten selbige vor Jhre Kaiserl. Majestät / als auff Dero Tafel Chur Mayntz besagte Sigel legte / welche Jhre Majest. nach gethaner Zusag ihre Privilegien in gnädigster Obacht zuhalten / Chur Mayntz zuruckstellten;",
            "ner_sample": {
                "text": "Nachmals tratten dieselbe vor den Chur Mayntzischen Tisch / und namen den Churfürstlichen silbernen Stab / daran die Königliche Sigel waren / brachten selbige vor Jhre Kaiserl. Majestät / als auff Dero Tafel Chur Mayntz besagte Sigel legte / welche Jhre Majest. nach gethaner Zusag ihre Privilegien in gnädigster Obacht zuhalten / Chur Mayntz zuruckstellten;",
                "entities": [
                    [
                        208,
                        219,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        331,
                        342,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68027/",
            "ner_text": "stät den 9. Dieses zubewirthen / sondern auch den Allerhöchsten zubitten / daß Selbiger Jhre Kais. Majestät / zu Trost des Röm. Reich und Wachstum des Ertz Hauß Oesterreich / lange Jahr erhalten wolle; übrigens aber hätte etwas sonderliches Denck und Lobwürdigst sich zugetragen / daß nemlich Allerhöchstgedachter Kaiserlichen Majestät in einem unweit besagtem Donauwörth gelegenem Dorff / Fünffstätt genant / der dasige Pfarrer mit dem Hochwürdigsten Gut Processions Weyß vor ermeldtes Dorf heraus entgegen gangen; wie nun solches Jhrer Kaiserlichen Majestät hinterbracht worden / hätten Selbte alsobald anzuhalten befohlen / und wären darauff gantz eylfertigst ausgestiegen / sodan gleich auf die blosse ziemlich kottige Erden niedergekniet / auch / nach empfangenem Seegen / das Hochwürdigste Gut / nicht ohne gröste Aufferbaülichkeit einer grossen Menge derer Zuseheren / welchen allen diese ungewönliche Andachts Ubung eines solchen Monarchen die haüffige Zäher aus den Augen getrieben / mit aufgehobenen Händen / zu Fuß / vermög angestamten Rudolphinisch Oesterreischen Andachts Eyfer / biß in die ungefehr einen Büchsen Schuß von dem Dorf gelegene Kapellen begleitet; allda Jhre Kaiserliche Majestät abermalen Mitten / in der Kirchen / und zwar neben dem zubereiteten Stul / auff den blossen Boden gekniet / und den H. Seegen nachmalen empfangen; von dannen Dieselbe auch nicht ehender auffgestanden / biß der Pfarrer von dem Altar hinweggangen; und hätten offt allerhöchstgemeldte Kaiserliche Majestät es dergestalten Allergnädigst aufgenommen / daß Sie gemeldet / dergleichen Jhro auff der gantzen Reyß unterm freyen Himmel nicht wiederfahren zuseyn; wie dan Dieselbe den Pfarrer dessentwegen zu begnädigen Sich Allergnädigst entschlossen; über welches man Nachfolgendes schreiben sollen :",
            "ner_sample": {
                "text": "stät den 9. Dieses zubewirthen / sondern auch den Allerhöchsten zubitten / daß Selbiger Jhre Kais. Majestät / zu Trost des Röm. Reich und Wachstum des Ertz Hauß Oesterreich / lange Jahr erhalten wolle; übrigens aber hätte etwas sonderliches Denck und Lobwürdigst sich zugetragen / daß nemlich Allerhöchstgedachter Kaiserlichen Majestät in einem unweit besagtem Donauwörth gelegenem Dorff / Fünffstätt genant / der dasige Pfarrer mit dem Hochwürdigsten Gut Processions Weyß vor ermeldtes Dorf heraus entgegen gangen; wie nun solches Jhrer Kaiserlichen Majestät hinterbracht worden / hätten Selbte alsobald anzuhalten befohlen / und wären darauff gantz eylfertigst ausgestiegen / sodan gleich auf die blosse ziemlich kottige Erden niedergekniet / auch / nach empfangenem Seegen / das Hochwürdigste Gut / nicht ohne gröste Aufferbaülichkeit einer grossen Menge derer Zuseheren / welchen allen diese ungewönliche Andachts Ubung eines solchen Monarchen die haüffige Zäher aus den Augen getrieben / mit aufgehobenen Händen / zu Fuß / vermög angestamten Rudolphinisch Oesterreischen Andachts Eyfer / biß in die ungefehr einen Büchsen Schuß von dem Dorf gelegene Kapellen begleitet; allda Jhre Kaiserliche Majestät abermalen Mitten / in der Kirchen / und zwar neben dem zubereiteten Stul / auff den blossen Boden gekniet / und den H. Seegen nachmalen empfangen; von dannen Dieselbe auch nicht ehender auffgestanden / biß der Pfarrer von dem Altar hinweggangen; und hätten offt allerhöchstgemeldte Kaiserliche Majestät es dergestalten Allergnädigst aufgenommen / daß Sie gemeldet / dergleichen Jhro auff der gantzen Reyß unterm freyen Himmel nicht wiederfahren zuseyn; wie dan Dieselbe den Pfarrer dessentwegen zu begnädigen Sich Allergnädigst entschlossen; über welches man Nachfolgendes schreiben sollen :",
                "entities": [
                    [
                        151,
                        172,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        361,
                        371,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        390,
                        400,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68035/",
            "ner_text": "Montag / den 28. Decemb. Heut ware von der Königlich Dännisch und Polnischen Armee / in Pommern / aus dem Lager vor Stralsund / hierbeygehende Continuation Diarii, von dem 9. biß 10. December / dahier eingelauffen; samt anderwärtiger Nachricht / daß die Schwedische Schiffe / so jüngst bey der Jnsul Rieden angelanget / wegen grosen Sturm sich wieder in die See begeben; hingegen wäre die Dännische Flotta wiederum ausgelaufen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Montag / den 28. Decemb. Heut ware von der Königlich Dännisch und Polnischen Armee / in Pommern / aus dem Lager vor Stralsund / hierbeygehende Continuation Diarii, von dem 9. biß 10. December / dahier eingelauffen; samt anderwärtiger Nachricht / daß die Schwedische Schiffe / so jüngst bey der Jnsul Rieden angelanget / wegen grosen Sturm sich wieder in die See begeben; hingegen wäre die Dännische Flotta wiederum ausgelaufen.",
                "entities": [
                    [
                        53,
                        61,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        66,
                        82,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        88,
                        95,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        116,
                        125,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        300,
                        306,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        389,
                        405,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68038/",
            "ner_text": "Nichtweniger haben Jhre Römische Kaiserl. und Catholische Majestät / zu Bezeigung dero gegen dene Hochlöbl. N. Oe. Herren Landständen tragender Mild und Lands Vätterlichen Zuneigung / mit einem unter dero Allergnädigsten eigen Hands Signatur, vom 23. Dito / erlassenen / und durch den Graf Sinzendorfischen Stall Maistern / Herrn Joseph Brunier / eigends überbrachte Notifications =Schreiben / den vorgegangenen Krönungs Actum, zu dererselben höchsten Trost / Allergnädigst bedeüten / und selbige dero Kaiserl. Hulden und Gnaden versichern lassen; welche Kaiserl. und Lands Vätterl. Zuneigung auch denen Ober Enserischen Herren Land Ständen ebenmässig wiederfahren.",
            "ner_sample": {
                "text": "Nichtweniger haben Jhre Römische Kaiserl. und Catholische Majestät / zu Bezeigung dero gegen dene Hochlöbl. N. Oe. Herren Landständen tragender Mild und Lands Vätterlichen Zuneigung / mit einem unter dero Allergnädigsten eigen Hands Signatur, vom 23. Dito / erlassenen / und durch den Graf Sinzendorfischen Stall Maistern / Herrn Joseph Brunier / eigends überbrachte Notifications =Schreiben / den vorgegangenen Krönungs Actum, zu dererselben höchsten Trost / Allergnädigst bedeüten / und selbige dero Kaiserl. Hulden und Gnaden versichern lassen; welche Kaiserl. und Lands Vätterl. Zuneigung auch denen Ober Enserischen Herren Land Ständen ebenmässig wiederfahren.",
                "entities": [
                    [
                        108,
                        133,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        330,
                        344,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        604,
                        640,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68039/",
            "ner_text": "Eodem ist von dem / unter Commando des Kaiserl. Feldmarschallen / Herrn Guidobald Grafen von Stahremberg / in Catalonien / bey Prats del Rey, stehenden Allijrten Armee / hierbeygehende Continuation Diarii, von dem 2. biß 5. November dahier eingelanget.",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem ist von dem / unter Commando des Kaiserl. Feldmarschallen / Herrn Guidobald Grafen von Stahremberg / in Catalonien / bey Prats del Rey, stehenden Allijrten Armee / hierbeygehende Continuation Diarii, von dem 2. biß 5. November dahier eingelanget.",
                "entities": [
                    [
                        72,
                        104,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        110,
                        120,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        127,
                        140,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        152,
                        167,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68046/",
            "ner_text": "Aus Mailand / von dem 16. Decemb. Daß die in dem Toscanischen jüngstangelangte Teutsche Truppen von Jhro Königl. Hoheit / dem Regirenden Herrn Hertzogen zu Florentz / auffs Beste verpfleget würden; aldahin sich zuerheben / von Jhrer Kaiserlichen Majestät der Herr Colmenero den Befehl erhalten.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Mailand / von dem 16. Decemb. Daß die in dem Toscanischen jüngstangelangte Teutsche Truppen von Jhro Königl. Hoheit / dem Regirenden Herrn Hertzogen zu Florentz / auffs Beste verpfleget würden; aldahin sich zuerheben / von Jhrer Kaiserlichen Majestät der Herr Colmenero den Befehl erhalten.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        79,
                        95,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        143,
                        164,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        264,
                        273,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68053/",
            "ner_text": "Von dem Maesstrom / vom 19. December. Daß zu Namur das Cittadel von den Frantzosen geraumet / hingegen mit Bayrischen Truppen besetzet worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Maesstrom / vom 19. December. Daß zu Namur das Cittadel von den Frantzosen geraumet / hingegen mit Bayrischen Truppen besetzet worden.",
                "entities": [
                    [
                        45,
                        50,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        72,
                        82,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        107,
                        125,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68087/",
            "ner_text": "Eodem ware die Königl. Hungarische Hof=Kanzlei von hier nacher Presburg zu Land abgefahren; alldahin auch Heute die Kaiserl. Hand=",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem ware die Königl. Hungarische Hof=Kanzlei von hier nacher Presburg zu Land abgefahren; alldahin auch Heute die Kaiserl. Hand=",
                "entities": [
                    [
                        15,
                        46,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        63,
                        71,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68093/",
            "ner_text": "Aus Rom / vom 30. April. Daß man allda / wegen eingelauffener Nachricht des Prinzen von Wallis Krankheit / in allen Kirchen / auf Päbstl. Befehl / sonderbare Gebett und Andachten halten lassen; sonsten hätten Jhre Heiligkeit das Erz=Bistum Mina dem Monsr. Nicolai anvertrauet.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Rom / vom 30. April. Daß man allda / wegen eingelauffener Nachricht des Prinzen von Wallis Krankheit / in allen Kirchen / auf Päbstl. Befehl / sonderbare Gebett und Andachten halten lassen; sonsten hätten Jhre Heiligkeit das Erz=Bistum Mina dem Monsr. Nicolai anvertrauet.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        7,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        76,
                        94,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        229,
                        244,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        256,
                        263,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68096/",
            "ner_text": "Aus Mailand / vom 26. April. Daß aus dem Savoischen die Nachricht eingekommen / wasmassen die Teutsche Truppen bereits in das Piementesische Gebiet eingeruket; alldort auch bei 20000. Mann Savoische",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Mailand / vom 26. April. Daß aus dem Savoischen die Nachricht eingekommen / wasmassen die Teutsche Truppen bereits in das Piementesische Gebiet eingeruket; alldort auch bei 20000. Mann Savoische",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        94,
                        110,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68104/",
            "ner_text": "Aus Brabant / von dem 7. Mai. Daß / nachdeme 9. Preüssische Regimenter / zu Fus und Pferd / diese Landen verlassen / und den Marsch nach Flandern fortgenommen / nunmehro die Kaiserl. Kürrassier=Regimenter / Lobkowiz und Croix / in der Gegend Brüssel angelanget; denen die übrige nach gedachtem Flandern bestimte Kaiserl. und andere Regimenter auf den Fuß folgen sollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Brabant / von dem 7. Mai. Daß / nachdeme 9. Preüssische Regimenter / zu Fus und Pferd / diese Landen verlassen / und den Marsch nach Flandern fortgenommen / nunmehro die Kaiserl. Kürrassier=Regimenter / Lobkowiz und Croix / in der Gegend Brüssel angelanget; denen die übrige nach gedachtem Flandern bestimte Kaiserl. und andere Regimenter auf den Fuß folgen sollen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        137,
                        145,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        174,
                        215,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        220,
                        225,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        242,
                        249,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        294,
                        302,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68106/",
            "ner_text": "Von dem Nieder=Rheinstrom / vom 9. Mai. Daß zu Cölln fast täglich Kaiserl. Truppen / zu Wasser und Land / nacher Flandern passireten; daß also in wenig Tägen der Rest noch erwartet werde / um die nach gemeldtem Flandern bestimte Zahl derer Kaiserl. Truppen zuerfüllen; als dorthin verschiedene Generalen schon voraus abgangen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Nieder=Rheinstrom / vom 9. Mai. Daß zu Cölln fast täglich Kaiserl. Truppen / zu Wasser und Land / nacher Flandern passireten; daß also in wenig Tägen der Rest noch erwartet werde / um die nach gemeldtem Flandern bestimte Zahl derer Kaiserl. Truppen zuerfüllen; als dorthin verschiedene Generalen schon voraus abgangen.",
                "entities": [
                    [
                        47,
                        52,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        66,
                        82,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        113,
                        121,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        211,
                        219,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        240,
                        256,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68113/",
            "ner_text": "Den 29. Dito. Unser Lager wird täglich durch die vorgemeldte und andere Truppen mehrers verstärcket: welches noch länger dasiger Orten verbleiben dörfte; damit man Zeit gewinne / biß das Gras unserer Reiterei mehrers Nuzen geben könne / wan man das Lager verendern müste. Unsere mehreste Generalen haben ihr Quartier noch zu Douay; Jhre Hochfürstl. Durchleucht / Printz Eugenius / befinden sich zu Dornik. Sonsten erhielte man die Kundschaft / daß der Villars Gestern nach Arras abgereiset. Eben heute waren Jhre Durchleucht / der Hertzog von Würtemberg / so die Dähnische Truppen commandiret / zu Douay angelanget; hingegen der Herr Vegelin von Clarbergen selbiges Tags nacher Kyssel und Dornik abgereißet.",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 29. Dito. Unser Lager wird täglich durch die vorgemeldte und andere Truppen mehrers verstärcket: welches noch länger dasiger Orten verbleiben dörfte; damit man Zeit gewinne / biß das Gras unserer Reiterei mehrers Nuzen geben könne / wan man das Lager verendern müste. Unsere mehreste Generalen haben ihr Quartier noch zu Douay; Jhre Hochfürstl. Durchleucht / Printz Eugenius / befinden sich zu Dornik. Sonsten erhielte man die Kundschaft / daß der Villars Gestern nach Arras abgereiset. Eben heute waren Jhre Durchleucht / der Hertzog von Würtemberg / so die Dähnische Truppen commandiret / zu Douay angelanget; hingegen der Herr Vegelin von Clarbergen selbiges Tags nacher Kyssel und Dornik abgereißet.",
                "entities": [
                    [
                        325,
                        330,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        363,
                        378,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        398,
                        404,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        452,
                        459,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        473,
                        478,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        531,
                        553,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        563,
                        580,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        598,
                        603,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        634,
                        656,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        678,
                        684,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        689,
                        695,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68114/",
            "ner_text": "Den 30. Dito. Heute hatten Jhre Durchleucht / der Herr Erb=Prinz von HessenCassel / so die Alliirte Armee dermalen / als Haupt / commandiren / im Gefolg verschiedener hoher Generals=Personen / unbermerkt auf die Seite von Bouchain sich verfüget / einige Kundschaft einzuziehen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 30. Dito. Heute hatten Jhre Durchleucht / der Herr Erb=Prinz von HessenCassel / so die Alliirte Armee dermalen / als Haupt / commandiren / im Gefolg verschiedener hoher Generals=Personen / unbermerkt auf die Seite von Bouchain sich verfüget / einige Kundschaft einzuziehen.",
                "entities": [
                    [
                        55,
                        81,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        91,
                        105,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        222,
                        230,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68120/",
            "ner_text": "DEn 4. Mai. Alle bißher in Douay gewesene Generalen haben von des Herren ErbPrinzens zu Hessen=Cassel Durchl. den Befehl erhalten / sich unverzüglich nach unserer Armee zubegeben; in welcher Gestern das ganze Holländische Feld=Geschütz / unter einer starken Bedeckung / und Heute das Chavonnische Regiment: dan /",
            "ner_sample": {
                "text": "DEn 4. Mai. Alle bißher in Douay gewesene Generalen haben von des Herren ErbPrinzens zu Hessen=Cassel Durchl. den Befehl erhalten / sich unverzüglich nach unserer Armee zubegeben; in welcher Gestern das ganze Holländische Feld=Geschütz / unter einer starken Bedeckung / und Heute das Chavonnische Regiment: dan /",
                "entities": [
                    [
                        27,
                        32,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        73,
                        101,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        284,
                        305,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68121/",
            "ner_text": "Den 5. Dito / die Königlich=Preußische Reuterei / samt vielen andern Regimentern / bereits angekommen; und waren nicht weniger die 8. Squadronen / welche zu Unterstützung unserer jüngsten Paßirung der Schelde / glüklich zuruk gelanget; von wannen /",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 5. Dito / die Königlich=Preußische Reuterei / samt vielen andern Regimentern / bereits angekommen; und waren nicht weniger die 8. Squadronen / welche zu Unterstützung unserer jüngsten Paßirung der Schelde / glüklich zuruk gelanget; von wannen /",
                "entities": [
                    [
                        18,
                        47,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        201,
                        208,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68125/",
            "ner_text": "Den 9. Dito. Der Villars (so 300. Wägen / mit Haber und Heu beladen / von Ladrecy und Quesnoy, unter Begleitung 3. Regimenter zu Perd / und 8. Mann von jeder Compagnie aus der Besatzung von Landrecy, nach Cammerich für seine Armee bringen lassen) solle sich beständig zu Oisy aufhalten; oberhalb welcher Stadt die Königliche Haus=Truppen angekommen / und / nebst 10. Squadronen / alldorten sich gelagert.",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 9. Dito. Der Villars (so 300. Wägen / mit Haber und Heu beladen / von Ladrecy und Quesnoy, unter Begleitung 3. Regimenter zu Perd / und 8. Mann von jeder Compagnie aus der Besatzung von Landrecy, nach Cammerich für seine Armee bringen lassen) solle sich beständig zu Oisy aufhalten; oberhalb welcher Stadt die Königliche Haus=Truppen angekommen / und / nebst 10. Squadronen / alldorten sich gelagert.",
                "entities": [
                    [
                        17,
                        24,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        74,
                        81,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        86,
                        93,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        190,
                        198,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        205,
                        214,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        271,
                        275,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        314,
                        337,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68126/",
            "ner_text": "Den 10. Dito. Heüt / Frühe / waren des Herrn Erb=Prinzens von Hessen Cassel Hochfürstl. Durchl. nach dem Lager des Herrn General Fagels abgangen / und hatten daselbsten / in Gegenwart des Herrn Herzogen von Würtemberg / und Herrn Prinzen von Holstein=Beck / Durchl. Durchl. wie auch vieler anderer Generalen / der von dem Herrn van den Burg vorgenommener Musterung derer Holländischen Regimenteru beigewohnet / und waren nachdeme des Abends wieder dahier zurukkommen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 10. Dito. Heüt / Frühe / waren des Herrn Erb=Prinzens von Hessen Cassel Hochfürstl. Durchl. nach dem Lager des Herrn General Fagels abgangen / und hatten daselbsten / in Gegenwart des Herrn Herzogen von Würtemberg / und Herrn Prinzen von Holstein=Beck / Durchl. Durchl. wie auch vieler anderer Generalen / der von dem Herrn van den Burg vorgenommener Musterung derer Holländischen Regimenteru beigewohnet / und waren nachdeme des Abends wieder dahier zurukkommen.",
                "entities": [
                    [
                        45,
                        75,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        129,
                        135,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        194,
                        217,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        230,
                        255,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        328,
                        340,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        371,
                        396,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68132/",
            "ner_text": "DEn 20. Mai. Nachdeme die samtlich zustellen sich habende Reichsund Kreiß=Truppen / den 13. dieses / in der Untern Postirung in ihr angewiesenes Lager ausgerucket / hatten Jhre Hochfürstl. Durchleucht / der Herr Herzog zu Würtemberg / so dermalen / als Haupt / das Commando führen / sich folgenden Tags auch darbei eingefunden; und denen aus den Kaiserl. Erbländern und Bayern erwartenden Kaiserl. Regimentern / um ihren Marsch zubeschleunigen / eigene Curriers entgegen geschicket; damit solcher massen die Armee auf das baldiste beisammen seyn möge.",
            "ner_sample": {
                "text": "DEn 20. Mai. Nachdeme die samtlich zustellen sich habende Reichsund Kreiß=Truppen / den 13. dieses / in der Untern Postirung in ihr angewiesenes Lager ausgerucket / hatten Jhre Hochfürstl. Durchleucht / der Herr Herzog zu Würtemberg / so dermalen / als Haupt / das Commando führen / sich folgenden Tags auch darbei eingefunden; und denen aus den Kaiserl. Erbländern und Bayern erwartenden Kaiserl. Regimentern / um ihren Marsch zubeschleunigen / eigene Curriers entgegen geschicket; damit solcher massen die Armee auf das baldiste beisammen seyn möge.",
                "entities": [
                    [
                        68,
                        81,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        212,
                        232,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        370,
                        376,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68135/",
            "ner_text": "Zu Breysach sollen vom Regiment Orleanois aus Burgund 2. Bataillonen einmarschiret seyn; sonsten aber das bei Ottmarsheim stehende kleine Corpo immerhin sich verstärken / auch ehester Tagen die meiste feindliche Reiterei disseits bei Kehl zustehen kommen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Zu Breysach sollen vom Regiment Orleanois aus Burgund 2. Bataillonen einmarschiret seyn; sonsten aber das bei Ottmarsheim stehende kleine Corpo immerhin sich verstärken / auch ehester Tagen die meiste feindliche Reiterei disseits bei Kehl zustehen kommen.",
                "entities": [
                    [
                        3,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        23,
                        41,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        46,
                        53,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        110,
                        121,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        234,
                        238,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68142/",
            "ner_text": "Aus Rom /vom 30. April. Daß der Hr. Cardinal Albani zum erstenmal die Erledigung der Kirch von Teropoli für den Hn. Weih=Bischofen von Weis=Reüssen in der Ulmaischen Diocœs, wie auch die Kirch von Warmien vorgetragen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Rom /vom 30. April. Daß der Hr. Cardinal Albani zum erstenmal die Erledigung der Kirch von Teropoli für den Hn. Weih=Bischofen von Weis=Reüssen in der Ulmaischen Diocœs, wie auch die Kirch von Warmien vorgetragen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        7,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        45,
                        51,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        95,
                        103,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        155,
                        172,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        197,
                        204,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68151/",
            "ner_text": "Aus Brabant / von dem 10. Maj. Daß die jüngstgedachte Kaiserl. Regimenter von Brüssel / alda ein Bayrischer Currier nach Namur passiret / wieder nach Flandern aufgebrochen; so seye auch der GrosBrittannische General / Duc d'Ormond, von Gent / nachdem er in dasiges Schlos 600. Engelländer verleget / ferners nach der Armee abgangen; bei welcher nächstens die Engelländische Truppen auch einruken sollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Brabant / von dem 10. Maj. Daß die jüngstgedachte Kaiserl. Regimenter von Brüssel / alda ein Bayrischer Currier nach Namur passiret / wieder nach Flandern aufgebrochen; so seye auch der GrosBrittannische General / Duc d'Ormond, von Gent / nachdem er in dasiges Schlos 600. Engelländer verleget / ferners nach der Armee abgangen; bei welcher nächstens die Engelländische Truppen auch einruken sollen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        78,
                        85,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        121,
                        126,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        150,
                        158,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        218,
                        230,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        236,
                        240,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        359,
                        381,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68153/",
            "ner_text": "Von dem Ober=Rheinstrom / vom 14. Maj. Daß Jhre Durchleucht der Regierende Herr Herzog zu Würtemberg / den Befehl ergehen lassen daß / nebst Dero Gardi zu Pferd / und Grenadierer / alle Schwäbund Fränkische Kreyß=Regimenter in dem Lager bei Ettlingen den 12. Dieses sich versamlen / und allda die Kaiserlichund andere Truppen erwarten sollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Ober=Rheinstrom / vom 14. Maj. Daß Jhre Durchleucht der Regierende Herr Herzog zu Würtemberg / den Befehl ergehen lassen daß / nebst Dero Gardi zu Pferd / und Grenadierer / alle Schwäbund Fränkische Kreyß=Regimenter in dem Lager bei Ettlingen den 12. Dieses sich versamlen / und allda die Kaiserlichund andere Truppen erwarten sollen.",
                "entities": [
                    [
                        80,
                        100,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        186,
                        195,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        196,
                        223,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        241,
                        250,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68158/",
            "ner_text": "Sodan hatten Jhre Kaiserl. und Königl. Majestät in dem Markt Fischa / allda zu Dero Bedekung etliche hundert Mann vom Rabutinischen Dragoner=Regiment angekommen / das Mittagmahl eingenommen / das Nacht=Lager aber in dem schönen dem Herrn Ni. Oe. Land=Marschallen / Graffen von Abensberg und Traun / gehörigem Schloß / Petronell / bezogen / darauf des andern Tags / als",
            "ner_sample": {
                "text": "Sodan hatten Jhre Kaiserl. und Königl. Majestät in dem Markt Fischa / allda zu Dero Bedekung etliche hundert Mann vom Rabutinischen Dragoner=Regiment angekommen / das Mittagmahl eingenommen / das Nacht=Lager aber in dem schönen dem Herrn Ni. Oe. Land=Marschallen / Graffen von Abensberg und Traun / gehörigem Schloß / Petronell / bezogen / darauf des andern Tags / als",
                "entities": [
                    [
                        55,
                        67,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        118,
                        149,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        265,
                        286,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        291,
                        296,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        318,
                        327,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68161/",
            "ner_text": "und Jhre Kaiserlichund Königliche Majestät bis in das für Selbe aufgeschlagene grosse Gezelt / unweit dessen das Kais. Rabutin. Dragoner=Regiment gestanden / begleitet hatten; wie nun Jhre Kaiserlichund Königlich. Majestät in Dero Zelt getretten / in welchem für Dieselbe ein Sammeter Sessel gestanden / bewillkommeten Selbige Jhre Durchleucht. Eminenz, Namens derer sammentlichen Hungarischen Reichs=Ständen / mit einer stattlichverfasten kurzen Rede; welche ebenfals Jhre Kaiserlichund Königliche Maj. kürzlich gnädigst beantworteten / und Dero gegen dieses Königreich högende vätterliche Sorgfalt / Gnaden und Hulden mildreichst zuvernehnen gaben / ferners den samtlichen Ständen des Kaiserl. und Königlichen Hand=Kuß gnädigst gestatteten.",
            "ner_sample": {
                "text": "und Jhre Kaiserlichund Königliche Majestät bis in das für Selbe aufgeschlagene grosse Gezelt / unweit dessen das Kais. Rabutin. Dragoner=Regiment gestanden / begleitet hatten; wie nun Jhre Kaiserlichund Königlich. Majestät in Dero Zelt getretten / in welchem für Dieselbe ein Sammeter Sessel gestanden / bewillkommeten Selbige Jhre Durchleucht. Eminenz, Namens derer sammentlichen Hungarischen Reichs=Ständen / mit einer stattlichverfasten kurzen Rede; welche ebenfals Jhre Kaiserlichund Königliche Maj. kürzlich gnädigst beantworteten / und Dero gegen dieses Königreich högende vätterliche Sorgfalt / Gnaden und Hulden mildreichst zuvernehnen gaben / ferners den samtlichen Ständen des Kaiserl. und Königlichen Hand=Kuß gnädigst gestatteten.",
                "entities": [
                    [
                        113,
                        145,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68165/",
            "ner_text": "Vor dem Michaeler=Thor ware zusehen in schöner Ordnung eine ansehenliche Mannschaft von dem Kaiserl. Althanischen Dragoner=Regiment; auch stunden zu beeden Seiten die Grenadirerund andere Compagnien von dem Kaiserl. Neupergischen Regiment bis an das Schlos; in welchem Jhre Durchl. Eminenz, der Herr Cardinal von Sachsenzeizs / und der Herr Erz=Bischof von Colocza / mit den übrigen Herren Bischöffen / Prælaten und Pröbsten / wie auch der übrigen Geistlichkeit / Jhre Kaiserl. und Königl. Majestät erwarteten / dan ferners in die Schlos=Kapellen begleiteten; allda das Ambrosianische Lob=Gesang von Jhro Durchl. Eminenz angestimmet / und von der Kais. Hof=Music / unter Trompetenund Pauken=Schall / wie auch dem drittmaligen Salve derer samtlichen Stuken vollendet / mithin dieser Königl. Einzug / dabei sowol die Teutsche / als Hungarische Cavalliers / mit ihren Pferden / in nichts / als lauter Gold und Silber / wie auch mit vielen Steinen gezieret zusehen gewesen / zu unbeschreiblicher Freud aller hoher und niedriger Personen / so sich in grosser Menge aus diesem Königreich eingefunden / um Dero gnädigsten Erb=König und Herrn / so wol Seine höchste Person / als in der Jhme sehr wol anständigen Hungarischen Kleidung ansichtig zu werden / in guter Ordnung / und ohne geringste Ungelegenheit vollendet worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Vor dem Michaeler=Thor ware zusehen in schöner Ordnung eine ansehenliche Mannschaft von dem Kaiserl. Althanischen Dragoner=Regiment; auch stunden zu beeden Seiten die Grenadirerund andere Compagnien von dem Kaiserl. Neupergischen Regiment bis an das Schlos; in welchem Jhre Durchl. Eminenz, der Herr Cardinal von Sachsenzeizs / und der Herr Erz=Bischof von Colocza / mit den übrigen Herren Bischöffen / Prælaten und Pröbsten / wie auch der übrigen Geistlichkeit / Jhre Kaiserl. und Königl. Majestät erwarteten / dan ferners in die Schlos=Kapellen begleiteten; allda das Ambrosianische Lob=Gesang von Jhro Durchl. Eminenz angestimmet / und von der Kais. Hof=Music / unter Trompetenund Pauken=Schall / wie auch dem drittmaligen Salve derer samtlichen Stuken vollendet / mithin dieser Königl. Einzug / dabei sowol die Teutsche / als Hungarische Cavalliers / mit ihren Pferden / in nichts / als lauter Gold und Silber / wie auch mit vielen Steinen gezieret zusehen gewesen / zu unbeschreiblicher Freud aller hoher und niedriger Personen / so sich in grosser Menge aus diesem Königreich eingefunden / um Dero gnädigsten Erb=König und Herrn / so wol Seine höchste Person / als in der Jhme sehr wol anständigen Hungarischen Kleidung ansichtig zu werden / in guter Ordnung / und ohne geringste Ungelegenheit vollendet worden.",
                "entities": [
                    [
                        8,
                        22,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        92,
                        131,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        207,
                        238,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        300,
                        325,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        345,
                        364,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68262/",
            "ner_text": "Eodem ist der Kaiserl. General-Proviant-Admodiator, Herr Johann Christoph Mohr (nachdeme Jhro Kaiserliche Majestät denselben / in Ansehung seiner treflichen Eigenschaften und zeithero durch 6. Jahr mit sonderem Eiffer nutzlich versehener Admodiation, und andurch sowol bei Dero Reichs=Armee / als auch in Niederlanden und Hungarn sehr ersprieslich geleisteten Diensten / zu Dero Raht / und zugleich / mittls darüber ausgefertigtgewönlichen Diplomatis, in den Reichs=Ritterstand / mit Zulegung des Prædicats: Edler Herr von Mohrenfeld / Allergnädigst ernennet / und erhoben haben) mit denen über den vorhero wiederum mit ihme geschlossenen Verpflegungs=Contraƈt erforderlichen GeldSummen und Wechsel=Brieffen von hier in das Reich auf der Post abgangen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem ist der Kaiserl. General-Proviant-Admodiator, Herr Johann Christoph Mohr (nachdeme Jhro Kaiserliche Majestät denselben / in Ansehung seiner treflichen Eigenschaften und zeithero durch 6. Jahr mit sonderem Eiffer nutzlich versehener Admodiation, und andurch sowol bei Dero Reichs=Armee / als auch in Niederlanden und Hungarn sehr ersprieslich geleisteten Diensten / zu Dero Raht / und zugleich / mittls darüber ausgefertigtgewönlichen Diplomatis, in den Reichs=Ritterstand / mit Zulegung des Prædicats: Edler Herr von Mohrenfeld / Allergnädigst ernennet / und erhoben haben) mit denen über den vorhero wiederum mit ihme geschlossenen Verpflegungs=Contraƈt erforderlichen GeldSummen und Wechsel=Brieffen von hier in das Reich auf der Post abgangen.",
                "entities": [
                    [
                        57,
                        78,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        278,
                        290,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        305,
                        317,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        322,
                        329,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        514,
                        533,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68265/",
            "ner_text": "Aus Portugall / von dem 14. April. Daß zu Lissabon / allda Jhre Portugesische Majestät / wie auch Dero jüngster Hr. Bruder / welcher auf der Jagd mit dem Pferd ein gefährlichen Fall gethan / von seiner Unpäßlichkeit wieder etwas genesen / der Lord Portmore von Gibraltar zuruk kommen / um die Engelländische Truppen wieder zucommandiren; welche wie auch die Portugesische und andere Truppen sich bei Elvas zusammen ziehen; weilen die Franzosen bei Badajos ein gleiches thun sollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Portugall / von dem 14. April. Daß zu Lissabon / allda Jhre Portugesische Majestät / wie auch Dero jüngster Hr. Bruder / welcher auf der Jagd mit dem Pferd ein gefährlichen Fall gethan / von seiner Unpäßlichkeit wieder etwas genesen / der Lord Portmore von Gibraltar zuruk kommen / um die Engelländische Truppen wieder zucommandiren; welche wie auch die Portugesische und andere Truppen sich bei Elvas zusammen ziehen; weilen die Franzosen bei Badajos ein gleiches thun sollen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        13,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        42,
                        50,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        243,
                        270,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        293,
                        315,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        400,
                        405,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        434,
                        443,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        448,
                        455,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68271/",
            "ner_text": "Von dem Ober=Rheinstrom / vom 17. Mai. Daß die Fränkund Schwäbische Kreiswie auch andre Regimenter bei Ettlingen schon einzuruken angefangen; und würde nächstens das Kaiserl. Neuburgisch Kürrassierwie auch Schönbornische Dragoner=Regiment erwartet; Französischer Seiten wäre von der Belagerung Landau wieder alles still.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Ober=Rheinstrom / vom 17. Mai. Daß die Fränkund Schwäbische Kreiswie auch andre Regimenter bei Ettlingen schon einzuruken angefangen; und würde nächstens das Kaiserl. Neuburgisch Kürrassierwie auch Schönbornische Dragoner=Regiment erwartet; Französischer Seiten wäre von der Belagerung Landau wieder alles still.",
                "entities": [
                    [
                        103,
                        112,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        206,
                        238,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        294,
                        300,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68272/",
            "ner_text": "Aus der Schweitz / von dem 15. Mai. Daß man dasiger Orten allerseits bedacht / die Toggenburger=Unruhen in der Güte zu stillen; auf welche Unruhen sonsten die Franzosen zimlich passen; derohalben das Regiment von Orleans zu Hüninngen täglich Marschfertig sich halten müsse. Jndessen wäre / zufolg Pariser=Brieffen / der Abbè Gau- thier von Utrecht an dem Französischen Hof schon wieder ankommen; und stehe bereit / so gleich nach Londen ferners abgefertiget zuwerden.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus der Schweitz / von dem 15. Mai. Daß man dasiger Orten allerseits bedacht / die Toggenburger=Unruhen in der Güte zu stillen; auf welche Unruhen sonsten die Franzosen zimlich passen; derohalben das Regiment von Orleans zu Hüninngen täglich Marschfertig sich halten müsse. Jndessen wäre / zufolg Pariser=Brieffen / der Abbè Gau- thier von Utrecht an dem Französischen Hof schon wieder ankommen; und stehe bereit / so gleich nach Londen ferners abgefertiget zuwerden.",
                "entities": [
                    [
                        8,
                        16,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        159,
                        168,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        200,
                        220,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        224,
                        233,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        325,
                        335,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        340,
                        347,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        430,
                        436,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68277/",
            "ner_text": "Dem General der Reiteri / Herrn Graffen von Vehlen / wurde Befehl zugeschicket / daß er mit denen Löblich=Chur=Pfälzischund Würzburgischen Truppen anhero sich verfügen / und einrucken solle; wie dan auch die LöblichKöniglichund Chur=Sächsische bei der Albemarlischen Mannschaft jenseits gestandene Truppen in der Armee des Duc d'Ormond ebenfals eingerucket / und andere an derer statt dorthin geschicket worden. Vom Feind ware nichts sonderliches eingelauffen; als daß bestättiget werde / daß selbiger die jüngsterinnerte Linie ziehen solle.",
            "ner_sample": {
                "text": "Dem General der Reiteri / Herrn Graffen von Vehlen / wurde Befehl zugeschicket / daß er mit denen Löblich=Chur=Pfälzischund Würzburgischen Truppen anhero sich verfügen / und einrucken solle; wie dan auch die LöblichKöniglichund Chur=Sächsische bei der Albemarlischen Mannschaft jenseits gestandene Truppen in der Armee des Duc d'Ormond ebenfals eingerucket / und andere an derer statt dorthin geschicket worden. Vom Feind ware nichts sonderliches eingelauffen; als daß bestättiget werde / daß selbiger die jüngsterinnerte Linie ziehen solle.",
                "entities": [
                    [
                        32,
                        50,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        124,
                        146,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        313,
                        335,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68282/",
            "ner_text": "Den 29. Dito. Aldieweilen nun auch das Kaiserlich=Hannoverische CürrassierRegiment / nebst den beiden Kaiserlichen Husaren=Regimentern / Esterhasy und Baboczay / dan denen im Schwarzwald auf der Postirung gestandenen Kaiserlichen Bataillonen bei der Armee angekommen; So hatten des Commandirenden Herrn Generalen",
            "ner_sample": {
                "text": "Den 29. Dito. Aldieweilen nun auch das Kaiserlich=Hannoverische CürrassierRegiment / nebst den beiden Kaiserlichen Husaren=Regimentern / Esterhasy und Baboczay / dan denen im Schwarzwald auf der Postirung gestandenen Kaiserlichen Bataillonen bei der Armee angekommen; So hatten des Commandirenden Herrn Generalen",
                "entities": [
                    [
                        39,
                        82,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        102,
                        146,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        151,
                        159,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        175,
                        186,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68300/",
            "ner_text": "Dito erhielte man die Nachricht aus Brabant / mit Brieffen / unterm 25. October / daß / nachdeme die Alliirte Armee bei Belian, unweit Mons, in Hennegau / den 20. Dito auseinander zugehen / und nach den angewiesenen Quartieren zumarschiren angefangen / wäre der Commandirende Kaiserl. und Königliche General=Lieutenant / Jhre Durchleucht /Prinz Eugenius von Savoyen / von besagter Armee / nach einund anderen gemachten guten Anstalten / auch abgangen / so dan den 23. darauf /gegen Mittag / zu Brüssel / unter dreimaliger Lösung derer Stucken / glüklich angelanget; alda Dieselbe von vielen Fürstlichund andern vornehmen Personen auf das herrlichst empfangen: und tractiret: dan des Abends mit einer Opera beehret worden; betreffend die Feindliche Armee habe diese der Villars auch zertheilet / und die meiste Truppen nach ihren bestimten Winter=Quartieren abgeschicket; daß also für dieses Jahr dasiger Orten der Feldzug sein End erreichet haben werde.",
            "ner_sample": {
                "text": "Dito erhielte man die Nachricht aus Brabant / mit Brieffen / unterm 25. October / daß / nachdeme die Alliirte Armee bei Belian, unweit Mons, in Hennegau / den 20. Dito auseinander zugehen / und nach den angewiesenen Quartieren zumarschiren angefangen / wäre der Commandirende Kaiserl. und Königliche General=Lieutenant / Jhre Durchleucht /Prinz Eugenius von Savoyen / von besagter Armee / nach einund anderen gemachten guten Anstalten / auch abgangen / so dan den 23. darauf /gegen Mittag / zu Brüssel / unter dreimaliger Lösung derer Stucken / glüklich angelanget; alda Dieselbe von vielen Fürstlichund andern vornehmen Personen auf das herrlichst empfangen: und tractiret: dan des Abends mit einer Opera beehret worden; betreffend die Feindliche Armee habe diese der Villars auch zertheilet / und die meiste Truppen nach ihren bestimten Winter=Quartieren abgeschicket; daß also für dieses Jahr dasiger Orten der Feldzug sein End erreichet haben werde.",
                "entities": [
                    [
                        36,
                        43,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        101,
                        115,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        120,
                        126,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        135,
                        139,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        144,
                        152,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        338,
                        365,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        494,
                        501,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        769,
                        776,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68301/",
            "ner_text": "Eodem ware von der / unter Commando des Kaiserl. Feld=Marschallens / Jhrer Hochfürstl. Durchleucht / des Regiereden Herrn Herzogens zu Würtemberg / am obern Rhein befindlichen Kaiserl. und Reichs=Armee aus dem Kaiserl. Haupt=Quartier Graben hierbeigedende Continuatio Diarii, von dem 22. bis 24 October / dahier eingelanget; daraus zuersehen / daß auch selbiger Orten der Feind beginne auseinander und in die Winter=Quartieren zuziehen; und hätten von besagter Kaiserl. Armee höchstgedachte Hochfürstl. Durchleucht wieder eine Reis nach Dero Landen vorgenommen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Eodem ware von der / unter Commando des Kaiserl. Feld=Marschallens / Jhrer Hochfürstl. Durchleucht / des Regiereden Herrn Herzogens zu Würtemberg / am obern Rhein befindlichen Kaiserl. und Reichs=Armee aus dem Kaiserl. Haupt=Quartier Graben hierbeigedende Continuatio Diarii, von dem 22. bis 24 October / dahier eingelanget; daraus zuersehen / daß auch selbiger Orten der Feind beginne auseinander und in die Winter=Quartieren zuziehen; und hätten von besagter Kaiserl. Armee höchstgedachte Hochfürstl. Durchleucht wieder eine Reis nach Dero Landen vorgenommen.",
                "entities": [
                    [
                        122,
                        145,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        157,
                        162,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        176,
                        184,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        189,
                        201,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        210,
                        240,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        461,
                        475,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68303/",
            "ner_text": "sandter / Herr Woywoda von Masuren / in Gesellschaft des Türkischen Gesandten / welcher auf dem Weeg zu demselben gestossen / seine Reis schleunigst nach der Ottomannischen Pforten fortsetze. Wie aus Moskau verlaute / sollen alldorten die Engelländische Kauf=Leute in grossen Forchten stehen / weilen der Befehl kommen / auf dieselbe ein gnaue Obsicht zuhalten; Von Bender werde berichtet / daß alda bei dem König aus Schweden / nebst dem Fürsten Wiesnowiezki / der Starosta Bobruyski sich auch wieder eingefunden. Das Russische Corpo, so hinter dem Dniester stehe / seye auf 2. Monat mit Zwibak versehen worden.",
            "ner_sample": {
                "text": "sandter / Herr Woywoda von Masuren / in Gesellschaft des Türkischen Gesandten / welcher auf dem Weeg zu demselben gestossen / seine Reis schleunigst nach der Ottomannischen Pforten fortsetze. Wie aus Moskau verlaute / sollen alldorten die Engelländische Kauf=Leute in grossen Forchten stehen / weilen der Befehl kommen / auf dieselbe ein gnaue Obsicht zuhalten; Von Bender werde berichtet / daß alda bei dem König aus Schweden / nebst dem Fürsten Wiesnowiezki / der Starosta Bobruyski sich auch wieder eingefunden. Das Russische Corpo, so hinter dem Dniester stehe / seye auf 2. Monat mit Zwibak versehen worden.",
                "entities": [
                    [
                        15,
                        34,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        158,
                        180,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        200,
                        206,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        366,
                        372,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        408,
                        426,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        439,
                        459,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        519,
                        534,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        550,
                        558,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68312/",
            "ner_text": "Aus Spanien / von dem 6. October. Daß der Herzog von Anjou Gibraltar zu Land mit Französischen Truppen von neuem einschliessen lassen; Weilen der darinnig=Engelländische Gouverneur vorgegeben / von seiner Königin noch keinen Befehl erhalten zuhaben / daß derselbe den Stillstand derer Waffen verkünden / auch solchen beobachten solle; Wie aus Catalonien verlaute / sollen beede Armeen noch in ihren vorigen Lä=gern sich befinden / ohne was unternommen zuhaben; ausser / daß die Kaiserl. Armee ein kleine Bewegung gemacht / um ein und andere Anhö=he zubehaupten; von welcher Armee jüngstens eine Partei / so meistens in Freiwilligen und Miqueletten, 1200. M. stark / bestanden / das Quartier des Marches Ceva Grimaldi in der Gegend Balaguer überfallen / und / nebt einiger Beüte / viele Gefangene zuruk gebracht. Von der unweit Terra- gona stehenden Engelländischen Mannschaft wäre die Nachricht kommen /daß selbe ihre meiste Pferd und Bagaschi zuverkauffen angefangen / um sich / auf allen Fall / desto leichter einschiffen zukönnen. Girona halte der Kaiserl. Herr General / Freiherr von Wetzel / zwar noch bloquiret; allein die Franzosen hätten doch Mittel gefunden / 3000. Stuk von Achten hinein zubekommen / damit die Besatzung in etwas zubefriedigen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Spanien / von dem 6. October. Daß der Herzog von Anjou Gibraltar zu Land mit Französischen Truppen von neuem einschliessen lassen; Weilen der darinnig=Engelländische Gouverneur vorgegeben / von seiner Königin noch keinen Befehl erhalten zuhaben / daß derselbe den Stillstand derer Waffen verkünden / auch solchen beobachten solle; Wie aus Catalonien verlaute / sollen beede Armeen noch in ihren vorigen Lä=gern sich befinden / ohne was unternommen zuhaben; ausser / daß die Kaiserl. Armee ein kleine Bewegung gemacht / um ein und andere Anhö=he zubehaupten; von welcher Armee jüngstens eine Partei / so meistens in Freiwilligen und Miqueletten, 1200. M. stark / bestanden / das Quartier des Marches Ceva Grimaldi in der Gegend Balaguer überfallen / und / nebt einiger Beüte / viele Gefangene zuruk gebracht. Von der unweit Terra- gona stehenden Engelländischen Mannschaft wäre die Nachricht kommen /daß selbe ihre meiste Pferd und Bagaschi zuverkauffen angefangen / um sich / auf allen Fall / desto leichter einschiffen zukönnen. Girona halte der Kaiserl. Herr General / Freiherr von Wetzel / zwar noch bloquiret; allein die Franzosen hätten doch Mittel gefunden / 3000. Stuk von Achten hinein zubekommen / damit die Besatzung in etwas zubefriedigen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        11,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        42,
                        58,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        59,
                        68,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        81,
                        102,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        343,
                        353,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        478,
                        492,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        695,
                        716,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        731,
                        739,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        827,
                        838,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1034,
                        1040,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        1075,
                        1094,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1129,
                        1138,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68316/",
            "ner_text": "Aus Flandern / von dem 24. October. Daß dem Herrn General /Baron von Grovenstein / nach der den 20. Dito beschehenen Ubergab Bouchain, sein Quartier zu Rheims angewiesen worden; Zu Jpern sollen die Franzosen noch immer Anstalten machen / um das Fort Knocque wieder anzugreiffen; allein dasiger Commendant habe die völlige Gegend in das Wasser gesetzt / damit die Annäherung derer Franzosen zuverhinderen; der Villars habe auch sein Absehen auf ein oder andern Ort an der Lis gehabt; aber die meiste Generalität habe ihm solches widerrathen.Zu Gent waren grosse Geld=Summen angelanget / die Engelländis. Truppen damit zubezahlen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Aus Flandern / von dem 24. October. Daß dem Herrn General /Baron von Grovenstein / nach der den 20. Dito beschehenen Ubergab Bouchain, sein Quartier zu Rheims angewiesen worden; Zu Jpern sollen die Franzosen noch immer Anstalten machen / um das Fort Knocque wieder anzugreiffen; allein dasiger Commendant habe die völlige Gegend in das Wasser gesetzt / damit die Annäherung derer Franzosen zuverhinderen; der Villars habe auch sein Absehen auf ein oder andern Ort an der Lis gehabt; aber die meiste Generalität habe ihm solches widerrathen.Zu Gent waren grosse Geld=Summen angelanget / die Engelländis. Truppen damit zubezahlen.",
                "entities": [
                    [
                        4,
                        12,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        58,
                        80,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        125,
                        133,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        152,
                        158,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        181,
                        186,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        198,
                        207,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        245,
                        257,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        380,
                        389,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        409,
                        416,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        543,
                        547,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        590,
                        610,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68318/",
            "ner_text": "Von dem Nieder=Rheinstrom / vom 27. October. Daß nunmehro von der Mosel verlauten wolle / daß der Französis. General Quad sich mit seiner Mannschaft wieder nach Sarlouis gezogen; nachdem derselbe von dem Erz=Stift Trier ein grosse Proviant=Liefferung herausgepresset.",
            "ner_sample": {
                "text": "Von dem Nieder=Rheinstrom / vom 27. October. Daß nunmehro von der Mosel verlauten wolle / daß der Französis. General Quad sich mit seiner Mannschaft wieder nach Sarlouis gezogen; nachdem derselbe von dem Erz=Stift Trier ein grosse Proviant=Liefferung herausgepresset.",
                "entities": [
                    [
                        66,
                        71,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        117,
                        121,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        161,
                        169,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        204,
                        219,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68320/",
            "ner_text": "beigehenden Königl. Verordnung zusehen / die Befreyung deren beederseitigals Französischund Engelländischer Seiten / Gefangenen / ihre Richtigkeit haben solle; dergestalten / daß die Franzosen sich schon berühmen / wie der Marschall de Tallard künftigen Feldzug / wan inzwischen kein Fried folgen solte / das Commando über ein Französische Armee führen werde; und erwarte man den Duc de Berwick täglich am Französischen Hof / um die lezte Ordre zumpfangen / nach den Gränzen von Catalonien zugehen / aldorten die Französische Truppen zucommandiren.",
            "ner_sample": {
                "text": "beigehenden Königl. Verordnung zusehen / die Befreyung deren beederseitigals Französischund Engelländischer Seiten / Gefangenen / ihre Richtigkeit haben solle; dergestalten / daß die Franzosen sich schon berühmen / wie der Marschall de Tallard künftigen Feldzug / wan inzwischen kein Fried folgen solte / das Commando über ein Französische Armee führen werde; und erwarte man den Duc de Berwick täglich am Französischen Hof / um die lezte Ordre zumpfangen / nach den Gränzen von Catalonien zugehen / aldorten die Französische Truppen zucommandiren.",
                "entities": [
                    [
                        183,
                        192,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        233,
                        243,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        327,
                        345,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        380,
                        394,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        479,
                        489,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        513,
                        533,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68325/",
            "ner_text": "NAchdeme Jhre Majestät mit der Königin von Gros=Brittannien einig worden / daß die Kriegs=Gefangene aus denen Königl. Französis. und hinwieder alle Kriegs=Gefangene / aus denen Unterthanen der Gros=Britannis. Königin und in Dero Sold stehenden Truppen / von jetzo an in Freiheit erlassen werden / mit Verstattung / daß sie wiederum in ihre Dienst eintretten / auch alle Kriegs=Verrichtungen üben mögen / gleichwie sie solche vorhin / ehe selbe zu Gefangenen gemacht worden / geübet haben; und zumalen die Gros=Britannische Königin den Befehl gegeben / daß die Officierer / Reuter / Dragoner und Soldaten zu Fuß deren Königlich=Französischen Truppen / welche in der Königin Gewalt sich befinden / obbemeldter Freiheit / vom 29. Tag bevorstehenden Monats September angefangen / volkommentlich und ungehindert geniessen sollen; als haben Jhre Majestät / der König / befohlen / gebieten es auch hiemit / daß alle Officierer / Reuter Dragoner und Soldaten zu Fuß / welche der Gros=Britannischen Königin Unterthanen oder im Sold Gestandene / und würklich als Kriegs=Gefangene in des Königs Gewalt seind vom 29. Tag dieses Monats Septemb. anzufangen / gänzlich frei gelassen werden sollen und selbige nach Gros=Britannien und andere angehörige Staaten / auch durch den Weeg / so ihnen gefällig seyn wird /um aldort ihre Kriegs=Dienst zuleisten / und alle KriegsVerrichtungen / gemäß ihres Amts / zubetretten / wiederum zuruk gehen mögen; zu solchem End man denenselben die benötigte Paßier=Brief ausfertigen wird. Seine Majestät verordnen und befehlen hierauf allen Befehlshabern ꝛc. zu Volziehung dessen dero Handhabung vest zuhalten.",
            "ner_sample": {
                "text": "NAchdeme Jhre Majestät mit der Königin von Gros=Brittannien einig worden / daß die Kriegs=Gefangene aus denen Königl. Französis. und hinwieder alle Kriegs=Gefangene / aus denen Unterthanen der Gros=Britannis. Königin und in Dero Sold stehenden Truppen / von jetzo an in Freiheit erlassen werden / mit Verstattung / daß sie wiederum in ihre Dienst eintretten / auch alle Kriegs=Verrichtungen üben mögen / gleichwie sie solche vorhin / ehe selbe zu Gefangenen gemacht worden / geübet haben; und zumalen die Gros=Britannische Königin den Befehl gegeben / daß die Officierer / Reuter / Dragoner und Soldaten zu Fuß deren Königlich=Französischen Truppen / welche in der Königin Gewalt sich befinden / obbemeldter Freiheit / vom 29. Tag bevorstehenden Monats September angefangen / volkommentlich und ungehindert geniessen sollen; als haben Jhre Majestät / der König / befohlen / gebieten es auch hiemit / daß alle Officierer / Reuter Dragoner und Soldaten zu Fuß / welche der Gros=Britannischen Königin Unterthanen oder im Sold Gestandene / und würklich als Kriegs=Gefangene in des Königs Gewalt seind vom 29. Tag dieses Monats Septemb. anzufangen / gänzlich frei gelassen werden sollen und selbige nach Gros=Britannien und andere angehörige Staaten / auch durch den Weeg / so ihnen gefällig seyn wird /um aldort ihre Kriegs=Dienst zuleisten / und alle KriegsVerrichtungen / gemäß ihres Amts / zubetretten / wiederum zuruk gehen mögen; zu solchem End man denenselben die benötigte Paßier=Brief ausfertigen wird. Seine Majestät verordnen und befehlen hierauf allen Befehlshabern ꝛc. zu Volziehung dessen dero Handhabung vest zuhalten.",
                "entities": [
                    [
                        31,
                        59,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        193,
                        216,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        505,
                        530,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        617,
                        648,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        971,
                        997,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        1199,
                        1214,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "PER,ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68330/",
            "ner_text": "Auch wurden die Churfürstliche Tafelen / welche zu beeden Seiten des prächtigster massen ausgezierten Saals ohne des Chur Triers ( so in der Mitten mit dem Gesicht gegen Jhre Kaiserliche Majestät gewesen ) samtlich gestanden / von derer Herren Churfürsten eigenen Cavalieren bedienet / und waren derer Hof Marschallen mit Jhren Stäben vorgangen; ausser / daß der Kaiserl. Mundschenck / Herr Baron von Arnold / ihnen allen mit dem Stab / anstatt des Kaiserl. Obrist Stabl Maistern / vorgetreten / dieselbe in die Kais. Kuchel / zur Credentz / und so zuruck mit den warmen Speisen zu derer Herren Churfürsten Tafel geführet; auch hatte Herr Leopold Hieronymus / Freyherr von Russenstein / Kaiserl. Vorschneider und N. O. Regiments Rath / die Obrist Stabl Maister Stell / bey dem Schaalen Tragen versehen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Auch wurden die Churfürstliche Tafelen / welche zu beeden Seiten des prächtigster massen ausgezierten Saals ohne des Chur Triers ( so in der Mitten mit dem Gesicht gegen Jhre Kaiserliche Majestät gewesen ) samtlich gestanden / von derer Herren Churfürsten eigenen Cavalieren bedienet / und waren derer Hof Marschallen mit Jhren Stäben vorgangen; ausser / daß der Kaiserl. Mundschenck / Herr Baron von Arnold / ihnen allen mit dem Stab / anstatt des Kaiserl. Obrist Stabl Maistern / vorgetreten / dieselbe in die Kais. Kuchel / zur Credentz / und so zuruck mit den warmen Speisen zu derer Herren Churfürsten Tafel geführet; auch hatte Herr Leopold Hieronymus / Freyherr von Russenstein / Kaiserl. Vorschneider und N. O. Regiments Rath / die Obrist Stabl Maister Stell / bey dem Schaalen Tragen versehen.",
                "entities": [
                    [
                        117,
                        128,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        391,
                        407,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        639,
                        657,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        660,
                        684,
                        "PER"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68334/",
            "ner_text": "Nach eingenommener Malzeit fienge man erstlich an / derer Herren Churfürsten Tafeln aufzuheben / als die sich gleich vor die Kaiserl. Tafel begeben; dabey Chur Mayntz das Danck Gebett verrichtet; darauff / nach einer kleinen Weil / Jhre Röm. Kaiserl. Majestät aufgestanden / sodan in ihrem Kaiserl. und Königlichen Ornat / womit Sie an der Tafel gesessen / ausser der Kronen / welche indessen auf besondere kostbare Tische / nächst der Kaiserl. Tafel / geleget worden / in Begleitung derer Herren Churfürsten / mit ihrem Churfürstl. Habit und Hütlen / nach dem Kais. Ouartier gefahren; von dar Selbige ferners / nachdeme Jhre Röm. Kaiserliche Majestät Dieselbe von Sich gnädigst ermassen / auch in Jhre besondere Quartieren gekehret.",
            "ner_sample": {
                "text": "Nach eingenommener Malzeit fienge man erstlich an / derer Herren Churfürsten Tafeln aufzuheben / als die sich gleich vor die Kaiserl. Tafel begeben; dabey Chur Mayntz das Danck Gebett verrichtet; darauff / nach einer kleinen Weil / Jhre Röm. Kaiserl. Majestät aufgestanden / sodan in ihrem Kaiserl. und Königlichen Ornat / womit Sie an der Tafel gesessen / ausser der Kronen / welche indessen auf besondere kostbare Tische / nächst der Kaiserl. Tafel / geleget worden / in Begleitung derer Herren Churfürsten / mit ihrem Churfürstl. Habit und Hütlen / nach dem Kais. Ouartier gefahren; von dar Selbige ferners / nachdeme Jhre Röm. Kaiserliche Majestät Dieselbe von Sich gnädigst ermassen / auch in Jhre besondere Quartieren gekehret.",
                "entities": [
                    [
                        155,
                        166,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68335/",
            "ner_text": "Womit also diese herrlichste Verrichtung der Königlichen Krönung eines höchsten Ober Haupts des Römisch Teutschen Reichs so glücklichst / als erwünscht / mit gäntzlicher Zufriedenheit aller redlich Teutschen Patrioten / sonderlich derer Kaiserl. Erb Königreich und Landen / bey unaussprechlicher Menge des Volcks / welches theils die Gassen und Häuser / theils die Dächer angefüllet / ohne Verhängnuß eines Unglücks / mit all erdencklicher Freude beschlossen worden; Samt dem hertzinniglichsten Wunsch; Daß / gleichwie ihre Kaiserl. Majestät Aller Hertzen / so Selbe nur mit einem eintzigen Blick ersehen / an sich ziehen und gewinnen / der Allerhöchste auch aller Vasallen und Unterthanen Hertzen erleuchten : und all samtliche im unterthänigsten Gehorsam / unverruckter Treu und beständiger Lieb bestättigen : vor allem aber Jhre Kayserl. Majestät dergestalten mit erwünschten Erben und Siegen : dan endlich mit einem für gantz Europa rühmlich und gedeilichen Frieden gnädiglich seegnen wolle; damit man unter dem Schutz dieses Kronenwertesten Haupts in stilles und ruhsames Leben einsmals geniessen möge.",
            "ner_sample": {
                "text": "Womit also diese herrlichste Verrichtung der Königlichen Krönung eines höchsten Ober Haupts des Römisch Teutschen Reichs so glücklichst / als erwünscht / mit gäntzlicher Zufriedenheit aller redlich Teutschen Patrioten / sonderlich derer Kaiserl. Erb Königreich und Landen / bey unaussprechlicher Menge des Volcks / welches theils die Gassen und Häuser / theils die Dächer angefüllet / ohne Verhängnuß eines Unglücks / mit all erdencklicher Freude beschlossen worden; Samt dem hertzinniglichsten Wunsch; Daß / gleichwie ihre Kaiserl. Majestät Aller Hertzen / so Selbe nur mit einem eintzigen Blick ersehen / an sich ziehen und gewinnen / der Allerhöchste auch aller Vasallen und Unterthanen Hertzen erleuchten : und all samtliche im unterthänigsten Gehorsam / unverruckter Treu und beständiger Lieb bestättigen : vor allem aber Jhre Kayserl. Majestät dergestalten mit erwünschten Erben und Siegen : dan endlich mit einem für gantz Europa rühmlich und gedeilichen Frieden gnädiglich seegnen wolle; damit man unter dem Schutz dieses Kronenwertesten Haupts in stilles und ruhsames Leben einsmals geniessen möge.",
                "entities": [
                    [
                        96,
                        120,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        930,
                        936,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68340/",
            "ner_text": "Ansehung dessen aus einem uralt Adelichund Gräflichen Geschlecht bekäntlicher Herstammung / nicht weniger seiner zu dem Durchleuchtigsten Erz=Haus Oesterreich rühmlichst tragendallerunterthänigster De-votion, ihme beiwohnendungemeinen Eigenschaften / und zu allerhöchstem Kaiserlichen Wolgefallen gereichender Aufführung / auch bereits Deroselben glorwürdigsten Herren Vorfahrern so wol in der Kammer / als bei dem Königlichen Ober=Amt geleisteter treueifrigst / und ersprießlicher Diensten / und dahero zu ihme tragend allergnädigster Zuneigung / die / durch Absterben des Titl. Hn. Johann Ludwig / Graffen von Nostiz / deren vorhöchstgedachten abgelebten beeden Kaiserl. Majestäten würklichgeheimen Raths / und Kammerern / wie auch Lands=Hauptmann des Erb=Fürstentums Wohlau / erledigte Lands=Hauptmans=Stelle / allermildest verliehen; als ist solcher zu der allerunterthänigsten Danksagungs=Audienz / und dem Kaiserlichen Hand=Kuß gelassen: ihme auch das gewönliche Decret zugestellet worden; und stehet selbiger in Bereitschaft / nach abgelegter dißfälliger Eids=Pflicht / sich von hier zu begeben / um von dieser hohen Ehren=Stelle den Besiz zu nehmen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Ansehung dessen aus einem uralt Adelichund Gräflichen Geschlecht bekäntlicher Herstammung / nicht weniger seiner zu dem Durchleuchtigsten Erz=Haus Oesterreich rühmlichst tragendallerunterthänigster De-votion, ihme beiwohnendungemeinen Eigenschaften / und zu allerhöchstem Kaiserlichen Wolgefallen gereichender Aufführung / auch bereits Deroselben glorwürdigsten Herren Vorfahrern so wol in der Kammer / als bei dem Königlichen Ober=Amt geleisteter treueifrigst / und ersprießlicher Diensten / und dahero zu ihme tragend allergnädigster Zuneigung / die / durch Absterben des Titl. Hn. Johann Ludwig / Graffen von Nostiz / deren vorhöchstgedachten abgelebten beeden Kaiserl. Majestäten würklichgeheimen Raths / und Kammerern / wie auch Lands=Hauptmann des Erb=Fürstentums Wohlau / erledigte Lands=Hauptmans=Stelle / allermildest verliehen; als ist solcher zu der allerunterthänigsten Danksagungs=Audienz / und dem Kaiserlichen Hand=Kuß gelassen: ihme auch das gewönliche Decret zugestellet worden; und stehet selbiger in Bereitschaft / nach abgelegter dißfälliger Eids=Pflicht / sich von hier zu begeben / um von dieser hohen Ehren=Stelle den Besiz zu nehmen.",
                "entities": [
                    [
                        138,
                        158,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        584,
                        597,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        600,
                        618,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        754,
                        776,
                        "ORG"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68343/",
            "ner_text": "Freitag / den 20. Mai. Heüt ware der Kaiserl. Hauptman von dem Löbl. Zumjungischen Regiment / Hr. Baron d'Albon, wieder von hier nacher Jtalien zurukgekehret; so waren auch Heüte mehrmalen verschiedene hohe Stands=Personen / von hier nacher Presburg abgangen; von dannen die höchst angenehme Nachricht eingelauffen / daß Jhre Kais. und Königl. Maj. allda gestern glüklich angelanget / und Dero prächtigsten Einzug / bei Zuschauung einer fast unbeschreiblichen Menge Volks / wie hierbei zusehen / unter dreimaliger Lösung derer Stuken / gehalten.",
            "ner_sample": {
                "text": "Freitag / den 20. Mai. Heüt ware der Kaiserl. Hauptman von dem Löbl. Zumjungischen Regiment / Hr. Baron d'Albon, wieder von hier nacher Jtalien zurukgekehret; so waren auch Heüte mehrmalen verschiedene hohe Stands=Personen / von hier nacher Presburg abgangen; von dannen die höchst angenehme Nachricht eingelauffen / daß Jhre Kais. und Königl. Maj. allda gestern glüklich angelanget / und Dero prächtigsten Einzug / bei Zuschauung einer fast unbeschreiblichen Menge Volks / wie hierbei zusehen / unter dreimaliger Lösung derer Stuken / gehalten.",
                "entities": [
                    [
                        69,
                        91,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        98,
                        111,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        136,
                        143,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        241,
                        249,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "ORG,PER,LOC",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        },
        {
            "url": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-sample/68344/",
            "ner_text": "Sonsten ware auch mit Brieffen / unterm 5. dieses / aus Flandern / von der Alliirten Armee / der Bericht eingelanget; daß die Franzosen / wegen der jüngsten Unternehmung einiger Alliirten Truppen an der Scheld / sich allerhand Gedanken machten; förchtende / daß solche / bei Anlangung derer noch erwartenden Kaiserl. Truppen / ein böse Folge Französischer Seiten nach sich ziehen mögte; als dazu Jhre Durchl. Prinz Eugenius, so sich noch zu Dornik befinden / grosse Anstalten verfügen sollen.",
            "ner_sample": {
                "text": "Sonsten ware auch mit Brieffen / unterm 5. dieses / aus Flandern / von der Alliirten Armee / der Bericht eingelanget; daß die Franzosen / wegen der jüngsten Unternehmung einiger Alliirten Truppen an der Scheld / sich allerhand Gedanken machten; förchtende / daß solche / bei Anlangung derer noch erwartenden Kaiserl. Truppen / ein böse Folge Französischer Seiten nach sich ziehen mögte; als dazu Jhre Durchl. Prinz Eugenius, so sich noch zu Dornik befinden / grosse Anstalten verfügen sollen.",
                "entities": [
                    [
                        56,
                        64,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        75,
                        90,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        126,
                        135,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        178,
                        195,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        203,
                        209,
                        "LOC"
                    ],
                    [
                        308,
                        324,
                        "ORG"
                    ],
                    [
                        409,
                        423,
                        "PER"
                    ],
                    [
                        441,
                        447,
                        "LOC"
                    ]
                ]
            },
            "ner_ent_exist": true,
            "ner_ent_type": "LOC,PER,ORG",
            "ner_source": "https://nerdpool-api.acdh-dev.oeaw.ac.at/api/ner-source/12/"
        }
    ]
}